NawaRo

in den sozialen Medien

Volksfest 🎡 hin oder her: wir legen den Fokus auf die Vorbereitung 💪🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Deine Stimme für Antonia Herpich #1

Unsere Toni ist bei der Sportlerwahl Niederbayern 2021 unter den Finalisten und misst sich dabei mit Severin Freund und Co. ✌🏻

Gib ihr Deine Stimme und gewinne mit etwas Glück 🍀 selbst einen tollen Preis 🎁

Zur Abstimmung ...gehts hier lang: http://www.sportlerwahl-ndb.de/

Auf gehts, zusammen für Toni ✔️🤝

Weitersagen, Teilen … #vollgas ✌🏻

Vielen Dank Grote Industries 😍😍😍

Und natürlich welcome back Valbona Ismaili #7

https://de.grote.com - Ihr attraktiver Arbeitgeber in Bogen!

Valbona Ismaili wird wieder für uns spielen!

Die frohe Kunde wurde heute in den Räumen von Valbona Ismaili's Arbeitgeber Grote Industries Europe GmbH im Rahmen einer Pressekonferenz öffentlich kommuniziert 👍

Weiter Informationen folgen, aber eins schon mal vorweg: wir ...sind Grote Industries sehr dankbar, dass dieser Schritt unterstützt wird!

Bildbeschriftung von links: Klaus Vetterl (Geschäftsführer/Managing Director · Grote Industries Europe GmbH), Valbona Ismaili, Günter Rauchecker (Head of Human Resources Grote Industries Europe GmbH), Trainer Łukasz Przybylak, Co-Trainer Bernhard Prem und Ingrid Senft, NawaRo-Geschäftsführung.

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

22.07.2020  | 

NawaRo-Eigengewächs Valbona Ismaili will durchstarten

„Valbona hat sich in der vergangenen Saison toll entwickelt. Sie steht zurecht weiter im Kader der Junioren-Nationalmannschaft“, ist Straubings Coach Benedikt Frank stolz auf die Entwicklung des Straubinger Eigengewächses. „Vali wird in der kommenden Saison sicher weiter lernen und ihre Chancen bekommen, wenn sie im Training immer Vollgas gibt. Daran habe ich keinen Zweifel“, erklärt Frank.

Angesichts der Leistungen zum Ende der Saison besteht daran auch für Außenstehend kaum ein Zweifel und auch Ismaili selbst sieht das letzte Saisonspiel gegen Dresden als ihr persönliches Highlight: „Da konnte ich mit vollem Einsatz unser Team auf dem Feld unterstützen. Das hat riesig Spaß gemacht“, erinnert sich die junge Außenangreiferin.

Die vergangenen Wochen während der Corona-Beschränkungen hat sich Ismaili gewissermaßen im Home Office fit gehalten. „Ich habe da sämtliche Home Workouts ausprobiert und war auch mehrmals Laufen, Fahrradfahren und bin Seil gesprungen“, blickt Ismaili zurück.

Doch nach Wochen im Einzeltraining fiebert Ismaili dem Start des Mannschaftstrainings Anfang August entgegen. Dann werden mit Janna Schweigmann und Marie Hänle zwei gute Bekannte von Ismaili aus der Juniorennationalmannschaft mit dabei sein: „Die Straubinger Fans können sich auf zwei neue junge talentierte Spielerinnen freuen, die immer gut gelaunt sind“, berichtet Ismaili, die sich besonders über den Wechsel ihrer Freundin Janna freut: „Ich bin froh, dass ich Janna jetzt als Bezugsperson hier habe und sie mich ebenso.“

Für Ismaili ist es kein Nachteil, dass das Straubinger Team 2020/21 noch einmal jünger geworden ist im Altersdurchschnitt: „Ich sehe das als Vorteil, da ich denke, dass wir uns alle untereinander besser austauschen können und neue frische Energie ins Team fließt.“ Diese Energie sollen möglichst ab dem 3. Oktober auch wieder die Fans spüren. „Mein größter Wunsch für die neue Saison ist es, dass wir endlich wieder vor unseren Fans Volleyball spielen dürfen.“ Dann wäre das erste Heimspiel der Saison terminiert im Spielplan der 1. Volleyball Bundesliga der Frauen.


« »