NawaRo

in den sozialen Medien

Vielen Dank Grote Industries 😍😍😍

Und natürlich welcome back Valbona Ismaili #7

https://de.grote.com - Ihr attraktiver Arbeitgeber in Bogen!

Valbona Ismaili wird wieder für uns spielen!

Die frohe Kunde wurde heute in den Räumen von Valbona Ismaili's Arbeitgeber Grote Industries Europe GmbH im Rahmen einer Pressekonferenz öffentlich kommuniziert 👍

Weiter Informationen folgen, aber eins schon mal vorweg: wir ...sind Grote Industries sehr dankbar, dass dieser Schritt unterstützt wird!

Bildbeschriftung von links: Klaus Vetterl (Geschäftsführer/Managing Director · Grote Industries Europe GmbH), Valbona Ismaili, Günter Rauchecker (Head of Human Resources Grote Industries Europe GmbH), Trainer Łukasz Przybylak, Co-Trainer Bernhard Prem und Ingrid Senft, NawaRo-Geschäftsführung.

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

Wenn das kein #beachcamp ist , bei den Temperaturen 😅 ☀️

Profis und Kids bilden eine Einheit, haben Spaß und sind mit Feuereifer bei der Sache 👌🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

09.03.2018  | 

„Wir haben einen „orgen“ Heimvorteil gegen Offenburg“

Die Wienerin Dana Schmit spielte bereits in der U20 für NawaRo Straubing. Wechselte dann wieder zurück in die Heimat, um als starke Zuspielerin bei NawaRo in der ersten Mannschaft Akzente zu setzen. Am Samstag (19.30 Uhr) möchte sie mit NawaRo das „Finale“ gegen Offenburg für sich entscheiden.

Beim letzten Heimspiel hast du einen Ball auf die Finger bekommen. Merkst du davon noch was oder bist zu 100% fit für das „Finale“?
Schmit: Meinem Finger geht es gut haben seitdem ganz normal trainiert und ich bin 100% fit für das Spiel gegen Offenburg.

Wie wichtig ist für dich Emotion für ein erfolgreiches Volleyball-Spiel?
Schmit: Emotionen sind eines der wichtigsten Dinge beim Volleyball. Mit Emotionen kann man Spiele gewinnen. Ich denke, dass das eine unserer Stärken ist. Wir freuen uns über jeden Punkt und wir nehmen nichts für selbstverständlich. Das zeichnet uns aus.

Was macht Straubings Volleyball-Fans so besonders?
Schmit: Ich denke bei dem Spiel gegen Offenburg haben wir einen „orgen“ Heimvorteil, weil wir schon gegen Vilsbiburg gesehen haben, was das Publikum ausmacht und wie sehr sie uns pushen. Ich persönlich liebe es vor so einem großen Publikum zu spielen. Das motiviert mich umso mehr. Also alle kommen und anfeuern, es geht um die Meisterschaft!!!

« »