NawaRo

in den sozialen Medien

Heute ist Tag des Ehrenamts und dies nehmen Jana Krause, Marie Hänle und Antonia Herpich zum Anlass, um sich im Namen der #mannschaft bei all unseren Helfern zu bedanken!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Wir bedanken uns bei den Mädels und Jungs vom @asvcham_volleyball für Support am gestrigen Abend 💪

Hat uns sehr gefreut - drückt uns bitte weiterhin kräftig die Daumen. Auf bald in der Halle und noch eine schöne Vorweihnachtszeit ❤️🙋‍♂️

...#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Das letzte Heimspiel des Jahres bestreiten wir am Dienstag, 27. Dezember, um 20.00 Uhr gegen Titelanwärter SC Potsdam Bundesliga-Volleyball.

Tickets sind online unter https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g, bei uns in der Geschäftsstelle oder im Leserservice des Straubinger ...Tagblatt erhältlich.

Heute heißt unser MVP #11 Amber de Tant

Der MVP wirdpräsentiert von der Zech GmbH 👍

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

0:3 (8:25, 13:25 und 21:25)

Heute müssen wir die Überlegenheit des SSC Palmberg Schwerin anerkennen.

Weiter gehts am Samstag, 17. Dezember, beim USC Münster (19.30 Uhr).

📸 Fotostyle-Schindler.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing ...#volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute bieten wir gegen den SSC Palmberg Schwerin folgende Anfangsformation auf 🧡 🖤

Die Starting-Six werden präsentiert von unserem Partner Grote Industries ❤️

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga ...#sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

#volleyclub #today
#genuss 😋

Im VIP-Bereich freuen wir uns heute wieder auf die Köstlichkeiten von Feinschmeckerei & Vinothek Ammer 👍🏼

Seit knapp 60 Jahren steht der Name Ammer für Genuss.
1964 von den Eltern des heutigen Inhabers – Gertraud und Hans ...Ammer – als einfacher Lebensmittelladen gegründet, ist das Geschäft heute eine weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte Feinschmeckerei & Vinothek.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute ist Großkampftag in der turmair Volleyballarena!

Um 15.00 Uhr wird das Duell unserer Regionalliga-Mannschaft vs. TV Fürth 1860 angepfiffen - der Eintritt zum Spiel ist frei, wer nicht kommen kann, aber trotzdem nichts verpassen möchte, kann die Begegnung im Lifestream von ...Sportdeutschland.TV verfolgen: https://bit.ly/3irTq7f

Um 20.00 Uhr folgt das Highlight des Tages, wenn wir gegen den SSC Palmberg Schwerin antreten.

Tickets: https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g

Image for shared link
Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) live • Livestream • Sportdeutschland.TV

Live: Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) • Sportstream-Niederbayern ➽ Jetzt Video-Livestream hier legal und...

sportdeutschland.tv
04.07.2017  | 

Hartnäckigkeit zahlt sich aus – Coach Bene Frank gewinnt Mittelblockerin Celin Stöhr

Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing ist ein Transfer-Coup gelungen. Die langjährige Erstliga-Spielerin und Pokalsiegerin von 2014 Celin Stöhr hat sich für ein Engagement in der Gäubodenstadt entschieden. Die 23-jährige Mittelblockerin wechselt vom Köpenicker SC zu NawaRo.

Die Vita der 1,92 Meter großen Spielerin liest sich beeindruckend. Die aus Vilingendorf in Baden-Württemberg stammende Celin Stöhr wechselte bereits 2010 ins Sportinternat des VCO Berlin. Dort spielte sie bis 2012, ehe sie dann nach Niederbayern zu den Roten Raben Vilsbiburg wechselte. In ihrer Zeit dort feierte sie 2014 den Deutschen Pokalsieg und die Deutsche Vizemeisterschaft. „Das war mein größtes Karriere-Highlight bis jetzt“, erklärt Stöhr. „Es ist großartig vor 12.000 Zuschauern in Halle als Stammspielerin aufzulaufen. Solche Momente vergisst man nie.“ Nach ihrer Zeit in Vilsbiburg waren weitere Stationen die Erstligisten VC Wiesbaden und Köpenicker SC.

Insgesamt sieben Jahre erste Volleyball Bundesliga hat sie mit ihren 23 Jahren bereits absolviert und dort möchte Stöhr auch wieder hin. „Das ist mein Ziel und das möchte ich mit NawaRo wieder erreichen“, gibt sich Stöhr selbstbewusst. Dass sich eine gestandene Erstligaspielerin, wie Stöhr für NawaRo entschieden hat ist der Hartnäckigkeit des neuen Trainers zu verdanken. „Bene Frank hat sich sehr um mich bemüht“, erklärt Stöhr. „Außerdem bekomme ich für den Endspurt meines Studiums hier die nötige Flexibilität und die Struktur und die Zielsetzung von NawaRo hat mich überzeugt.“

Stöhr geht ohne große Vorkenntnisse ihre zweite Station in Niederbayern an. „Bislang weiß ich noch nicht viel über die Stadt, außer dass sie kleiner als Berlin ist und, dass ich mich wieder an den Dialekt gewöhnen muss. An den Trainer muss sie sich nicht gewöhnen. Dieser hält große Stücke auf die 23-jährige: „Celin hat lange Jahre erste Liga gespielt. Es ist ein Glücksfall für uns, dass sie bei uns Sport und Ausbildung kombinieren kann“, so Frank. „Ich sehe sie in einer Führungsrolle bei uns in die sie hineinwachsen wird. Auch wenn sie bereits ein hohes Level erreicht hat, sehe ich auch bei ihr noch Entwicklungspotential. Klar ist auch, dass sie zu uns kommt um wieder zurück in die erste Liga zu kommen.“

« »