NawaRo

in den sozialen Medien

Vielen Dank Grote Industries 😍😍😍

Und natürlich welcome back Valbona Ismaili #7

https://de.grote.com - Ihr attraktiver Arbeitgeber in Bogen!

Valbona Ismaili wird wieder für uns spielen!

Die frohe Kunde wurde heute in den Räumen von Valbona Ismaili's Arbeitgeber Grote Industries Europe GmbH im Rahmen einer Pressekonferenz öffentlich kommuniziert 👍

Weiter Informationen folgen, aber eins schon mal vorweg: wir ...sind Grote Industries sehr dankbar, dass dieser Schritt unterstützt wird!

Bildbeschriftung von links: Klaus Vetterl (Geschäftsführer/Managing Director · Grote Industries Europe GmbH), Valbona Ismaili, Günter Rauchecker (Head of Human Resources Grote Industries Europe GmbH), Trainer Łukasz Przybylak, Co-Trainer Bernhard Prem und Ingrid Senft, NawaRo-Geschäftsführung.

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

Wenn das kein #beachcamp ist , bei den Temperaturen 😅 ☀️

Profis und Kids bilden eine Einheit, haben Spaß und sind mit Feuereifer bei der Sache 👌🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

27.02.2022  | 

Endlich wieder eine magische Nacht

NawaRo gewinnt Tie-Break-Krimi gegen Aachen

So spät, wie noch nie in der Saison endete ein Spiel von NawaRo Straubing. Nachdem die Niederbayern gegen die Ladies in Black Aachen zwei Matchbälle abgewehrt hatten, beendete ein Ass von Youngster Emilia Jordan die Partie unter dem Jubel der Fans in der turmair Volleyballarena.

Letztlich war es folgerichtig im Drehbuch, dass die 16-jährige Zuspielerin die Partie beenden durfte. Sie stand als erstes Mal in der Starting-Six bei NawaRo und präsentierte sich bärenstark. Dabei profitierte sie von einer sehr guten Annahme, aus der Sina Fuchs mit 91 Prozent positiven Annahmen hervorstach. Libera Amber de Tante war agierte nicht nur in der Annahme sehr gut, sondern war auch in der Abwehr kaum zu überwinden. Da auch der Angriff um Mittelblockerin Samantha Cash (19 Punkte) und Diagonalspielerin Puck Hoogers (28 Punkte) gut aufgelegt war, konnte sich NawaRo im ersten Satz schnell absetzen. Nach 29 Minuten hatte NawaRo den ersten Satz mit 25:16 für sich entschieden.

Aachen gewinnt Nervenschlacht

Der zweite Durchgang wurde zu einer wahren Nervenschlacht. Kein Team konnte sich entscheidend absetzen und so kam es zum Showdown am Satzende. In diesem behielten die Ladies in Black knapp die Nase vorn (25:27). Davon ließ sich das Straubinger Team an diesem Abend nicht aus der Ruhe bringen. Im dritten Satz hatte NawaRo das Heft wieder in der Hand. Ähnlich wie im ersten Satz gerieten die Gäste um den ehemaligen Straubinger Coach Guillermo Gallardo ins Hintertreffen und konnten die Niederbayern auch nicht mehr einholen (25:17).

Im vierten Satz sah es immer wieder so aus, als könnte NawaRo gegen den Tabellensechsten sogar drei Punkte mit nach Hause nehmen. Doch Aachens Coach Gallardo fand in zwei Auszeiten die richtigen Worte und konnte seine Mädels wieder auf Kurs bringen (22:25).

Unbändiger Siegeswille von NawaRo

Somit musste der Tie-Break entscheiden. In diesem hatten die Ladies in Black zunächst die Nase vorn (6:8). NawaRo konnte diesen kleinen Rückstand wieder aufholen, um am Ende zwei Matchbälle gegen sich zu haben. Doch die Niederbayern waren nicht gewillt dieses Spiel aus der Hand zu geben. Den ersten Matchball wehrte Aachen selbst ab, als sie beim Block gegen Julia Brown das Netz berührten. Dann kam Youngster Emilia Jordan zum Aufschlag. Dieser erzeugte so viel Druck, dass die 18-jährige Puck Hoogers ihre Angriffschance bekam und nutzte. Somit ging es in die Verlängerung des Tie-Breaks. Den nächsten Ball versteckte Hoogers im „Briefkasten“ des Aachener Blocks und NawaRo hatte Matchball. Danach folgte der oben bereits beschriebene Aufschlag von Emilia Jordan, der von Aachens Annahme nicht mehr retourniert werden konnte und so gelang NawaRo der dritte Saisonsieg (16:14).

Sonderlob für Jordan und Hoogers

„Heute möchte ich einen riesigen Respekt vor der Leistung von NawaRo zollen“, lobte Aachens Coach Gallardo die Leistung des Gastgebers. „Sie hatten es heute verdient zu gewinnen.“ Auch Straubings Coach Bart-Jan der Mark war überglücklich über die Leistung seiner Mädels. „Wir haben heute auch über 20 Punkten das gemacht, was wir davor auch gemacht haben. Ich bin stolz auf die Leistung der Mädels. Sie haben sich endlich für ihren Einsatz belohnt“, freute sich der Coach. „Wir haben eine harte Woche hinter uns, in der auch harte Worte gefallen sind. Wir waren uns alle einig, dass es jetzt losgehen muss und keine Ausrede mehr gelten soll. Die Mädels haben immer gekämpft und immer weitergemacht. Ich bin super stolz auf die Leistung“, so der Niederländer. Er hatte auch noch ein Sonderlob für die Youngster Jordan und Hoogers parat: „Man darf nicht vergessen, wir spielen mit einer 16- und einer 18-jährigen auf dem Feld, die das überragend machen und ich bin froh, dass Cash wieder zurück ist. Das erleichtert unser Leben unglaublich“, so van der Mark.

« »

NawaRo Volleyclub

Der Volleyclub ist der Treffpunkt für Unternehmer aus der Region bei den Heimspielen von NawaRo Straubing. In angenehmer Atmosphäre verwöhnen Top-Caterer aus der Stadt und dem Landkreis die Gäste mit verschiedensten Speisen. Das passende Gläschen Wein oder aber ein Karmeliten-Bier gibt es dazu selbstverständlich auch.

NawaRo Style

Bist du bereit für den NawaRo Style? Dann ab in den NawaRo Fanshop und hol dir dein neues Outfit!