Auswärtsspiel in Wiesbaden abgesagt

NAWARO

Aufgrund eines positiven Falls im Umfeld von NawaRo muss das für morgen, Samstag, 10.10. angesetzte Auswärtsspiel in Wiesbaden kurzfristig abgesagt werden.

Um mögliche Infektionsketten zu unterbrechen muss sich das Team vorsorglich in häusliche Quarantäne begeben. Die Nachricht hatten die Verantwortlichen am frühen Freitagabend auf dem Weg nach Wiesbaden erreicht.

„Diese Nachricht kam für uns alle sehr plötzlich“, so Managerin Ingrid Senft. „Aber es ist das Richtige das Spiel abzusagen. Wir hoffen, dass das komplette Team gesund ist und werden das weitere Vorgehen mit den Behörden abstimmen.“

Das Spiel gegen Wiesbaden wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Inwieweit davon auch das Heimspiel am kommenden Wochenende, 17. Oktober gegen den SSC Palmberg Schwerin betroffen ist, wird sich Anfang kommender Woche klären.