NawaRo

in den sozialen Medien

Heute ist Tag des Ehrenamts und dies nehmen Jana Krause, Marie Hänle und Antonia Herpich zum Anlass, um sich im Namen der #mannschaft bei all unseren Helfern zu bedanken!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Wir bedanken uns bei den Mädels und Jungs vom @asvcham_volleyball für Support am gestrigen Abend 💪

Hat uns sehr gefreut - drückt uns bitte weiterhin kräftig die Daumen. Auf bald in der Halle und noch eine schöne Vorweihnachtszeit ❤️🙋‍♂️

...#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Das letzte Heimspiel des Jahres bestreiten wir am Dienstag, 27. Dezember, um 20.00 Uhr gegen Titelanwärter SC Potsdam Bundesliga-Volleyball.

Tickets sind online unter https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g, bei uns in der Geschäftsstelle oder im Leserservice des Straubinger ...Tagblatt erhältlich.

Heute heißt unser MVP #11 Amber de Tant

Der MVP wirdpräsentiert von der Zech GmbH 👍

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

0:3 (8:25, 13:25 und 21:25)

Heute müssen wir die Überlegenheit des SSC Palmberg Schwerin anerkennen.

Weiter gehts am Samstag, 17. Dezember, beim USC Münster (19.30 Uhr).

📸 Fotostyle-Schindler.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing ...#volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute bieten wir gegen den SSC Palmberg Schwerin folgende Anfangsformation auf 🧡 🖤

Die Starting-Six werden präsentiert von unserem Partner Grote Industries ❤️

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga ...#sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

#volleyclub #today
#genuss 😋

Im VIP-Bereich freuen wir uns heute wieder auf die Köstlichkeiten von Feinschmeckerei & Vinothek Ammer 👍🏼

Seit knapp 60 Jahren steht der Name Ammer für Genuss.
1964 von den Eltern des heutigen Inhabers – Gertraud und Hans ...Ammer – als einfacher Lebensmittelladen gegründet, ist das Geschäft heute eine weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte Feinschmeckerei & Vinothek.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute ist Großkampftag in der turmair Volleyballarena!

Um 15.00 Uhr wird das Duell unserer Regionalliga-Mannschaft vs. TV Fürth 1860 angepfiffen - der Eintritt zum Spiel ist frei, wer nicht kommen kann, aber trotzdem nichts verpassen möchte, kann die Begegnung im Lifestream von ...Sportdeutschland.TV verfolgen: https://bit.ly/3irTq7f

Um 20.00 Uhr folgt das Highlight des Tages, wenn wir gegen den SSC Palmberg Schwerin antreten.

Tickets: https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g

Image for shared link
Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) live • Livestream • Sportdeutschland.TV

Live: Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) • Sportstream-Niederbayern ➽ Jetzt Video-Livestream hier legal und...

sportdeutschland.tv
28.02.2019  | 

Hexenkessel turmair Volleyballarena

Ein Derby, bei dem es für beide Teams um sehr viel geht. NawaRo kann mit einer starken Leistung und einem Punktgewinn dem Saisonziel sportlicher Klassenerhalt ein großes Stück näherkommen und Vilsbiburg darf eigentlich keine Punkte abgeben, um nicht aus den Playoff-Rängen zu fallen. Deshalb haben die Raben das Spiel in Straubing für ihre Fans auch zu einem Heimspiel erklärt und versuchen möglichst viele Raben-Fans nach Straubing zu bringen. Gegen ein „Heimspiel“ der Raben hätte Straubings Coach Frank nichts. „Auswärts sind wir in dieser Saison stärker“, erklärt der Coach mit einem Augenzwinkern.

Natürlich setzen Frank und sein Team auf die lautstarke Unterstützung der Straubinger Fans. Damit sie diese Emotionen positiv nutzen können, ist der Hexenkessel turmair Volleyballarena auch in der Vorbereitung ein Thema: „Aus Erzählungen und Videos haben wir eine Vorahnung, welche Stimmung in der Arena herrschend wird“, so Frank. „Darüber haben wir mit den Mädels geredet und sie werden gut eingestellt aufs Feld gehen.“ Denn sein Team hat vor allem im Sinn, sich von Verfolger Erfurt abzusetzen. „Die Stimmung und die Leistung im Training waren gut. Die Mädels sind bereit“, erklärt Frank. Hinter zwei Spielerinnen steht aktuell noch ein Fragezeichen, ob sie spielen können. „Das Knie von Lisa Izquierdo zwickt etwas und bei Danica Markovic können wir erst kurzfristig sagen, ob sie spielen kann. Sie hat Rückenprobleme“, so Frank, der aber davon ausgeht, dass beide Spielerinnen einsatzbereit sein werden. „Unsere medizinische Abteilung hat einen super Job gemacht und ich bin mir zu 90 Prozent sicher, dass wir beide spielen lassen können.“

Letztlich wird es beim Derby bei NawaRo darauf ankommen, wie gut man die Top-Angreiferinnen der Raben in den Griff bekommt. Allen voran Channon Thompson, die Außenangreiferin aus Trinidad und Tobago, welche seitdem sie bei den Raben ist regelmäßig Top-Leistungen abliefert. Sie ist in den Augen von Frank einer der Gründe für das Wiedererstarken der Raben in den letzten Wochen. „Sie hat wieder mehr Konstanz ins Spiel der Raben gebracht. Eine Spielerin wie sie bekommt man nie ganz in den Griff.“, analysiert Frank. Auch in der Annahme sind die Roten Raben stark. Nachdem Libera Lenka Dürr ihr Interimsgastspiel beendet hat, steht jetzt die wiedergenesene niederländische Nationalspielerin Myrthe Schoot wieder auf dem Feld.

Auch wenn auf dem Papier die Roten Raben klarer Favorit sind, so rechnet sich Frank eine Chance aus. „Wir müssen von Anfang bis Ende hoch konzentriert spielen und den unbedingten Siegeswillen in jeder Phase des Spiels zeigen“, fordert er vollen Einsatz bis an die Schmerzgrenze und darüber hinaus von seinem Team. „Dass wir ein großes Team schlagen können, haben wir in Dresden gezeigt. Warum soll das nicht auch gegen die Raben klappen?“

Tolle Preise vom Sponsor of the Day MOLL Automatisierung

Im Foyer der turmair Volleyballarena präsentiert sich am Samstag NawaRo-Premium-Partner MOLL Automatisierung den Fans. Der Fördertechnik und Sondermaschinenbauer stellt außerdem drei attraktive Preise für die Tombola nach dem Spiel zur Verfügung. So winkt als erster Preis ein Essensgutschein im Wert von 150 Euro im Tonis in Straubing, als zweiter Preis ein Gutschein im Wert von 100 Euro bei Primbs Stahl und Werkzeughandel und der dritte Preis ist ein Kinogutschein im Wert von 50 Euro im Straubinger Citydom.

Restkarten an der Abendkasse

Tickets für das Niederbayern-Derby gibt es noch an den lokalen Vorverkaufsstellen und im Online-Ticket-Shop auf www.nawaro-straubing.de. Auch an der Abendkasse wird es Stand heute noch ein Restkontingent an Tickets geben.

« »