05.08.2022

Voller Einsatz im Sand – NawaRo Beachcamp begeistert Straubings Kinder

In müde aber glückliche Kinderaugen blickte FTSV Nachwuchschefcoach Volleyball Karl Kaden am Freitagmittag zum Ende des NawaRo Beachcamps 2022. Die Mädels und Jungs hatten zuvor fünf Tage fleißig trainiert und ihr Volleyball-Können verbessert. Das Camp bot für die Kinder zahlreiche Highlights. So standen zu Beginn der Woche neben NawaRo-Trainer Lukasz Przybylak mit Olivia Nicholson, Laura Rodwald, Marie Hänle, Emilia Jordan und Antonia Herpich auch drei Spielerinnen des Bundesliga-Teams als Trainerinnen auf dem Feld. Die gesamte NawaRo-Mannschaft besuchte die Mädels am Donnerstagabend bei der „Night-Session“. Denn traditionell gehört zum NawaRo-Beach-Camp eine Übernachtung im Zelt auf dem FTSV-Beachplatz. „Es war ein tolles Beach-Camp 2022“, freut sich Karl Kaden nach der Trainingswoche. „Die Mädels waren mit Feuereifer dabei und haben sich voll reingehauen. Das hat echt Spaß gemacht. Mein Dank gilt auch meinen Trainer*innen und insbesondere Anna Dieser, die für uns die ganze Woche gekocht hat“, so Kaden. Neue Volleyballerinnen immer herzlich willkommen Mit dem NawaRo-Beachcamp endet traditionell das Beachtraining auf dem FTSV Beachplatz. Nach einer kurzen Sommerpause startet der Straubinger Volleyball-Nachwuchs im September wieder in der Halle durch. Interessierte Mädels der Jahrgänge 2012 und jünger sind jederzeit herzlich eingeladen zu einem Schnuppertraining vorbeizukommen. Informationen zum Volleyball und den Trainingszeiten gibt es bei […]

weiterlesen >

Nächste Spiele

Die Teams

Die NawaRo-Talents bei Facebook (VLZ Straubing)

Bronze bei Deutscher Meisterschaft für Straubinger Beach-Talente 👏👏

Die NawaRo-Talents haben ihre Medaillensammlung am Wochenende in Bottrop erweitert. Die U15 weiblich gewann die Bronzemedaille bei der Deutschen Beachvolleyball-Vereinsmeisterschaft.

In der Vorrunde wartete... gleich ein schwerer Brocken auf die Niederbayern. Nachdem das erste Spiel gegen Osnabrück klar gewonnen werden konnte, wartete der spätere Deutsche Meister Düsseldorf. Hier bot der FTSV nach verlorenem ersten Spiel (11:21) im zweiten Spiel eine bärenstarke Leistung (21:11). Somit musste das Duell vier gegen vier entscheiden. Hier spielten die Düsseldorferinnen ihre Klasse aus und der FTSV hatte mit 17:25 das Nachsehen.

Im Überkreuzspiel gegen Mimmenhausen dominierten die NawaRo-Talents erneut das Geschehen (21:9, 21:16, 27:25) und zogen damit in die Zwischenrunde ein. Hier ging es gegen Leipzig (21:16, 12:21, 25:20) und gegen Lohne (21:10, 23:21, 25:18). Somit hatten die Niederbayern die Gruppe gewonnen und sich für das Halbfinale qualifiziert.

In diesem ging es erneut gegen Düsseldorf. Diesmal misslang dem FTSV der Auftakt (6:21). Danach folgte eine Sieg (21:13), so dass erneut das Duell vier gegen vier entscheiden muss. Um Haaresbreite verpassten hier die Straubingerinnen den Einzug ins Finale (23:25). Doch die Bronzemedaille hatten die Straubingerinnen bereits sicher, so dass sie nach kurzer Enttäuschung hoch zufrieden die Heimreise antreten konnten.

„Das war eine starke Leistung von uns“, freute sich Trainer Michael Adlhoch. „Vor allem Annika Rust und Helene Kreyßig haben komplett überzeugt und im gesamten Turnier keinen Satz abgegeben“, freute sich der Coach. Sein Team war bei der U15 DM mit neuen Trikots aufgelaufen, die von der Mediengruppe Attenkofer zur Verfügung gestellt worden waren. „Die Mediengruppe Attenkofer gratuliert allen Spielerinnen und dem Trainerteam für den 3. Platz bei der Deutschen Beach-Volleyball-Meisterschaft in Bottrop. Die Mediengruppe Attenkofer ist stolz darauf solche außergewöhnlichen Talente mit Trikots gesponsert zu haben“, freut sich Maik Fahrensohn, der Leiter Vertriebsmarketing der Mediengruppe über den Erfolg der Straubinger Volleyballerinnen.

