Neuer NawaRo-Coach richtig heiß auf die neue Aufgabe

NAWARO

Am vergangenen Montag nutzten die Ortsansässigen Medien die Chance den neuen Coach von NawaRo Straubing noch vor dessen offiziellen Amtsantritt kennen zu lernen. Im Interview mit dem Straubinger Tagblatt, der Süddeutschen Zeitung und Donau TV ging Frank dabei auf seine Gründe ein, weshalb er zu NawaRo gekommen ist und welches Potential er hier am Standort sieht. Sein Ziel ist es die Begeisterung für Volleyball in der Region weiter zu zu vergrößern. Zudem verriet er, dass er ein sehr kommunikativer Trainer ist, der seine Spielerinnen nicht nur sportlich, sondern auch bei ihrer beruflichen Ausbildung unterstützen möchte.

Das gesamte Interview lesen Sie bei unserem Partner idowa+. Der Bericht bei Donau TV wird heute Abend ab 18 Uhr in der Sendung "Donau TV - der Tag" ausgestrahlt.