FTSV ist Bayerischer Vereinsmeister im Beachvolleyball

Stützpunkt

Straubings Volleyball-Nachwuchs konnte auch im Sommer einen großen Erfolg verbuchen. Die U15 des FTSV Straubing sicherte sich am vergangenen Wochenende in Neutraubling den Bayerischen Vereinsmeistertitel im Beachvolleyball. Damit haben sich die Straubinger Mädchen auch für die Deutsche Vereinsmeisterschaft Mitte Juli in Hamburg qualifiziert.

Beim Finalturnier in Neutraubling bekamen es der Nachwuchs von Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing mit dem TSV Neutraubling und dem SV Mauerstetten zu tun. Es wurden jeweils drei Partien gespielt. Zweimal im klassischen Beachvolleyball-Modus zwei gegen zwei und danach ein Duell vier gegen vier im Sand mit Hallenvolleyballregeln. Sowohl gegen Neutraubling (21:1, 21:10, 25:12), als auch gegen Mauerstetten (21:9, 21:5, 25:12) ließen die Straubinger Mädels keinen Zweifel aufkommen, wer am Ende den Vereinsmeistertitel holen würde. Am Ende stand ein souveräner Titelgewinn.