NawaRo

in den sozialen Medien

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

Wenn das kein #beachcamp ist , bei den Temperaturen 😅 ☀️

Profis und Kids bilden eine Einheit, haben Spaß und sind mit Feuereifer bei der Sache 👌🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Schwitzen für die neue Saison 🧡🖤

Ein Teil unseres Kaders ist bereits beisammen und bereitet sich auf die neue Runde vor 💪🏻

#beachcamp 😍 ☀️

Mit „Bundesliga-Unterstützung“ in Person von Lukasz Przybylak, Olivia Nicholson, Toni Herpich und Emi Jordan macht das #beachcamp gleich doppelt so viel Spaß 😋

Regionalfernsehen zu Gast bei den NawaRo-Talents und im Gespräch mit Karl Kaden und Co. 🎤

Der Beitrag wird kommende Woche bei NIEDERBAYERN TV Deggendorf-Straubing zu sehen sein 👍🏼 📺

21.06.2017  | 

Flexibler 2-Wege Teleskopkran: Dematec liefert SENNEBOGEN 643 nach England

Bereits zum fünften Mal konnte der niederländische Ausrüster Dematec einen SENNEBOGEN Telekran als 2-Wege Maschine für den Schieneneinsatz konzipieren. In enger Zusammenarbeit mit SENNEBOGEN und dem Händler Kuiken konnte kürzlich ein 643 Schienenkran für die Instandhaltung und den Service des Schienennetzes in England entwickelt werden.

Für Maarten Schut und Derk Hill, die beiden Geschäftsführer von Dematec Equipment BV war sofort klar, dass nur ein SENNEBOGEN Telekran für den aktuellen Auftrag, einen Servicekran für einen Schienennetzbetreiber in England zu liefern, in Frage kommt. Man habe bereits sehr gute Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit dem niederländischen Händler Kuiken und SENNEBOGEN gemacht, berichten die beiden. Während SENNEBOGEN den 40 t Mobilteleskopkran lieferte, wurde der Schienenaufbau in enger Abstimmung durch Dematec realisiert. Das Ergebnis ist ein flexibler 2-Wege Kran, der je nach Anforderung  auf der Schiene und auf der Straße mobil einsetzbar ist. In England wird der Teleskopkran mit seinem 30 m langen Ausleger beispielsweise Masten entlang der Strecke montieren, im Brückenbau helfen oder Stromzuführungen montieren.

Traglasten bis 17 t lassen sich im Schienenbetrieb dank der Hi-Rail Lösung sicher bewegen. Die Kabine ist standartmäßig um 15 Grad neigbar, um dem Fahrer einen optimalen Blick auf den Arbeitsbereich zu ermöglichen. Angetrieben wird die Maschine von einem 128 kW Dieselmotor. Ein zusätzlicher Antriebsmotor springt ein, sollte es zu einem unwahrscheinlichen Ausfall kommen, um die Maschine noch rechtzeitig vom Gleis zu bringen. Eine angebaute Anhängerkupplung erlaubt der Maschine auch die notwenigen Wagons mit Material zu bewegen. Die gesamte Hi-Rail Technologie wurde von Dematec eigens für die SENNEBOGEN Krane entwickelt. Insbesondere der einfache und robuste Aufbau der SENNEBOGEN Krane biete eine perfekte Ausgangssituation für den Umbau zum Spezialkran, erklären Schut und Hill und freuen sich schon auf das nächste Projekt.

Statement: „Die Zusammenarbeit mit Kuiken und SENNEBOGEN ist perfekt. Der SENNEBOGEN 643 M ist eine solide Maschine mit exzellenten Komponenten.  Die Konzeption des 2-Wege Krans mit 17 t Traglast und 30 m Ausleger ist in dieser Applikation absolut einzigartig“. Dematec Geschäftsführer Maarten Schut

« »