NawaRo

in den sozialen Medien

Heute ist Tag des Ehrenamts und dies nehmen Jana Krause, Marie Hänle und Antonia Herpich zum Anlass, um sich im Namen der #mannschaft bei all unseren Helfern zu bedanken!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Wir bedanken uns bei den Mädels und Jungs vom @asvcham_volleyball für Support am gestrigen Abend 💪

Hat uns sehr gefreut - drückt uns bitte weiterhin kräftig die Daumen. Auf bald in der Halle und noch eine schöne Vorweihnachtszeit ❤️🙋‍♂️

...#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Das letzte Heimspiel des Jahres bestreiten wir am Dienstag, 27. Dezember, um 20.00 Uhr gegen Titelanwärter SC Potsdam Bundesliga-Volleyball.

Tickets sind online unter https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g, bei uns in der Geschäftsstelle oder im Leserservice des Straubinger ...Tagblatt erhältlich.

Heute heißt unser MVP #11 Amber de Tant

Der MVP wirdpräsentiert von der Zech GmbH 👍

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

0:3 (8:25, 13:25 und 21:25)

Heute müssen wir die Überlegenheit des SSC Palmberg Schwerin anerkennen.

Weiter gehts am Samstag, 17. Dezember, beim USC Münster (19.30 Uhr).

📸 Fotostyle-Schindler.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing ...#volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute bieten wir gegen den SSC Palmberg Schwerin folgende Anfangsformation auf 🧡 🖤

Die Starting-Six werden präsentiert von unserem Partner Grote Industries ❤️

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga ...#sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

#volleyclub #today
#genuss 😋

Im VIP-Bereich freuen wir uns heute wieder auf die Köstlichkeiten von Feinschmeckerei & Vinothek Ammer 👍🏼

Seit knapp 60 Jahren steht der Name Ammer für Genuss.
1964 von den Eltern des heutigen Inhabers – Gertraud und Hans ...Ammer – als einfacher Lebensmittelladen gegründet, ist das Geschäft heute eine weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte Feinschmeckerei & Vinothek.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute ist Großkampftag in der turmair Volleyballarena!

Um 15.00 Uhr wird das Duell unserer Regionalliga-Mannschaft vs. TV Fürth 1860 angepfiffen - der Eintritt zum Spiel ist frei, wer nicht kommen kann, aber trotzdem nichts verpassen möchte, kann die Begegnung im Lifestream von ...Sportdeutschland.TV verfolgen: https://bit.ly/3irTq7f

Um 20.00 Uhr folgt das Highlight des Tages, wenn wir gegen den SSC Palmberg Schwerin antreten.

Tickets: https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g

Image for shared link
Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) live • Livestream • Sportdeutschland.TV

Live: Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) • Sportstream-Niederbayern ➽ Jetzt Video-Livestream hier legal und...

sportdeutschland.tv
02.08.2021  | 

Herpich/Jordan sensationell Deutscher Meister

Die Vorrunde verlief dabei für die beiden aus dem NawaRo-Nachwuchs wie gemalt. Herpich/Jordan ließen gegen Held/Stöppler (15:7, 15:8) und Eickhoff/Kraft (16:13, 15:6) nichts anbrennen und zogen souverän in die K.O.-Runde ein. In dieser ließen sie am Samstag zunächst Beck/Frohmann (15:9, 15:3) und schließlich im Achtelfinale Ottens/Uhl (15:8, 15:11) keine Chance. Erst am Ende des zweiten Wettkampftages gab es im Viertelfinale des Gewinnerbaums einen Dämpfer für die beiden Straubingerinnen. Sie unterlagen den an vier gesetzten Camp/Schäkel (15:17, 9:15). Die Aufgabe für die FTSV-Talente war es nun, die Energiespeicher aufzuladen und neue Kraft für den Tag der Entscheidungen zu schöpfen. Denn die Chance auf den Halbfinaleinzug war nach wie vor gegeben.

