NawaRo Saisonabschlussfeier am 31. März

NAWARO

Noch ein Spiel steht für Aufsteiger NawaRo Straubing in der 1. Volleyball Bundesliga der Frauen auf dem Programm (Samstag, 18.30 Uhr gegen Dresden). Es ist eine erfolgreiche für das Team aus Niederbayern, welches das Saisonziel sportlicher Klassenerhalt bereits erreicht hat. Das wollen die Spielerinnen gemeinsam mit Fans und Partnern am 31. März bei der Saisonabschlussfeier ausgiebig feiern.

In dieser Saison findet die Abschlussfeier im Sommerkeller in der Regensburger Straße statt. Dort wird es, wie in den Vorjahren traditionell eine Rückschau auf die Saison und die Trikotversteigerung geben. Zusätzlich zu diesen Programmpunkten, wird es in diesem Jahr aber auch ein sportliches Highlight geben. Es gibt die Möglichkeit am 1. NawaRo-Biathlon teilzunehmen. Dazu hat NawaRo Mr. Biathlon schlechthin Fritz Fischer eingeladen, der mit seinem mobilen Biathlon-Stand olympische Atmosphäre in die Feier bringt. Sponsor-Partner und Fans haben die Möglichkeiten vorab ein Team für den Biathlon zu melden. Es gibt insgesamt 20 Startplätze. Beim Wettbewerb startet jeweils eine Spielerin, Trainer oder Verantwortlicher von NawaRo gemeinsam mit einem Sponsor-Partner oder Fan. Die Teams werden vor Ort ausgelost. Das Team mit der besten Zeit gewinnt am Ende den NawaRo-Biathlon, der aus Laufen durch einen Parcours und Schießen besteht. Anmeldungen für den NawaRo Biathlon sind ab sofort möglich. Das Startgeld beträgt 200 Euro. Dafür bekommen die Teilnehmer nicht nur das Trikot, des ihm zugelosten NawaRo-Läufer, sondern auch die Chance auf attraktive Preise. Der Eintritt zur Saisonabschlussfeier beträgt 25 Euro inklusive Essen und 2 Getränken (außer Spirituosen). Tickets für die Saisonabschlussfeier gibt es in der Geschäftsstelle von NawaRo am Ludwigsplatz 26 und im Sommerkeller in der Regensburger Straße. Anmeldungen für den NawaRo-Biathlon sind in der NawaRo-Geschäftsstelle möglich. Die ersten 20 Meldungen sind startberechtigt.