10. August 2018 NAWARO

Leistungstest zum Auftakt im FR!TZ

Die heiße Phase bei der Mission Underdog hat für die Spielerinnen von NawaRo Straubing in dieser Woche begonnen. Der traditionelle Auftakt war dabei der Leistungstest von Athletik-Trainer Andreas Wallner im FR!TZ in Straubing.

Athletiktrainer Andreas Wallner hatte im Leistungstest den Zustand der Mädels komplett durchgecheckt angefangen von der Körperkonstitution, Bewegungsqualität, Kraft und Sprungkraft. „Daraus wurden individuelle Spielerprofile erstellt“, erklärt Wallner. „In den nächsten drei Wochen werden wir beim täglichen Athletiktraining an den individuellen Schwachstellen arbeiten“, erklärt der erfahrene Athletiktrainer. Parallel dazu wird auch das Training in der Halle aufgenommen.

Das Ergebnis des Tests stimmte NawaRo Straubings Coach Benedikt Frank positiv: „Das war ein gelungener Auftakt. Die Mädels sind fit und haben ihre Hausaufgaben in der Pause gut erledigt“, so Frank. „Man hat das Gefühl einer neuen Mannschaft mit guter Stimmung bekommen“, zeigt sich Frank zuversichtlich. Jetzt liegt es daran mit viel Arbeit die Grundlage für eine gute Saison zu legen. „Man hat bereits in den ersten Einheiten gesehen, dass die Mädels viel draufhaben und mit sehr viel Einsatz die Trainings bestreiten. Jeder ist heiß und gibt sein Bestes!“

Neben den Trainingseinheiten stehen auch einige öffentliche Auftritte an. Der größte bereits am 18. August. Um 14.30 Uhr präsentiert sich das Team im Festzelt Greindl den heimischen Fans bei der traditionellen Teampräsentation auf dem Gäubodenvolksfest.

Nawaro Newsletter

Immer am Ball und up to Date mit unserem Newsletter