NawaRo

in den sozialen Medien

Heute ist Tag des Ehrenamts und dies nehmen Jana Krause, Marie Hänle und Antonia Herpich zum Anlass, um sich im Namen der #mannschaft bei all unseren Helfern zu bedanken!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Wir bedanken uns bei den Mädels und Jungs vom @asvcham_volleyball für Support am gestrigen Abend 💪

Hat uns sehr gefreut - drückt uns bitte weiterhin kräftig die Daumen. Auf bald in der Halle und noch eine schöne Vorweihnachtszeit ❤️🙋‍♂️

...#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Das letzte Heimspiel des Jahres bestreiten wir am Dienstag, 27. Dezember, um 20.00 Uhr gegen Titelanwärter SC Potsdam Bundesliga-Volleyball.

Tickets sind online unter https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g, bei uns in der Geschäftsstelle oder im Leserservice des Straubinger ...Tagblatt erhältlich.

Heute heißt unser MVP #11 Amber de Tant

Der MVP wirdpräsentiert von der Zech GmbH 👍

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

0:3 (8:25, 13:25 und 21:25)

Heute müssen wir die Überlegenheit des SSC Palmberg Schwerin anerkennen.

Weiter gehts am Samstag, 17. Dezember, beim USC Münster (19.30 Uhr).

📸 Fotostyle-Schindler.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing ...#volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute bieten wir gegen den SSC Palmberg Schwerin folgende Anfangsformation auf 🧡 🖤

Die Starting-Six werden präsentiert von unserem Partner Grote Industries ❤️

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga ...#sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

#volleyclub #today
#genuss 😋

Im VIP-Bereich freuen wir uns heute wieder auf die Köstlichkeiten von Feinschmeckerei & Vinothek Ammer 👍🏼

Seit knapp 60 Jahren steht der Name Ammer für Genuss.
1964 von den Eltern des heutigen Inhabers – Gertraud und Hans ...Ammer – als einfacher Lebensmittelladen gegründet, ist das Geschäft heute eine weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte Feinschmeckerei & Vinothek.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute ist Großkampftag in der turmair Volleyballarena!

Um 15.00 Uhr wird das Duell unserer Regionalliga-Mannschaft vs. TV Fürth 1860 angepfiffen - der Eintritt zum Spiel ist frei, wer nicht kommen kann, aber trotzdem nichts verpassen möchte, kann die Begegnung im Lifestream von ...Sportdeutschland.TV verfolgen: https://bit.ly/3irTq7f

Um 20.00 Uhr folgt das Highlight des Tages, wenn wir gegen den SSC Palmberg Schwerin antreten.

Tickets: https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g

Image for shared link
Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) live • Livestream • Sportdeutschland.TV

Live: Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) • Sportstream-Niederbayern ➽ Jetzt Video-Livestream hier legal und...

sportdeutschland.tv
20.11.2017  | 

Bundesliga-Reserve von NawaRo triumphiert erneut

Während es für NawaRo Straubing am vergangenen Wochenende nicht lief, konnten der Bundesliga-Nachwuchs auf ganzer Linie überzeugen. Der FTSV II sicherte sich ein 3:0 im Volleyball-Derby gegen Gotteszell, der FTSV III ist weiter ungeschlagen in der Bezirksliga und alle drei U12-Teams haben sich für die nächste Runde der Bezirksmeisterschaft qualifiziert.

Mit Spannung erwarteten die Fans des FTSV Straubing II das Niederbayern-Derby in der Bayernliga Süd gegen den stärker eingeschätzten VV Gotteszell am Samstagnachmittag. Doch wer ein enges Spiel der beiden Teams erwartet hatte, sah sich getäuscht. Die Straubinger Talente drückten der Partie von Beginn an den Stempel auf und ließen Gotteszell nicht zu seinem Spiel finden. Am Ende stand ein in der Deutlichkeit nicht zu erwartender 3:0 Erfolg. Mit 25:17, 25:18 und 25:16 gingen die Durchgänge an den FTSV Straubing II. Dieser schob sich durch den erneuten Derby-Erfolg auf Platz drei in der Tabelle nach Vorne.

FTSV III mit zwei Heimsiegen

Ebenfalls weiter in der Erfolgsspur befindet sich der FTSV III. Mit zwei 3:1 Erfolgen gegen Steinach (25:22, 19:25, 25:23, 25:20) und Vilsbiburg III (23:25, 25:19, 25:15, 25:14) steht das Team von Trainer Rudi Knipfel weiter ohne Punktverlust auf Platz zwei in der Bezirksliga. „Wir haben heute nicht unser bestes Volleyball gezeigt“, gab sich der Coach nach dem Spieltag selbstkritisch. „Wir wissen, dass wir es besser können. Trotzdem haben wir die richtigen Mittel gefunden, um sechs Punkte in Straubing zu behalten und können mit breiter Brust nach Niederviehbach fahren.“ Dort steht am kommenden Samstag das Gipfeltreffen der Bezirksliga an. Denn dann treffen dort mit der SG Dingolfing-Landshut, dem TSV Niederviehbach und dem FTSV III die drei noch ungeschlagenen Teams der Liga aufeinander.

U12 mit Doppelerfolg

Die Minis des FTSV Straubing haben ihre erste Turnierrunde souverän abgeschlossen. Auch die U12 sicherte sich dabei den Turniersieg. Beim Auftakt in Gotteszell besiegte der FTSV II im Finale des Achterturnieres den FTSV I und dürfte sich über den Turniersieg freuen. Auch das dritte Straubinger Team bleibt im Rennen um die niederbayerische Meisterschaft. Der FTSV III wurde in der Endabrechnung des Turnieres Vierter.

« »