NawaRo

in den sozialen Medien

Doppelt hält besser 💪 #kombiticket #doubleheader

Für die beiden Spiele gegen den Dresdner SC am Dienstag (19 Uhr) und den Rekordmeister SSC Palmberg Schwerin am Samstag (20 Uhr) gibt es ein Kombi-Ticket. Mit dem Doubleheader-Ticket können die Fans für 20 Euro (Ermäßigt: 16 Euro, ...Kinder: 14 Euro) beide Spiele verfolgen. Regulär kostet ein Tagesticket bei NawaRo 16 Euro für Erwachsene.

Das Doubleheader-Ticket sowie die Tagestickets sind im Online-Ticket-Shop von NawaRo und beim Leserservice des Straubinger Tagblatts erhältlich. An der Abendkasse werden ausschließlich Tagestickets für die Partien angeboten.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Nur heute: 30% Rabatt auf den VBL Ligapass - ein BLACK FRIDAY-DEAL exklusiv für euch!

Du willst kein Spiel deines Lieblingsvereins mehr verpassen? Mit dem VBL Ligapass - für einmalig 59,49€ - kannst du alle Matches der 1. und 2. Volleyball Bundesliga der Frauen, den DVV-Pokal sowie ...die Playoffs LIVE auf SPORT1 Extra streamen. Sichere dir heute noch bis Mitternacht 30% Rabatt https://www.sport1extra.de/en-int/page/volleyball-1/?utm_source=vereine&utm_medium=referrer

#volleyballbundesliga #volleyball #live #sport1extra #sport1 #blackfriday #deal #vbl #ligapass #herzschlagmomente #livestream SPORT1 Volleyball Bundesliga

#rodwald #ultras 🥁🤘🏻

Wohl dem, der seinen eigenen Fanclub hat 😍

Für #16 Laura Rodwald war es gestern eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte - da durfte natürlich der dementsprechende Support nicht fehlen 💪🏻

#jungtalentierterstklassig ...#nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

ERSTMALS WEIHNACHTSDAUERKARTE BEI NAWARO | KOMBI-TICKET FÜR DRESDEN UND SCHWERIN

Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing hat zwei Ticketaktionen gestartet. Zum einen gibt es für die beiden Heimspiele kommende Woche gegen die Traditionsclubs Dresden und Schwerin eine Sonderaktion und ...zum anderen bietet der Club erstmals eine Weihnachtsdauerkarte an 👇

Image for shared link
Erstmals Weihnachtsdauerkarte bei NawaRo | Kombi-Ticket für Dresden und Schwerin - NawaRo Straubing Volleyball

Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing hat zwei Ticketaktionen gestartet. Zum einen gibt es für die beiden Heimspiele kommende Woche gegen die...

www.nawaro-straubing.de

Mit einer kleinen Bilderstrecke von 📸 Detlef Gottwald verabschieden wir uns heute aus Wiesbaden 🙋‍♂️

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Herzlichen Glückwunsch #12 Linda Andersson🥈

Unseren heutigen MVP präsentiert die Zech GmbH

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Wir entführen einen Zähler aus Wiesbaden 💪🏻

3:2 (18:25, 13:25, 29:27, 25:20 und 12:15)

Beim Stand von 0:2 nach Sätzen (aus unserer Sicht) haben wir den Schalter umgelegt und die Gastgeberinnen in den Tiebreak gezwungen. Hier war der Sieg greifbar, aber final hatte der VCW... das bessere Ende für sich.

Wir sagen: puh 😮‍💨, was für ein Ritt. Das Comeback macht Mut und Lust auf unser Heimspiel am Dienstag, 29.11.22, um 19.00 Uhr gegen den Dresdner SC ☝️

📸 Detlef Gottwald.

