„Spielerisch und emotional auf dem Feld alles geben“

NAWARO

Am Samstag, 5. Oktober, startet NawaRo Straubing in seine zweite Saison in der 1. Volleyball-Bundesliga der Frauen. Unserer Interview-Serie zur Vorstellung der Mannschaft setzen wir mit Sophie Dreblow fort. Die 21-jährige Libera nimmt ihre zweite Saison in Straubing in Angriff und will die Leistungen aus dem Vorjahr mindestens bestätigen. Für Dreblow ist das erste Spiel gegen Wiesbaden etwas Besonderes. Geht es am Samstag doch gegen alte Bekannte.

Im Sommer haben Julia Wenzel und Frauke Neuhaus sozusagen die Seiten gewechselt. Die beiden spielen jetzt für den Samstag-Gegner VC Wiesbaden. Wie sehr freuen Sie sich auf das Wiedersehen mit den beiden?

Sophie Dreblow: Ich freue mich natürlich sehr, die beiden Mädels auf und neben dem Feld wiederzusehen. Es ist immer etwas Besonderes, gegen ehemalige Mitspielerinnen zu spielen. Da wir uns gegenseitig gut kennen, wissen wir um unsere Stärken und Schwächen genau beschied. Deswegen erwarte ich ein spannendes Spiel gegen den VC Wiesbaden. Wo sehen Sie in dieser Saison die Stärken von NawaRo? Dreblow: Wir sind wieder ein Team, das auf dem Feld spielerisch und emotional alles geben wird, um es den Gegnern so schwer wie möglich zu machen.

Seit dieser Saison gibt es ein neues Spielgerät. Ist der neue Ball für Sie besser oder schlechter zu spielen? Dreblow: Ich finde es eher eine Frage der Gewöhnung. Sicher war es anfangs eine Umstellung, aber letztlich hat sich der Ball nicht viel verändert. Da wir auch schon seit Anfang August mit dem neuen Ball trainieren, haben wir ihn auch schon gut unter Kontrolle.

Auf welches Spiel in der Saison freuen Sie sich besonders? Dreblow: Am meisten freue ich mich darauf, gegen meinen ehemaligen Verein, den SC Potsdam, zu spielen. Und ganz besonders freue ich mich auf das Spiel in Potsdam. Außerdem sind die Spiele gegen die Mannschaften an der Tabellenspitze besonders. Es macht viel Spaß gegen die guten Vereine zu spielen und sie vielleicht etwas ärgern zu können.

Hier könnt ihr euch euer Ticket für das Spiel gegen Wiesbaden sichern.

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.