NawaRo-Saisontickets 2019/20 ab sofort bestellbar

NAWARO

Nach der Saison ist vor der Saison. Das gilt nicht nur für das Management, sondern auch für den Verkauf der Saisontickets für die Heimspiele von NawaRo Straubing in der 1. Volleyball Bundesliga der Frauen. Diese sind ab sofort zum Vorteilspreis erhältlich.

Für die Fans bietet sich in der Early Bird-Phase die Chance die Tickets deutlich günstiger zu bekommen. Die Preise für die Early-Bird Tickets wurden hier gesenkt. So kostet das reguläre Saisonticket für Erwachsene 110 Euro statt in der Vorsaison 118 Euro. Das Saisonticket Plus, welches in der vergangenen Saison immer beliebter wurde, ist ebenfalls günstiger zu haben. ES wird für 200 Euro statt 206 Euro angeboten.

Auch für Mitglieder der NawaRo FANtastics, dem 1. Fanclub von NawaRo gibt es attraktive Sonderkonditionen. So erhalten die Mitglieder des Fan-Clubs das Saisonticket für 80 Euro (statt bisher 110 Euro) und das Saisonticket-Plus für 160 Euro statt bisher 193 Euro.

„Wir haben unsere Preise gerundet und dabei nach unten korrigiert“, so Managerin Ingrid Senft. „Wir wollen damit in Zeiten, wo alles teurer wird ein Zeichen setzen uns unsere Saisontickets attraktiver für die Fans machen. Zudem bekommen wir damit zusätzlich Planungssicherheit, wenn sich unsere Fans frühzeitig für ein Saisonticket entscheiden“, so Senft. Klar ist aber auch, dass die Zuschauereinnahmen im Etat von NawaRo nur einen kleinen Anteil haben. „Angesichts unserer Kapazität in der Halle können wir das nur bedingt in die Kalkulation einrechnen. Klar ist aber, dass wenn der Vorverkauf gut läuft, kann uns das bei der Kaderplanung helfen.“