NawaRo

in den sozialen Medien

Vielen Dank Grote Industries 😍😍😍

Und natürlich welcome back Valbona Ismaili #7

https://de.grote.com - Ihr attraktiver Arbeitgeber in Bogen!

Valbona Ismaili wird wieder für uns spielen!

Die frohe Kunde wurde heute in den Räumen von Valbona Ismaili's Arbeitgeber Grote Industries Europe GmbH im Rahmen einer Pressekonferenz öffentlich kommuniziert 👍

Weiter Informationen folgen, aber eins schon mal vorweg: wir ...sind Grote Industries sehr dankbar, dass dieser Schritt unterstützt wird!

Bildbeschriftung von links: Klaus Vetterl (Geschäftsführer/Managing Director · Grote Industries Europe GmbH), Valbona Ismaili, Günter Rauchecker (Head of Human Resources Grote Industries Europe GmbH), Trainer Łukasz Przybylak, Co-Trainer Bernhard Prem und Ingrid Senft, NawaRo-Geschäftsführung.

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

Wenn das kein #beachcamp ist , bei den Temperaturen 😅 ☀️

Profis und Kids bilden eine Einheit, haben Spaß und sind mit Feuereifer bei der Sache 👌🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Schwitzen für die neue Saison 🧡🖤

Ein Teil unseres Kaders ist bereits beisammen und bereitet sich auf die neue Runde vor 💪🏻

18.03.2019  | 

U18 des FTSV fährt zur Deutschen Volleyballmeisterschaft

Das Turnier begann trotz der schlechten Ausgangslage für die Straubinger Mädels gut. Mit einem überzeugenden Auftritt besiegte der FTSV Den SC Memmelsdorf mit 2:0 (25:7, 25:14). Im zweiten Vorrundenspiel kam es dann zum Duell mit dem SV Lohhof. Dieser trat in Bestbesetzung an und konnte sich knapp gegen das ersatzgeschwächte Straubinger Team durchsetzen (23:25, 21:25).

Doch das Halbfinale war zu dem Zeitpunkt bereits gesichert für die Mädels des Volleyball Leistungsstpützpunkts Straubing. In diesem ging es gegen den SV Hahnbach. Der FTSV setzt sich hier klar mit 2:0 (25:17, 25:21) durch und hatte das Ziel Qualifikation für die Deutsche Jugendmeisterschaft erreicht. Im Finale ging es erneut gegen den SV Lohhof. Da jedoch die Kräfte geschwunden und die Luft mit der DM-Qualifikation raus war, ging die Partie mit 0:2 verloren (15:25, 18:25).

Mit dem Ergebnis war Coach Alex Klobertanz nach der Meisterschaft sehr zufrieden. „Wenn man bedenkt, dass wir mit Jana Krause, Carlotta Fleckinger, Lotta Weiß, Anita Jordan und Anna Kaiser fünf Stammspielerinnen nur bedingt und im Laufe des Turniers gar nicht mehr einsatzfähig waren, war das eine starke Leistung“, so Klobertanz. Sonderlob bekamen die Angreiferinnen Nina Völkl und Valbona Ismaili von Klobertanz. „Die beiden haben heute den Großteil der Last im Angriff getragen und das sehr gut gemacht“, so Klobertanz, der auch von seiner jungen Zuspielerin Emilia Jordan sehr angetan war: „Emi hat heute eine serh gute Leistung gezeigt“, so Klobertanz. Nun heißt es für die die Verletzungen auszukurieren bevor dann die Vorbereitung auf die Deutsche Jugendmeisterschaft am 27./28. April in Potsdam beginnt.

« »