NawaRo

in den sozialen Medien

Vielen Dank Grote Industries 😍😍😍

Und natürlich welcome back Valbona Ismaili #7

https://de.grote.com - Ihr attraktiver Arbeitgeber in Bogen!

Valbona Ismaili wird wieder für uns spielen!

Die frohe Kunde wurde heute in den Räumen von Valbona Ismaili's Arbeitgeber Grote Industries Europe GmbH im Rahmen einer Pressekonferenz öffentlich kommuniziert 👍

Weiter Informationen folgen, aber eins schon mal vorweg: wir ...sind Grote Industries sehr dankbar, dass dieser Schritt unterstützt wird!

Bildbeschriftung von links: Klaus Vetterl (Geschäftsführer/Managing Director · Grote Industries Europe GmbH), Valbona Ismaili, Günter Rauchecker (Head of Human Resources Grote Industries Europe GmbH), Trainer Łukasz Przybylak, Co-Trainer Bernhard Prem und Ingrid Senft, NawaRo-Geschäftsführung.

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

Wenn das kein #beachcamp ist , bei den Temperaturen 😅 ☀️

Profis und Kids bilden eine Einheit, haben Spaß und sind mit Feuereifer bei der Sache 👌🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

09.01.2019  | 

Neue Mittelblockerin für NawaRo im Anflug

Der Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing ist auf der Suche nach einer neuen Mittelblockerin fündig geworden. Am Mittwoch landete die Kroatin Lorena Sipic (28 Jahre) in München am Flughafen und wurde dort von Trainer Benedikt Frank begrüßt.

Sipic bringt viel Erfahrung mit. So spielte sie bereits mehrere Jahre in Frankreich und Rumänien. Zudem konnte sie in ihrem Heimatland Kroatien bereits den Supercup, den kroatischen Pokal gewinnen und wurde zur besten Blockspielerin im kroatischen Cup ausgezeichnet (2016/17). Auch in den Nationalteams ihres Heimatlandes hatte Sipic ihre Einsätze.

Sipic ist 1,90 Meter groß und war derzeit vereinslos. „Wir haben bei der Suche Geduld bewiesen und sind froh, dass wir diese Chance nun ergreifen konnten“, so Managerin Ingrid Senft. Auf Senft kommt in den Tagen bis zum Spiel der Ladies in Black Aachen am Samstag noch viel Arbeit zu. Schließlich gilt es, die Spielberechtigung für die Kroatin bis dahin zu bekommen. „Hier sind wir auch von den Verbänden abhängig. Da muss jetzt jedes Rädchen ineinandergreifen, damit wir Lorena am Samstag erstmals für uns aufstellen können“, erklärt Senft.

Für das Spiel gegen die Ladies in Black Aachen gibt es noch Karten an den lokalen Vorverkaufsstellen (in Straubing: Leserservice Straubinger Tagblatt, Metzgerei Naber, Straubinger Werbetechnik, Lotto Luczak; in Deggendorf: Firmenherz Marketing), im Online-Ticket-Shop auf www.nawaro-straubing.de und an der Abendkasse. Diese öffnet am Samstag um 18.30 Uhr.

« »