Um 9 Uhr stand das Viertelfinale des Verliererbaumes an. In diesem ging es gegen Schattauer/Tyws. Diese hatten gegen jetzt wieder furios aufspielende Mädels aus dem NawaRo-Nachwuchs keine Chance (15:1, 15:6). Somit standen Herpich/Jordan im Halbfinale und es fehlte den beiden nur noch ein Sieg zur Medaille. Dieser gelang eindrucksvoll im Halbfinale gegen Müller/Walter (15:10, 15:10).

Im Endspiel kam es schließlich zum erneuten Duell mit den Top-gesetzten Ottens/Uhl. Gegen das Nationalteam konnten die FTSV-Talente einmal mehr ihre Stärken ausspielen und erneut mit 2:0 Sätzen die Oberhand behalten. Mit 15:11 und 15:12 vermochten es die Straubinger Mädels mit minimaler Eigenfehlerquote und fast traumwandlerisch effektivem, variablem Angriffsspiel den hoch gefährlichen Gegnerinnen stets einen Schritt voraus zu sein.

„Wir sind unglaublich stolz auf die Leistung von Toni und Emi“, lobte Roman Urban, der Spartenleiter des FTSV Straubing die Leistung seiner beiden Talente. „Die Mädels waren ohne Unterbrechung so fokussiert, wie echte Champions. Es ist kaum zu beschreiben, wie schwer es ist, die Nerven zu behalten, wenn die Chance auf solch einen Titelgewinn zum Greifen nah ist.“ Große Anerkennung verdient sich auch Trainer Robert Schillings. „Bob hat die Mädels perfekt auf die Meisterschaft vorbereitet und zusammen mit Co-Trainerin Tamara Schellenberg durch das Turnier geführt“, erklärte Urban, der im Zusammenhang mit der Meisterschaft auch die enge Zusammenarbeit des Leistungsstützpunkts beim FTSV Straubing mit der ersten Mannschaft des Vereines NawaRo Straubing hervorhob. „Sowohl Toni als auch Emi hatten in letzter Zeit die Möglichkeit an Trainingseinheiten von NawaRo teilzunehmen. Diese Chance haben sie für sich genutzt.“, so der erfahrene Volleyball-Koordinator. 

Bundesliga und Nachwuchs Hand in Hand

Die enge Verbindung zwischen dem Bundesliga-Team NawaRo und seinem Stammverein FTSV Straubing ist seit Jahren einer der Garanten für die Erfolge im Nachwuchsvolleyball. Dies wird auch in der kommenden Saison fortgesetzt, denn Bernhard Prem, der Co-Trainer von NawaRo wird sich ebenfalls intensiv um die zweite Mannschaft des FTSV Straubing in der Regionalliga Süd-Ost der Frauen kümmern. Zudem hat NawaRo Chefcoach Bart-Jan van der Mark immer sein Auge auf dem Nachwuchs. „Die Zusammenarbeit funktioniert sehr gut. Jetzt gilt es konsequent die Bedingungen zu verbessern. Unter anderem durch die Schaffung einer hauptamtlichen Stelle im Nachwuchsbereich, die in Kooperation zwischen NawaRo und dem Förderverein des Leistungsstützpunktes realisiert werden muss.“, erklären Urban und NawaRo-Managerin Ingrid Senft.

« »

NawaRo Volleyclub

Der Volleyclub ist der Treffpunkt für Unternehmer aus der Region bei den Heimspielen von NawaRo Straubing. In angenehmer Atmosphäre verwöhnen Top-Caterer aus der Stadt und dem Landkreis die Gäste mit verschiedensten Speisen. Das passende Gläschen Wein oder aber ein Karmeliten-Bier gibt es dazu selbstverständlich auch.

NawaRo Style

Bist du bereit für den NawaRo Style? Dann ab in den NawaRo Fanshop und hol dir dein neues Outfit!