NawaRo

in den sozialen Medien

NAWARO SPIELBETRIEBS GMBH BEENDET HAUPTRUNDE IN DER VOLLEYBALL-BUNDESLIGA

Straubing, 31.01.2023: Gemeinsam mit den Spielerinnen, dem Trainer und in Abstimmung mit der Volleyball Bundesliga hat sich die NawaRo Spielbetriebs GmbH entschieden, in der Saison 2022/23 nicht mehr an den weiteren ...Spielen der 1. Volleyball Bundesliga der Frauen teilzunehmen 👇

Image for shared link
NawaRo Spielbetriebs GmbH beendet Hauptrunde in der Volleyball-Bundesliga - NawaRo Straubing Volleyball

Straubing, 31.01.2023: Gemeinsam mit den Spielerinnen, dem Trainer und in Abstimmung mit der Volleyball Bundesliga hat sich die NawaRo Spielbetriebs...

www.nawaro-straubing.de

EIN ABEND DER STATEMENTS

NawaRo unterliegt Meister Stuttgart und macht eindrucksvoll Werbung für den Standort

Wenn jemand einen Zweifel daran hatte, ob Volleyball in Straubing noch lebt, dann hatte er am Samstagabend den absoluten Beweis. In einem hoch emotionalen Spiel unterlag ...NawaRo zwar mit 0:3 dem Spitzenreiter Stuttgart, aber die Fans und Spielerinnen hatten aus dem Spiel einen unvergesslichen Abend gemacht.

Bereits vor dem Spiel war erkennbar, dass es kein gewöhnliches Spiel zwischen einem Spitzenreiter und dem Tabellenvorletzten der 1. Volleyball Bundesliga werden sollte. Die über 40 mitgereisten Fans aus dem Schwabenland setzten das erste Statement. Mit Plakaten bekundeten sie ihre Solidarität und machten lautstark ihren Wunsch deutlich, dass Straubing in der Liga bleiben müsse. Minutenlange „Straubing, Straubing“-Rufe nach dem Spiel haben dieses Statement eindrucksvoll unterstrichen.

📸Fotostyle-Schindler.

Heute heißt unser MVP #11 Amber de Tant

Der MVP wirdpräsentiert von der Zech GmbH 👍

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Wir unterliegen dem amtierenden Double-Gewinner Stuttgart mit 0:3

(16:25, 13:25 und 20:25)

Unterstützung pur für das Team und auch eine Welle der Solidarität der Gästefans machten den Abend besonders 💪🏻👍🏼

Die Mädels haben alles reingeworfen 🧡🖤

Starting 6! 🤘🏻

Mit dieser Anfangsformation gehen wir heute in das Heimspiel vs. Stuttgart 🧡🖤

Starting Six presented by Grote Industries

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

HEIMSPIEL GEGEN DOUBLE-SIEGER AM SAMSTAG

Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing trifft am Samstagabend, 20 Uhr in der turmair Volleyballarena am Peterswöhrd auf den Double-Sieger Allianz MTV Stuttgart.

Es ist Spiel eins nach der Stellung des Insolvenzantrages. Es ist somit auch... ein Spiel mit vielen Faktoren, die man aktuell noch nicht einschätzen kann. Zu allem Überfluss hat auch noch eine Erkältungswelle das Team erfasst, so dass derzeit nicht klar ist, welche Spielerin einsatzbereit ist. Klar ist lediglich, dass Zuspielerin Agata Michalewicz nicht mehr dabei ist. Sie wechselt in die ungarische Liga.

Doch letztlich wird am Samstag nicht entscheidend sein, welche Spielerinnen auf dem Feld stehen. Vielmehr geht es jetzt darum das Spiel gegen den amtierenden Deutschen Meister und Pokalsieger Allianz MTV Stuttgart zu einem Statement für den Volleyball-Standort Straubing zu machen. Es geht darum jetzt Flagge zu zeigen durch den Besuch des Spiels, damit der Spitzenvolleyball in Straubing und damit auch auf lange Sicht die erfolgreiche Nachwuchsarbeit in der Gäubodenstadt fortgesetzt werden kann. 👇

Image for shared link
Heimspiel gegen Double-Sieger am Samstag - NawaRo Straubing Volleyball

Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing trifft am Samstagabend, 20 Uhr in der turmair Volleyballarena am Peterswöhrd auf den Double-Sieger Allianz...

www.nawaro-straubing.de

NAWARO STRAUBING UND TRAINER PRZYBYLAK GEHEN GETRENNTE WEGE

Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing und Headcoach Lukasz Przybylak haben ihre Zusammenarbeit beendet.

Der Club bedankt sich bei seinem Headcoach für die erfolgreiche sportliche Zusammenarbeit in dieser Saison. ...Leider macht es die aktuelle Situation nicht möglich, dass beide Seiten weiter zusammenarbeiten. NawaRo Straubing bedankt sich bei Lukasz Przybylak für seinen Einsatz und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.

📸 Fotostyle-Schindler.

© fotostyle-schindler.de
15.12.2022  | 

„Wollen um Sieg mitspielen!“

NawaRo Kapitän Linda Andersson selbstbewusst vor Spiel in Münster

Am Samstag, 19.30 Uhr (live auf sport1extra.de) steht NawaRo Straubings Auftritt an einem der traditionsreichsten Plätze des Deutschen Volleyballs an. In der Großsporthalle Berg Fidel wartet der USC Münster auf das junge Straubinger Team.

