NawaRo

in den sozialen Medien

Vielen Dank Grote Industries 😍😍😍

Und natürlich welcome back Valbona Ismaili #7

https://de.grote.com - Ihr attraktiver Arbeitgeber in Bogen!

Valbona Ismaili wird wieder für uns spielen!

Die frohe Kunde wurde heute in den Räumen von Valbona Ismaili's Arbeitgeber Grote Industries Europe GmbH im Rahmen einer Pressekonferenz öffentlich kommuniziert 👍

Weiter Informationen folgen, aber eins schon mal vorweg: wir ...sind Grote Industries sehr dankbar, dass dieser Schritt unterstützt wird!

Bildbeschriftung von links: Klaus Vetterl (Geschäftsführer/Managing Director · Grote Industries Europe GmbH), Valbona Ismaili, Günter Rauchecker (Head of Human Resources Grote Industries Europe GmbH), Trainer Łukasz Przybylak, Co-Trainer Bernhard Prem und Ingrid Senft, NawaRo-Geschäftsführung.

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

Wenn das kein #beachcamp ist , bei den Temperaturen 😅 ☀️

Profis und Kids bilden eine Einheit, haben Spaß und sind mit Feuereifer bei der Sache 👌🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

02.10.2018  | 

NawaRo holt sich auch in dieser Saison die Power im FR!TZ

Die langjährige Partnerschaft zwischen NawaRo Straubing und dem FR!TZ in Straubing wird auch in dieser Saison in der 1. Volleyball Bundesliga fortgesetzt. Unter der Anleitung von Athletik-Trainer Andreas Wallner, sowie der Physiotherapeutischen Betreuung von Patrick Fränzel, Manuel Eller und Paul Amann bekommen die NawaRo-Spielerinnen sehr gute Bedingungen um perfekt vorbereitet in die Spiele gehen zu können.

„Wir freuen uns sehr auch in der 1. Volleyball Bundesliga Partner von NawaRo Straubing zu sein“, erklärt FR!TZ-Geschäftsführer Paul Amann. „Ich denke, dass die Kooperation eine Win-Win-Situation ist.“ Für Amann bietet die Partnerschaft zwei wichtige Effekte. „Das FR!TZ kann sich im nationalen Spitzensport präsentieren. Zudem frischen die Trainingseinheiten der Damen die Studioatmosphäre auf. Unsere Mitglieder profitieren davon zu sehen, wie die täglich harte Arbeit von professionellen Sportlern in Leistung resultiert“, erklärt Amann. „Sie schätzen den Kontakt zu den Spielerinnen und kommen so der Sportart näher.“

Für NawaRo bietet die Partnerschaft mit dem FR!TZ ebenfalls Vorteile. „Wir finden hier sehr gute Bedingungen vor“, so Geschäftsführerin Ingrid Senft. „Unsere Spielerinnen haben dort einen sehr guten Athletiktrainer mit Andreas Wallner und die Nähe zwischen Trainingsbereich und Physiotherapie findet man nicht oft in der Volleyball Bundesliga“, so Senft. Das FR!TZ ist somit seit vielen Jahren neben der Halle das zweite Wohnzimmer für die Straubinger Volleyballerinnen.

« »