Saisonabschlussfeier der Volleyballabteilung 😎🔥

Am Samstag fanden sich die Volleyballer an der Beachanlage
des FTSV Straubing zusammen, um gebührend die Saison 21/22 ausklingen zu
lassen. Unser Stützpunktleiter Roman Urban zeigte sich sehr begeistert
über die ...Entwicklung der Abteilung und die Erfolge aller Mannschaften.

Abschließend wurde in gemütlichem Beisammensein gegrillt und für die Kids
ein Schleiferlturnier organisiert 🏐🏐🏐

#nachwuchsleistungszentrum #einvereineinefamilie #volleyballstraubing #ftsvstraubing #vlzstraubing #volleyballbayern #nawarostraubing

NawaRo Talents holen Silber auf der U15 Vereinsmeisterschaft 🥈🥈🥈🥈🥈🥈

Wie bereits letztes Jahr trat der FTSV Straubing bei der U15 Vereinsmeisterschaft in Lenggries an. Am Ende reichte es für einen überragenden zweiten Platz, der verdiente Sieg geht an die Mädels aus ...Lenggries.

Diese Woche findet die offizielle Zulassung der DVJ für die Deutsche Meisterschaft statt. Bei einer Zulassung wird der FTSV Straubing als Bayerischer Vizemeister nach Bottrop reisen und dort um die Deutsche Meisterschaft mitspielen. 👏👏

#nachwuchsleistungszentrum #einvereineinefamilie #volleyballstraubing #ftsvstraubing #vlzstraubing #volleyballbayern #nawarostraubing

Silber auf der U17 Bayerischen Meisterschaft 🥈🥈

Charlotte Kerscher wird mit ihrer Partnerin Selina vom SV Lohhof Bayerischer
Vizemeister U17. Bis zum Finale musste man sich nur einmal geschlagen geben,
dort traf man erneut auf einen Gegner, den man bereits aus der ...Gruppenphase kannte.

Gegen das Duo aus Altdorf und Regenstauf musste man sich leider knapp 1:2 geschlagen geben.

Nach einer von Corona dominierten und langen Hallensaison eine starke Leistung 🔥👏

#nachwuchsleistungszentrum #einvereineinefamilie #volleyballstraubing #ftsvstraubing #vlzstraubing #volleyballbayern #nawarostraubing

Nachbericht U16 🔥🔥

Die NawaRo-Talents des FTSV Straubing haben sich bei der Deutschen Volleyball-Jugendmeisterschaft der Altersklasse U16 in München sehr gut verkauft. Am Ende landeten Straubings Volleyball-Mädels auf Platz sechs.

Dabei verhinderten zwei unnötige ...Satzverluste in der Vorrunde ein noch besseres Ergebnis verhindert. In der Vorrunde startete der FTSV zunächst nervös und gab gegen Lohne im ersten Satz noch eine deutliche Führung aus der Hand (23:25). Danach fingen sich die Mädels von Trainer Michael Adlhoch und gewannen die beiden weiteren Sätze (25:20, 15:13). Auch das Spiel gegen den Gastgeber München verlief zunächst nicht wie gewünscht (21:25). Doch auch diesmal konnte der FTSV das Spiel drehen und die Sätze zwei und drei für sich entscheiden (25:18, 16:14). Doch die Spiele hatten Kraft gekostet, so dass das dritte Gruppenspiel gegen Schwerin mit 0:2 verloren ging (17:25, 22:25).

Somit landete der FTSV mit zwei Siegen auf Platz drei der Gruppe und musste in den Überkreuzvergleich. Auch in diesem gaben die NawaRo-Talents den ersten Satz gegen Bremen knapp ab (23:25). Danach bewahrten Adlhochs Mädels die Nerven und drehten auch dieses Spiel (25:23, 15:11) und das Viertelfinale war gesichert.

Doch in diesem wartete der spätere Vizemeister mit seiner Top-Angreiferin Marika Loker. Borken setzte Straubing am Sonntagmorgen von Beginn an mit druckvollen Aufschlägen unter Druck. So kam bei den Niederbayern kein Spielfluss auf. Borken dominierte die Partie und gewann beide Sätze (13:25, 19:25).

Doch trotz der abschießenden Niederlage braucht sich das Straubinger Team nicht zu verstecken. Sie konnten bei der Meisterschaft ohne ihre etatmäßige Libera eine starke Leistung zeigen und dabei unter anderem den späteren Dritten München schlagen.

