Schwerstmögliches Los für NawaRo im Pokal

NAWARO

Die Losfee meinte es am Freitag in Berlin nicht gut mit Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing. Der Club aus Niederbayern zog das schwerstmögliche Los im DVV-Pokal-Achtelfinale.

Denn in der 1. Hauptrunde des DVV-Pokals geht es für NawaRo gegen keinen geringeren als den Deutschen Volleyball-Meister, Pokal-Finalisten und Championsleague-Teilnehmer Allianz MTV Stuttgart. „Das ist ein mega hartes Los“, so auch das Fazit von Coach Benedikt Frank nach der Auslosung. „Das ist derzeit der stärkste Gegner im Wettbewerb.“ Zudem muss NawaRo auswärts in Stuttgart antreten. „Das ist schade, aber wir können dort befreit aufspielen und es gibt ja auch Pokal-Überraschungen“, erklärt Frank.

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.