NawaRo

in den sozialen Medien

Volksfest 🎡 hin oder her: wir legen den Fokus auf die Vorbereitung 💪🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Deine Stimme für Antonia Herpich #1

Unsere Toni ist bei der Sportlerwahl Niederbayern 2021 unter den Finalisten und misst sich dabei mit Severin Freund und Co. ✌🏻

Gib ihr Deine Stimme und gewinne mit etwas Glück 🍀 selbst einen tollen Preis 🎁

Zur Abstimmung ...gehts hier lang: http://www.sportlerwahl-ndb.de/

Auf gehts, zusammen für Toni ✔️🤝

Weitersagen, Teilen … #vollgas ✌🏻

Vielen Dank Grote Industries 😍😍😍

Und natürlich welcome back Valbona Ismaili #7

https://de.grote.com - Ihr attraktiver Arbeitgeber in Bogen!

Valbona Ismaili wird wieder für uns spielen!

Die frohe Kunde wurde heute in den Räumen von Valbona Ismaili's Arbeitgeber Grote Industries Europe GmbH im Rahmen einer Pressekonferenz öffentlich kommuniziert 👍

Weiter Informationen folgen, aber eins schon mal vorweg: wir ...sind Grote Industries sehr dankbar, dass dieser Schritt unterstützt wird!

Bildbeschriftung von links: Klaus Vetterl (Geschäftsführer/Managing Director · Grote Industries Europe GmbH), Valbona Ismaili, Günter Rauchecker (Head of Human Resources Grote Industries Europe GmbH), Trainer Łukasz Przybylak, Co-Trainer Bernhard Prem und Ingrid Senft, NawaRo-Geschäftsführung.

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

10.03.2022  | 

Organisationstalent gefordert

Freitag Niederbayern-Derby | live bei sport1

Die Saison 2021/22 ist eine echte Herausforderung für die Verantwortlichen des Volleyball Bundesligisten NawaRo Straubing. Vor dem Derby in Vilsbiburg am Freitag, 20 Uhr (live bei sport1) galt es unter anderem neue Trainingsorte zu finden.

Seit am Montag bekannt wurde, dass die etatmäßige Trainingshalle an der Jakob-Sandtner-Realschule für die Erstaufnahme von Flüchtlingen aus der Ukraine benötigt wird, glühten die Drähte in der NawaRo Geschäftsstelle. Es galt alternative Trainingsorte zu finden. „Unser Dank gilt hier der Bürgermeisterin von Steinach und dem Bürgermeister von Mitterfels, die uns in Ihren Hallen Trainingszeiten ermöglichen“, bedankt sich NawaRo-Managerin Ingrid Senft bei den umliegenden Gemeinden. Auch die Stadt Straubing ist derzeit aktiv dabei zu helfen, um die Trainingszeiten in den kommenden Wochen zu ermöglichen. „Die Situation ist nicht optimal, aber in der aktuellen Situation müssen wir alle in der Gesellschaft zusammenhelfen“, so Trainer Bart-Jan van der Mark. „Wir freuen uns, dass wir so die Vorbereitung auf das Derby so normal, wie aktuell möglich organisieren können.“

Einsatz des Kapitäns fraglich

Vor dem Derby selbst steht noch ein dickes Fragezeichen hinter dem Einsatz von Kapitän Sina Fuchs. „Sina ist aktuell noch in Isolation und kann sich erst am Freitag freitesten“, erklärt van der Mark. „Wenn das gelingt, müssen wir schauen, wie es ihr nach einer Woche ohne Balltraining geht“, erklärt van der Mark. Trotzdem ist er zuversichtlich für das Derby. „Vilsbiburg hat zwar mit Jodie Guilliams wieder ihre Top-Außenangreiferin im Kader, aber wir sind auch besser geworden seit dem Hinspiel“, so der Coach. Der Niederländer freut sich, dass sich die Last im Angriff wieder auf mehrere Schultern verteilen lässt. „Marie Hänle. Julia Brown, Puck Hoogers und Samantha Cash nähern sich ihrer Top-Form. Da sind wir schwerer auszurechnen.“

Jordan macht NawaRo Spiel flexibler

Das liegt auch an den starken Auftritten von Youngster Emilia Jordan im Zuspiel. „Emi hat ihre Sache in den letzten Spielen sehr gut gemacht. Sie musste viel laufen und korrigieren. Das ist ihr gut gelungen. Sie hat unser Spiel flexibler und schneller gemacht“, lobt van der Mark das Straubinger Eigengewächs.  Er rechnet mit einem interessanten Spiel in der Vilsbiburger Ballsporthalle, „wenn wir von Beginn an hochkonzentriert bei der Sache sind. „Ich denke, das wird ein Duell auf Augenhöhe.“ Zudem beschwört der Niederländer die Besonderheit von Derbys: „Die haben immer eigene Gesetze, Das wird ein interessantes Ding. Derbys sind immer cool.“

Raben haben keine Punkte zu verschenken

Der Druck im Derby liegt dabei klar bei den Gastgeberinnen. Während es bei NawaRo lediglich noch darum geht, die Saison ordentlich mit positiven Erlebnissen zu Ende zu spielen, geht es für die Roten Raben noch um die Playoff-Teilnahme. Dabei dürfen die Raben keine Punkte gegen Teams aus dem Hinterfeld liegen lassen bei aktuell fünf Punkten Rückstand auf den achten Platz. Sollte NawaRo am Freitag (live im Free TV bei sport1) der erste Sieg in der Vilsbiburger Ballsporthalle gelingen, dann könnte der direkte Konkurrent der Raben am Samstag den entscheidenden Schritt in die Playoffs machen. Der Achte Münster ist beim zehnten Erfurt zu Gast und könnte mit einem weiteren Erfolg die Playoffs so gut wie klarmachen.

Kommende Woche zwei Heimspiele

Für NawaRo stehen nach dem Derby in Vilsbiburg am Freitag in der Folgewoche die letzten zwei Heimspiele der Saison an. Am Mittwoch, 18 Uhr geht es gegen den amtierenden Deutschen Meister Dresdner SC. Am darauffolgenden Samstag ist der SSC Palmberg Schwerin zu Gast (19 Uhr). Tickets für beide Spiele gibt es bereits im Online-Ticket-Shop von NawaRo. Dort gibt es auch ein Double-Header-Ticket mit dem die Fans beide Spiele für 20 Euro (statt reguläre 32 Euro) verfolgen können.

Hier bekommst du dein Double-Header-Ticket:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von vivenu.com zu laden.

Inhalt laden

« »

NawaRo Volleyclub

Der Volleyclub ist der Treffpunkt für Unternehmer aus der Region bei den Heimspielen von NawaRo Straubing. In angenehmer Atmosphäre verwöhnen Top-Caterer aus der Stadt und dem Landkreis die Gäste mit verschiedensten Speisen. Das passende Gläschen Wein oder aber ein Karmeliten-Bier gibt es dazu selbstverständlich auch.

NawaRo Style

Bist du bereit für den NawaRo Style? Dann ab in den NawaRo Fanshop und hol dir dein neues Outfit!