#nachwuchsleistungszentrum #einvereineinefamilie #volleyballstraubing #ftsvstraubing #vlzstraubing #volleyballbayern #nawarostraubing

Nachwuchsarbeit ist ein hohes Gut 😎

Damit das auch in Zukunft so bleibt, hat der Volleyball Bundesligist gemeinsam mit dem Förderverein des Volleyball Leistungsstützpunkts jetzt einen hauptamtlichen Trainer eingestellt. Mit Karl Kaden konnte der Club einen sehr erfahrenen Mann für ...sich gewinnen. „Eigentlich hatte ich in der Corona-Zeit den Entschluss gefasst nicht mehr als Trainer zu arbeiten, aber als ich die Ausschreibung von Straubing gesehen habe, war mein Ehrgeiz wieder geweckt“, so Kaden. „Ich dachte mir, da bewerbe ich mich und wenn es nix wird, dann kann ich immer noch aufhören“, so der erfahrene Coach.

Kaden findet den Volleyball-Standort Straubing perfekt für Nachwuchsarbeit. „Der Verein steht sehr gut da. Mein Dank gilt hier vor allem Wolfgang Schellinger, der alles aufgebaut hat und Roman Urban, der den Stützpunkt sehr gut organisiert hat. Hinzu kommt das Konzept von NawaRo, jungen Talenten eine echte Chance in der 1. Volleyball Bundesliga zu geben. Das ist in der Form einmalig in Volleyball-Deutschland. Ich bin mir sicher, wir werden noch einigen Spielerinnen den Weg bis in die 1. Volleyball Bundesliga ermöglichen können.“ Der Stützpunkt Straubing bündelt damit alle eigenen Kräfte, um optimale Bedingungen für die anstehenden Aufgaben zu schaffen.

#nachwuchsleistungszentrum #einvereineinefamilie #volleyballstraubing #ftsvstraubing #vlzstraubing #volleyballbayern #nawarostraubing

NawaRo Talents holen Bronze bei Deutscher Meisterschaft U18 🏐

Der Erfolg ist umso größer einzuschätzen, wenn man bedenkt, dass ein großer Teil des Teams auch in der kommenden Saison noch in der Altersklasse U18 antreten darf. „Ich bin beeindruckt wie sich die Spielerinnen im Laufe... des Turniers Stück für Stück bis zum maximal möglichen gesteigert haben.“, freute sich Roman Urban der Leiter des Volleyball Leistungsstützpunkts beim FTSV Straubing. „Berni und Bob haben ihr Team hervorragend geführt und dafür gesorgt, dass sogar unsere U16 Talente bei den „Großen“ performen konnten. Mein Dank gilt auch Michael Adlhoch, der uns im Scouting unterstützt hat und den mitgereisten Eltern und Familienmitgliedern die mit ihrer unaufgeregten, positiven und sympathischen Art den Spielerinnen Rückhalt gegeben haben und die mit ihrem Auftreten stets echte Botschafter für Straubing sind. Ein besonderer Gruß geht auch an den Ausrichter aus Mömlingen, der ein sehr gut organisiertes Turnier auf die Beine gestellt hat, bei dem wir uns als Landsleute sehr herzlich aufgenommen gefühlt haben.“

Mit der Deutschen Volleyball-Jugendmeisterschaft U18 weiblich endet für die NawaRo-Talents die Hallensaison 2021/22. Es war eine weitere erfolgreiche. Neben der Bronzemedaille gab es für die Straubinger Volleyball-Talente einen 6. Platz bei der Deutschen Meisterschaft U16, sowie eine Bayerische Meisterschaft (U16) und zwei Bayerische Vizemeisterschaften (U18 und U15) zu feiern. #nachwuchsleistungszentrum #einvereineinefamilie #volleyballstraubing #ftsvstraubing #vlzstraubing #volleyballbayern #nawarostraubing

Erfolge der Stützpunkt-Teams

Die Teams des BVV Leistungsstützpunkts Volleyball beim FTSV Straubing zählen seit vielen Jahren zu den erfoglreichsten Volleyball-Teams in Bayern.