Ein Gegner, bei dem sich die Straubingerinnen etwas ausrechnen. „Münster hat eine starke Mannschaft, aber wir haben dort eine Chance zu punkten“, gibt sich Straubings Kapitän Linda Andersson entsprechend selbstbewusst. Auch Straubings Headcoach Lukasz Przybylak ist angetan von den Unabhängigen: „Sie haben ein gut ausbalanciertes Team und es in der bisherigen Saison geschafft alle Chancen zu nutzen, die sich ihnen geboten haben. Deshalb stehen sie zu Recht auf Platz fünf“, analysiert Przybylak. Das liegt auch daran, dass die Liga ab Platz vier sehr ausgeglichen ist. „Ab Platz vier kann jedes Team jeden schlagen. Wir wollen am Samstag zeigen, dass auch wir zu diesen Teams gehören, die um Siege mitspielen können“, erklärt Andersson. Ihr Coach ist da etwas vorsichtiger: „Das wird eine echte Challenge für uns in einer riesigen Halle. Aber unser Ziel ist es unseren Fans ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk zu machen“, so der Pole.

Scholten die Schlüsselspielerin

Nach Wochen mit Vergleichen gegen die Top-Teams der Liga wartet jetzt mit dem USC Münster kein leichter, aber machbarer Gegner. In diesem ragt die Liga-Topscorerin und ehemalige Straubingerin Iris Scholten hervor. Sie hat in den bisherigen Partien 99 Scorerpunkte für sich verbuchen können. Das sind rund 60 mehr, als ihre Mitspielerinnen. „Iris ist die Schlüsselspielerin bei Münster. Sie hat bislang noch kein schlechtes Spiel gemacht. Sie ist die Spielerin, die wir in den Griff bekommen müssen“, erklärt Przybylak. Ebenfalls auf der Rechnung im Angriff sollte NawaRo die Mittelblockerin Juliane Schröder (31 Punkte) und die spanische Außenangreiferin Maria Schlegel (27 Punkte) haben. Diese drei sind die Punktegaranten im Team von Trainerin Lisa Thomsen.

„Unser Team ist bereit“

Doch der Blick auf den Gegner ist für den Straubinger Coach nicht entscheidend: „Unser Team hat gut trainiert und ist bereit. Wir werden in Münster guten Volleyball präsentieren“, ist sich Przybylak sicher. Ein Schlüssel zum Erfolg könnte einmal mehr der Aufschlag bei NawaRo sein. Mit druckvollen Services könnten die Niederbayern die Annahme von Münster unter Druck setzen und damit die Angriffsoptionen der Zuspielerin Katerina Valkova reduzieren. Dann könnte die zweite Stärke von NawaRo greifen: das Blockspiel. Hier sind aktuell drei Straubingerinnen mit mehr Blockpunkten geführt, als die Spielerinnen der Unabhängigen. Jasmin Sneed (16 Punkte), Laura Rodwald (11 Punkte) und Kapitän Linda Andersson (9 Punkte) haben alle gleich oder mehr Punkte wie Münsters Top-Blockerinnen Iris Scholten und Maria Schlegel, die jeweils neun Punkte für sich verbuchen konnten.

„Beide Teams haben Game-Changer“

Kurzum: die Fans in der Großsporthalle am Berg Fidel erwartet am Samstag ein enges Match, wenn beide Teams ihre Topleistungen abrufen können. Dass das NawaRo gelingen kann, da ist Kapitän Linda Andersson zuversichtlich. „Wir freuen uns alle darauf nach einem Wochenende Pause auf dem Feld zu stehen und uns mit den Gegnern zu messen“, so die Schwedin. Die Pause habe das Team nicht ungenutzt gelassen. „Wir haben die erste der zwei Wochen dazu genutzt, um an Details zu arbeiten. In dieser Woche stand die direkte Spielvorbereitung im Fokus, so dass wir bestens vorbereitet in das Spiel in Münster gehen können.“ Dabei waren zum Ende der Woche auch die erkrankten Spielerinnen wieder zurück. „Ein paar Mädels mussten in der vergangenen Woche das Bett hüten. Mal schauen, wie fit sie am Samstag bereits wieder sind“, orakelt Przybylak. Bezugnehmend auf das Spiel fügt er hinzu: „Ich glaube, es wird ein tolles Volleyball-Spiel. Beide Teams haben besondere Mittel, die der Game Changer in der Partie sein können. Für uns ist es vor allem wichtig, dass unser Annahme konstant gut ist.“

Heimspiel gegen Potsdam am 27.12.

Das Spiel in Münster ist das erste von drei Spielen gegen Gegner auf Augenhöhe bis zum 7. Januar. Nach dem Spiel gegen Spitzenreiter SC Potsdam (27.12., 20 Uhr zu Hause) stehen Vergleiche mit Teams aus der unteren Tabellenhälfte an. Am 30. Dezember geht es zum VC Neuwied, ehe am 7. Januar Schwarz-Weiß Erfurt zum Abschluss der Hinrunde zu Gast in der turmair Volleyballarena ist.

« »

NawaRo Volleyclub

Der Volleyclub ist der Treffpunkt für Unternehmer aus der Region bei den Heimspielen von NawaRo Straubing. In angenehmer Atmosphäre verwöhnen Top-Caterer aus der Stadt und dem Landkreis die Gäste mit verschiedensten Speisen. Das passende Gläschen Wein oder aber ein Karmeliten-Bier gibt es dazu selbstverständlich auch.

NawaRo Style

Bist du bereit für den NawaRo Style? Dann ab in den NawaRo Fanshop und hol dir dein neues Outfit!