NawaRo

in den sozialen Medien

Doppelt hält besser 💪 #kombiticket #doubleheader

Für die beiden Spiele gegen den Dresdner SC am Dienstag (19 Uhr) und den Rekordmeister SSC Palmberg Schwerin am Samstag (20 Uhr) gibt es ein Kombi-Ticket. Mit dem Doubleheader-Ticket können die Fans für 20 Euro (Ermäßigt: 16 Euro, ...Kinder: 14 Euro) beide Spiele verfolgen. Regulär kostet ein Tagesticket bei NawaRo 16 Euro für Erwachsene.

Das Doubleheader-Ticket sowie die Tagestickets sind im Online-Ticket-Shop von NawaRo und beim Leserservice des Straubinger Tagblatts erhältlich. An der Abendkasse werden ausschließlich Tagestickets für die Partien angeboten.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Nur heute: 30% Rabatt auf den VBL Ligapass - ein BLACK FRIDAY-DEAL exklusiv für euch!

Du willst kein Spiel deines Lieblingsvereins mehr verpassen? Mit dem VBL Ligapass - für einmalig 59,49€ - kannst du alle Matches der 1. und 2. Volleyball Bundesliga der Frauen, den DVV-Pokal sowie ...die Playoffs LIVE auf SPORT1 Extra streamen. Sichere dir heute noch bis Mitternacht 30% Rabatt https://www.sport1extra.de/en-int/page/volleyball-1/?utm_source=vereine&utm_medium=referrer

#volleyballbundesliga #volleyball #live #sport1extra #sport1 #blackfriday #deal #vbl #ligapass #herzschlagmomente #livestream SPORT1 Volleyball Bundesliga

#rodwald #ultras 🥁🤘🏻

Wohl dem, der seinen eigenen Fanclub hat 😍

Für #16 Laura Rodwald war es gestern eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte - da durfte natürlich der dementsprechende Support nicht fehlen 💪🏻

#jungtalentierterstklassig ...#nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

ERSTMALS WEIHNACHTSDAUERKARTE BEI NAWARO | KOMBI-TICKET FÜR DRESDEN UND SCHWERIN

Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing hat zwei Ticketaktionen gestartet. Zum einen gibt es für die beiden Heimspiele kommende Woche gegen die Traditionsclubs Dresden und Schwerin eine Sonderaktion und ...zum anderen bietet der Club erstmals eine Weihnachtsdauerkarte an 👇

Image for shared link
Erstmals Weihnachtsdauerkarte bei NawaRo | Kombi-Ticket für Dresden und Schwerin - NawaRo Straubing Volleyball

Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing hat zwei Ticketaktionen gestartet. Zum einen gibt es für die beiden Heimspiele kommende Woche gegen die...

www.nawaro-straubing.de

Mit einer kleinen Bilderstrecke von 📸 Detlef Gottwald verabschieden wir uns heute aus Wiesbaden 🙋‍♂️

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Herzlichen Glückwunsch #12 Linda Andersson🥈

Unseren heutigen MVP präsentiert die Zech GmbH

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Wir entführen einen Zähler aus Wiesbaden 💪🏻

3:2 (18:25, 13:25, 29:27, 25:20 und 12:15)

Beim Stand von 0:2 nach Sätzen (aus unserer Sicht) haben wir den Schalter umgelegt und die Gastgeberinnen in den Tiebreak gezwungen. Hier war der Sieg greifbar, aber final hatte der VCW... das bessere Ende für sich.

Wir sagen: puh 😮‍💨, was für ein Ritt. Das Comeback macht Mut und Lust auf unser Heimspiel am Dienstag, 29.11.22, um 19.00 Uhr gegen den Dresdner SC ☝️

📸 Detlef Gottwald.