SAISON 2021/22

Beachvolleyball:
U19: Bayerischer Meister Herpich/Jordan
U18: Bayerischer Meister Herpich/Pauker
U15: Bronze-Medaille Deutsche Beachvolleyball-Vereinsmeisterschaft, Vizemeister Bayerische Beachvolleyball-Vereinsmeisterschaft

U18 Bronzemedaille Deutsche Meisterschaft, Bayerischer Vizemeister, Südbayerischer Meister, Niederbayerischer Meister

U16 6. Platz Deutsche Meisterschaft, Bayerischer Meister, Südbayerischer Vizemeister, Niederbayerischer Meister

U15 Bayerischer Vizemeister, 3. Platz Südbayerische Meisterschaft, Niederbayerischer Meister,

U14 6. Platz Südbayerische Meisterschaft, Niederbayerischer Meister,

U13 14. Platz Südbayerische Meisterschaft, Niederbayerischer Vizemeister

U12 13. und 16. Südbayerische Meisterschaft, Niederbayerischer Vizemeister

SAISON 2020/21

U18 Beachvolleyball: Bayerische Vizemeisterschaft Herpich/Jordan

U17 Beachvolleyball: Deutsche Meisterschaft Herpich/Jordan

U17 Beachvolleyball Bundespokal: 2. Platz Herpich/Pauker

U17 Beachvolleyball: Bayerische Meisterschaft Herpich/Jordan

U14 Beachvolleyball: Bayerische Meisterschaft Kreyßig/Rust

SAISON 2019/20

U20 Bayerischer Meister, Südbayerischer Meister, Niederbayerischer Meister

U18 Südbayerischer Meister, Niederbayerischer Meister

U16 Bayerischer Vizemeister, Südbayerischer Meister, Niederbayerischer Meister

U14 Südbayerischer Meister, Niederbayerischer Meister

U13 Niederbayerischer Meister

U12 Niederbayerischer Meister und Vizemeister

SAISON 2018/19

U20 3. Bayerische Meisterschaft, 3. Südbayerische Meisterschaft, Niederbayerischer Vizemeister

U18 3. Platz Deutsche Meisterschaft, Bayerischer Vizemeister, Südbayerischer Meister, Niederbayerischer Meister

U16 13. Platz Deutsche Meisterschaft, Bayerischer Vizemeister, Südbayerischer Meister, Niederbayerischer Meister

U15 Deutscher Vereinsmeister Beachvolleyball, Bayerischer Vereinsmeister Beachvolleyball

U14 5. Platz Deutsche Meisterschaft, Bayerischer Vizemeister, Südbayerischer Meister, Niederbayerischer Meister und Vizemeister

U13 Bayerischer Meister, 3. Platz Südbayerische Meisterschaft, Niederbayerische Meister, Dritter und Vierter

U12 Bayerischer Meister, Südbayerischer Meister, Niederbayerischer Meister, Vizemeister und Vierter

SAISON 2017/18

U18 Niederbayerischer Meister & 3. Platz Südbayerische Meisterschaft

U16 5. Platz Deutsche Meisterschaft, Bayericher Vizemeister, Südbayerischer Meister, Niederbayerischer Meister

U14 7. Platz Deutsche Meisterschaft, Bayerischer Meister, Südbayerischer Meister & Niederbayerischer Meister und Vizemeister

U13 Bayerischer Vizemeister, Südbayerischer Vizemeister, Niederbayerischer Meister, Vizemeister und Bronzemedaillengewinner

U12 Bayerischer Vizemeister, Südbayerischer Vizemeister, Niederbayerischer Meister und Vizemeister

SAISON 2016/17

U20 Niederbayerischer Vizemeister, Südbayerischer Meister & Bayerischer Vizemeister, 9. Platz Deutsche Meisterschaft

U18 4. Platz Südbayerische Meisterschaft, Niederbayerischer Vizemeister & 4. Südbayerische Meisterschaft

U16 Niederbayerischer Meister, Südbayerischer Meister, Bayerischer Vizemeister & 5. Platz Deutsche Meisterschaft

U15 Bayerischer Vereinsmeister Beachvolleyball

U14 Niederbayerischer Vizemeister & 4. Platz Südbayerische Meisterschaft

U13 Niederbayerischer Meister, Südbayerischer Vizemeister, Bayerischer Meister & Bayerischer Vereinsmeister Beachvolleyball

U12 Niederbayerischer Meister, Südbayerischer Meister & Bayerischer Meister

SAISON 2015/16

U20 8. Platz Deutsche Meisterschaft, Bayerischer Meister, Südbayerischer Meister

U18 5. Südbayerische Meisterschaft

U16 4. Platz Bayerische Meisterschaft, 3. Platz Südbayerische Meisterschaft

U14 Deutscher Vizemeister, Bayerischer Meister, Südbayerischer Meister

U13 3. Platz Bayerische Meisterschaft, 3. Platz Südbayerische Meisterschaft

U12 3. Platz Bayerische Meisterschaft, Südbayerischer Meister