Early-Bird-Tarife machen NawaRo-Saisonticket günstiger als 2016/17

NAWARO Insider

Der Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing bietet erstmals in der Geschichte eine Early-Bird-Aktion beim Verkauf seiner Saisonkarten an. Wer bis zum 11. September 2017 sein Ticket erwirbt kann sich auf satte Rabatte freuen.

Das Saisonticket gilt für alle Spiele von NawaRo (inklusive Pokal und Saisoneröffnung am 23. September). Neben den Ligaspielen und der Saisoneröffnung besteht für die Fans im Falle der erfolgreichen Titelverteidigung im Bayerischen Pokal die Chance auf bis zu zwei weitere Heimspiele. Denn in dieser Saison muss der Bayerische Pokalsieger zunächst ein Qualifikationsmatch absolvieren und hätte bei diesem genauso Heimrecht, wie bei einem Erfolg dort beim DVV-Pokal Achtelfinale gegen den SC Potsdam. Theoretisch sind weitere Heimspiele im Pokal möglich. Dafür benötigt es jedoch jeweils ein Volleyball-Wunder, denn spätestens im Achtelfinale ist NawaRo in der Außenseiterrolle.

Saisonkarte günstiger - HIER GLEICH SAISONTICKET für 2017/18 SICHERN

Das Saisonticket gibt es in der Early-Bird-Phase für 75 Euro (Erwachsene). Ermäßigt ist das Ticket für Schüler, Studenten, Rentner zum Preis von 55 Euro erhältlich. Kinder bezahlen für das Saisonticket lediglich 30 Euro und Familien (2 Erwachsene + 2 Kinder) sind für 175 Euro bei allen Heimspielen von NawaRo mit dabei. Für Mitglieder des Fanclubs NawaRo FANtastics gibt es die Tickets zum Preis von 60 Euro.

Reservierte Sitzplätze für den besonderen Komfort

Auch in dieser Saison bietet der Club sein Saisonticket extra mit reserviertem Sitzplatz auf der Mitteltribüne an. Dieses gibt es für 150 Euro (Erwachsen), 110 Euro (ermäßigt), 60 Euro (Kinder) und 350 Euro (Familien).

Tagespreise bleiben konstant

Die Tagespreise bleiben unverändert im Vergleich zur Vorsaison. Das Erwachsenen-Ticket kostet 9 Euro. Ermäßigt gibt es die Karte für 7 Euro. Kinder bis 14 Jahre bezahlen 4 Euro und das Familienticket ist für 20 Euro erhältlich.

 „Wir wollen uns mit der Early-Bird-Phase bei unseren treuen Fans bedanken“, so NawaRo Managerin Ingrid Senft. „Jeder der sein Ticket frühzeitig erwirbt kann die Spiele unseres Teams zu einem Top-Preis anschauen.“ Denn statt der regulären Tageskarte zum Preis von 9 Euro bezahlen Saisonkarteninhaber ca. 30 Prozent weniger.

Team-Präsentation im Festzelt Lechner

Am ersten Volksfestsamstag (12. August, 13.45 Uhr) präsentiert NawaRo traditionell sein neues Team. Dann lernen Straubings Fans das neue Team und den neuen Trainer Benedikt Frank persönlich kennen und haben im Anschluss an den offiziellen Teil auch reichlich Gelegenheit Autogramme zu sammeln. Die Saisoneröffnung steigt am 23. September. Dann gastiert der österreichische Vizemeister ASKÖ Linz Steg in der turmair Volleyballarena.