NawaRo

in den sozialen Medien

Volksfest 🎡 hin oder her: wir legen den Fokus auf die Vorbereitung 💪🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Deine Stimme für Antonia Herpich #1

Unsere Toni ist bei der Sportlerwahl Niederbayern 2021 unter den Finalisten und misst sich dabei mit Severin Freund und Co. ✌🏻

Gib ihr Deine Stimme und gewinne mit etwas Glück 🍀 selbst einen tollen Preis 🎁

Zur Abstimmung ...gehts hier lang: http://www.sportlerwahl-ndb.de/

Auf gehts, zusammen für Toni ✔️🤝

Weitersagen, Teilen … #vollgas ✌🏻

Vielen Dank Grote Industries 😍😍😍

Und natürlich welcome back Valbona Ismaili #7

https://de.grote.com - Ihr attraktiver Arbeitgeber in Bogen!

Valbona Ismaili wird wieder für uns spielen!

Die frohe Kunde wurde heute in den Räumen von Valbona Ismaili's Arbeitgeber Grote Industries Europe GmbH im Rahmen einer Pressekonferenz öffentlich kommuniziert 👍

Weiter Informationen folgen, aber eins schon mal vorweg: wir ...sind Grote Industries sehr dankbar, dass dieser Schritt unterstützt wird!

Bildbeschriftung von links: Klaus Vetterl (Geschäftsführer/Managing Director · Grote Industries Europe GmbH), Valbona Ismaili, Günter Rauchecker (Head of Human Resources Grote Industries Europe GmbH), Trainer Łukasz Przybylak, Co-Trainer Bernhard Prem und Ingrid Senft, NawaRo-Geschäftsführung.

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

25.02.2019  | 

U16 des FTSV sichert sich Südbayerischen Meistertitel

Ein zweigeteiltes Turnier erlebten Straubings U16-Trainer Rudolf Knipfel und Wolfgang Schellinger bei der Südbayerischen Meisterschaft U16 weiblich in Sonthofen. In der Vorrunde konnte der FTSV zwar seine Spiele gegen Mauerstetten (25:12, 25:17) und Inning (25:14, 25:20) klar gewinnen. Gegen den Oberbayerischen Vizemeister Lenggries bezog der FTSV aber eine knappe 1:2 Niederlage (21:25, 25:15, 13:15). Somit ging es in den Überkreuzvergleich gegen die Roten Raben Vilsibiburg. Das rein niederbayerische Duell entschied der FTSV mit 2:0 für sich (25:18, 26:24), wäre aber um ein Haar in den Tie-Break gegangen.

Nach Analyse des ersten Tages startete der FTSV am Sonntag hoch konzentriert ins Halbfinale gegen die Gastgeberinnen aus Sonthofen. Den Allgäuerinnen ließen die FTSV-Talente keine Chance. Mit 25:10 und 25:13 gingen die Sätze an den FTSV und der Finaleinzug war gesichert. Im Endspiel ging es gegen den SV Lohhof. Auch hier hatte der der FTSV klar die Nase vorn (25:10, 25:15). Somit stand am Ende für die FTSV-Talente der dritte Südbayerische Meistertitel der Saison und die Gewissheit auch bei der Bayerischen Meisterschaft eine gute Rolle spielen zu können.

U20 verpasst Finale nur knapp

In der heimischen Sporthalle der Josefsschule kämpfte die U20 des FTSV Straubing um das Ticket für die Bayerische Meisterschaft. Unter der Anleitung von NawaRo-Coach Benedikt Frank und NawaRo-Außenangreiferin Lisa Izquierdo verkaufte sich der Niederbayerische Vizemeister am Samstag stark. Nach einer 1:2 Niederlage (25:19, 24:26, 12:15) gegen Planegg folgten zwei 2:0 Erfolge gegen Sonthofen (25:18, 25:20) und Neuburg (25:19, 25:18). Somit stand der Gruppensieg in der Vorrunde und damit der direkte Halbfinaleinzug fest.

Im Halbfinale hätten die FTSV-Talente um ein Haar die hoch gehandelten Lohhoferinnen in die Knie gezwungen. Nach gewonnenem ersten Satz (25:22) war jedoch die Eigenfehlerquote, vor allem im Aufschlag zu hoch, so dass die Gäste aus der Nähe von München das Spiel drehen konnten (21:25, 10:15). Somit ging es im kleinen Finale gegen den MTV Rosenheim. Durch einen 2:0 Erfolg (25:17, 25:19) sicherte sich der FTSV das angestrebte Ticket für die Bayerische Meisterschaft. Den Südbayerischen Meistertitel sicherte sich erwartungsgemäß das Team aus Vilsbiburg durch einen 2:0 Erfolg im Finale über Lohhof.

« »