Gleich gehts los und das ist die Startformation, die unsere Coaches heute gegen beim VC Wiesbaden ins Rennen schicken 💪🏻

Die Starting-Six werden präsentiert von unserem Partner Grote Industries ❤️

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball ...#volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Gleich gehts los beim VC Wiesbaden - wir stehen schon in den Startlöchern 💪🏻

SPORT1 überträgt ab 19.00 Uhr live im FreeTV! 📺

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball ...#sport1extra #straubing #niederbayern

10.01.2019  | 

Mit viel Emotion und Power von den Rängen zum Erfolg

Am Samstag steht für den Volleyball Bundesligisten NawaRo Straubing das erste Heimspiel des Jahres an. Zu Gast ist der letztjährige Halbfinalist Ladies in Black Aachen. Doch auch gegen den Favoriten rechnet sich der Aufsteiger etwas aus.

„Wenn wir, wie in Erfurt als Team auftreten und selbstbewusst agieren, dann haben wir auch gegen die Ladies eine Chance“, ist sich Straubings Coach Benedikt Frank sicher. Er kann beim Spiel gegen Aachen wieder aus dem Vollen schöpfen. Dana Schmit ist am Donnerstag von der Nationalmannschaft zurückgekehrt. „Leider hat sie mit Österreich das entscheidende Spiel am Mittwoch in der Schweiz nicht mit 3:1 oder 3:0, sondern nur mit 3:2 gewonnen“, so Frank. Das bedeutete das Aus für die Österreicherinnen in der EM-Qualifikation. „Das tut sehr weh, da Dana dafür den Sommer und die Saison über hart gearbeitet hat“, erklärt Frank. „Wir werden sie hier bei uns aber natürlich wiederaufbauen und zu weiteren Top-Leistungen im NawaRo-Trikot führen“, verspricht der Coach.

In Sachen Nationalspielerinnen kann der Samstagsgast deutlich besser aufgestellt. Mit Kirsten Knip und Marrit Jasper stehen zwei niederländische Nationalspielerinnen in den Reihen der Ladies, die bei der WM in Japan den vierten Platz erkämpft haben. Hinzu kommen mit Außenangreiferin Jodie Guilliams (Belgien), Diagonalspielerin Maya Storck (Schweiz), Mittelblockerin Lisa Gründing und Zuspielerin Denise Imoudu (beide Deutschland) vier weitere Nationalspielerinnen. Hinzu kommen starke Amerikanerinnen, so dass Saskia Hintum, die in Personalunion Trainerin der Ladies und Co-Trainerin der Deutschen Nationalmannschaft ist eine sehr starke Mannschaft aufs Feld schicken kann, die vor allem im Block und Angriff sehr stark ist. „Evtl. können wir sie in der Annahme und evtl. auf einem falschen Fuß erwischen“, hofft Frank auf die Überraschung.

Bis zu zwei Mittelblockerinnen mehr im Kader

Dem Coach ist vor dem Spiel jedenfalls nicht bange, auch weil sein Team neues Selbstbewusstsein gewonnen hat. „Die Stimmung im Training war nach dem Erfolg in Erfurt natürlich ein wenig gelöster“, erklärt Frank. „Aber dennoch sehr zielstrebig. Alle wollen sich weiter verbessern und gute Ergebnisse einfahren“, so Frank. Sein Kader ist im Vergleich zum Spiel in Erfurt wieder deutlich angewachsen. Sicher wieder im Kader steht Mittelblockerin Jill Döhnert, die erneut aushilft. Außerdem arbeitet der Club intensiv daran die Spielberechtigung für die neue Mittelblockerin Lorena Sipic zu bekommen. „Wenn alles gut geht, dann werden wir Lorena bereits am Samstag als Spielerin auf dem Feld sehen können“, gibt sich Managerin Ingrid Senft optimistisch.

Spielbeginn ist am Samstag um 19.30 Uhr in der turmair Volleyballarena am Peterswöhrd 5 in Straubing. Die Tickets gibt es noch an den lokalen Vorverkaufsstellen, im Internet auf www.nawaro-straubing.de und an der Abendkasse. Diese öffnet um 18.30 Uhr. Die Tickets kosten 14 Euro (Erwachsene), 12 Euro (Ermäßigt), 7 Euro (Kinder: 7-14 Jahre) und 35 Euro für Familien (2 Erwachsene und 2 Kinder)

« »