28. Oktober 2018 NAWARO

NawaRo mit guter Leistung im letzten Test

Am Samstag stand für die Spielerinnen von NawaRo Straubing der letzte Test an. Der Aufsteiger in die 1. Volleyball Bundesliga schlug beim Top-4-Team Rote Raben Vilsbiburg auf. Am Ende stand eine überzeugende Leistung und ein erneuter Satzgewinn gegen ein Top-Team der Liga.

„Das Spiel heute gut. Wir haben vier Sätze gespielt und am Ende 1:3 verloren“, erklärte Trainer Benedikt Frank. Die Sätze waren dabei allesamt knapp. Die verlorenen Durchgänge gingen mit 22:25, 21:25, 23:25 weg. Den gewonnenen Satz sicherte sich NawaRo mit 25:23. „Wir haben viel gewechselt, aber es war ein sehr guter auf Galopp für die Saison. Die Mädels haben sehr gut performt, nur manchmal vergessen die Punkte zu machen. Es hat richtig Spaß gemacht heute“, so das Fazit von Trainer Frank.

Es scheint, als wären die Straubingerinnen bereit für den Auftakt gegen den Deutschen Meister und frischgebackenen Supercup-Sieger Schweriner SC. Der Mittwochsgast von NawaRo gewann am Sonntag in Hannover im Supercup mit 3:1 gegen den Dresdner SC und hat somit bereits den ersten Titel der Saison sicher. Tickets für das erste Match von NawaRo Straubing in der 1. Volleyball Bundesliga in der Saison 2018/19 gibt es an den lokalen Vorverkaufsstellen, im Internet auf www.nawaro-straubing.de und an der Abendkasse. Diese öffnet um 18.30 Uhr. Das Spiel beginnt um 19.30 Uhr in der turmair Volleyballarena am Peterswöhrd in Straubing.

Nawaro Newsletter

Immer am Ball und up to Date mit unserem Newsletter