NawaRo

in den sozialen Medien

Volksfest 🎡 hin oder her: wir legen den Fokus auf die Vorbereitung 💪🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Deine Stimme für Antonia Herpich #1

Unsere Toni ist bei der Sportlerwahl Niederbayern 2021 unter den Finalisten und misst sich dabei mit Severin Freund und Co. ✌🏻

Gib ihr Deine Stimme und gewinne mit etwas Glück 🍀 selbst einen tollen Preis 🎁

Zur Abstimmung ...gehts hier lang: http://www.sportlerwahl-ndb.de/

Auf gehts, zusammen für Toni ✔️🤝

Weitersagen, Teilen … #vollgas ✌🏻

Vielen Dank Grote Industries 😍😍😍

Und natürlich welcome back Valbona Ismaili #7

https://de.grote.com - Ihr attraktiver Arbeitgeber in Bogen!

Valbona Ismaili wird wieder für uns spielen!

Die frohe Kunde wurde heute in den Räumen von Valbona Ismaili's Arbeitgeber Grote Industries Europe GmbH im Rahmen einer Pressekonferenz öffentlich kommuniziert 👍

Weiter Informationen folgen, aber eins schon mal vorweg: wir ...sind Grote Industries sehr dankbar, dass dieser Schritt unterstützt wird!

Bildbeschriftung von links: Klaus Vetterl (Geschäftsführer/Managing Director · Grote Industries Europe GmbH), Valbona Ismaili, Günter Rauchecker (Head of Human Resources Grote Industries Europe GmbH), Trainer Łukasz Przybylak, Co-Trainer Bernhard Prem und Ingrid Senft, NawaRo-Geschäftsführung.

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

05.11.2020  | 

Erstes Finale der Saison für NawaRo

Erstmals in der dieser Saison können die Straubingerinnen dabei nicht mehr auf die Unterstützung ihrer Fans in der Halle hoffen. Bedingt durch den „Lockdown-Light“ sind derzeit Zuschauer bei den Heimspielen nicht erlaubt. Hinzu kommt, dass das Team von NawaRo noch wieder zurück im Spielrhythmus ist. „Wir tun uns noch schwer nach der Quarantäne und der englischen Woche wieder in den Rhythmus zu kommen“, analysiert Straubings Coach Benedikt Frank. „Das war und ist hart. Wir brauchen Zeit und Geduld, um wieder rein zu kommen.“ Frank hat sich mit seinem Team aber fest vorgenommen das Spiel zu gewinnen: „Wir werden unser derzeit bestes Team aufs Feld schicken und alles geben, um das Spiel zu gewinnen.“

Den Gegner Ladies in Black Aachen schätzt Frank dabei sehr stark ein. „Aachen hat ein Team mit vier sehr guten erfahrenen Spielerinnen“, so Frank. „Darunter sind mit Leonie Schwertmann, Mareike Hindriksen und Jana-Franziska Poll drei ehemalige Nationalspielerinnen. Dazu kommt mit Kristina Kicka eine Top-Spielerin, die viele Jahre in Dresden gespielt hat. Rund um diese erfahrenen Spielerinnen haben sie in Aachen viele junge internationale Spielerinnen versammelt und auch eine junge Libera aus Stuttgart geholt, die ihre Sache gut macht“, analysiert Frank.

Eine Chance für NawaRo sieht der Straubinger Coach darin, dass Aachen noch nicht konstant agiert. Einem Punktgewinn gegen Potsdam zum Auftakt, folgte ein weiterer Sieg gegen Erfurt. „Da haben sie aber einen Satz abgegeben und eine Woche später dann in Wiesbaden mit 2:3 verloren.“ Zudem liegt hinter Aachen eine ungewöhnlich lange spielfreie Zeit, da das Spiel gegen Schwerin vor einer Woche wegen eines positiven Corona-Tests beim Gegner Schwerin verschoben werden musste. So gesehen ist die Ausgangslage für beide Teams gänzlich unterschiedlich. Während Aachen zwei Wochen ohne Wettkampf war, war NawaRo am vergangenen Wochenende gleich doppelt gefordert.

Man darf gespannt sein, welches Team am Samstagabend besser aus den Startlöchern kommt. Die Partie können die Fans im kommentierten Livestream auf www.sporttotal.tv verfolgen. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr. Die Übertragung beginnt um 19.15 Uhr.
 

Hier gehts zum Livestream!


« »