Gleich gehts los und das ist die Startformation, die unsere Coaches heute gegen beim VC Wiesbaden ins Rennen schicken 💪🏻

Die Starting-Six werden präsentiert von unserem Partner Grote Industries ❤️

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball ...#volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Gleich gehts los beim VC Wiesbaden - wir stehen schon in den Startlöchern 💪🏻

SPORT1 überträgt ab 19.00 Uhr live im FreeTV! 📺

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball ...#sport1extra #straubing #niederbayern

22.03.2018  | 

Frank: „Wir wollen tollen Saisonabschluss feiern“

Die Saison in der 2. Volleyball Bundesliga Süd neigt sich dem Ende. Am Samstag haben Straubings Volleyball-Fans zum letzten Mal in dieser Spielzeit die Möglichkeit NawaRo zu Haus zu erleben. Zum Abschlussgastiert die TG Bad Soden in der turmair Volleyballarena.

Nach der Niederlage vor zwei Wochen brennt das Team von Trainer Benedikt Frank darauf sich unbedingt mit einem Sieg von den Fans zu verabschieden: „Wir wollen uns gut präsentieren“, gibt Frank die Marschrichtung vor. Zudem möchte er die Partie auch nutzen, damit die jungen Spielerinnen im Team den heimischen Fans zeigen können, welche Leistungsentwicklung sie in dieser Saison genommen haben. „Sie werden mehr Einsatzmöglichkeiten bekommen, als in den vorangegangenen Spielen“, verspricht Frank. Mit Niki Ziegmann wird dann auch ein weiteres Straubinger Nachwuchstalent wieder in den Kader zurückkehren. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Bayernliga-Teams kann Ziegmann jetzt auch wieder in der ersten Mannschaft eingesetzt werden.

Franziska Liebschner springt als Libero ein

Auch auf der Libero-Position wird es im Spiel gegen Bad Soden einen Wechsel geben. „Sarah Markt ist krank und kann leider nicht spielen“, erklärt Frank. Ihre Rolle wird voraussichtlich Franziska Liebschner übernehmen. Die ebenfalls angeschlagenen Spielerinnen Celin Stöhr und Heather Weiss sind dagegen wieder fit, genau wie auch Co-Trainer Albertos Matias. Er wird wieder an der Seitenlinie Platz nehmen und Coach Benedikt Frank im Spiel unterstützen.

Bad Soden ist ein unangenehmer Gegner

Der Gast TG Bad Soden ist zwar Schlusslicht in der Liga und kann den Abstieg kaum mehr vermeiden, doch unterschätzt werden darf das Team auf keinen Fall. „Bad Soden ist ein unangenehmer Gegner, weil er gegen uns nichts zu verlieren hat und befreit aufspielen kann“, erklärt Frank. „An einem guten Tag können sie auch einen Satz gegen Spitzenteams gewinnen“, warnt Frank. Das gelang den Hessen unter anderem Ende Februar, als sie gegen den designierten Meister Offenburg einen Satz gewinnen konnten. Bad Soden verfügt mit Pauline Schultz über eine sehr umsichtige und variable Zuspielerin und mit Pamela Blazek über eine starke Mittelblockerin. Daher wird es für NawaRo wichtig sein, den Aufschlagdruck konstant hoch zu halten, um die Annahme von Bad Soden ins Wanken zu bringen. „So können wir die Mitte aus dem Spiel nehmen“, erklärt Frank.

Heimsieg soll Vorfreude auf Saisonabschlussfeier steigern

Das Ziel für das Spiel am Samstagabend ist klar. „Wir wollen als Sieger das Feld verlassen und einen schönen Heimabschluss feiern“, macht Frank deutlich. Denn nach dem Spiel gegen Bad Soden ist NawaRo nur noch einmal auswärts gefordert (7. April, 19.30 Uhr in Lohhof) ehe es am Tag darauf zur Saisonabschlussfeier im Wirtshaus zum Geiß am Theresienplatz kommt. Der Eintritt für die Feier beträgt 30 Euro (inklusive Party-Package mit freiem Essen und Freigetränken). Beginn der Feier ist am Sonntag, 8. April um 12 Uhr. Tickets für die Saisonabschlussfeier von NawaRo gibt es beim Heimspieltag gegen die TG Bad Soden und dann ab Montag im Wirtshaus zum Geiss und in der NawaRo Geschäftsstelle.

« »