NawaRo

in den sozialen Medien

Heute ist Tag des Ehrenamts und dies nehmen Jana Krause, Marie Hänle und Antonia Herpich zum Anlass, um sich im Namen der #mannschaft bei all unseren Helfern zu bedanken!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Wir bedanken uns bei den Mädels und Jungs vom @asvcham_volleyball für Support am gestrigen Abend 💪

Hat uns sehr gefreut - drückt uns bitte weiterhin kräftig die Daumen. Auf bald in der Halle und noch eine schöne Vorweihnachtszeit ❤️🙋‍♂️

...#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Das letzte Heimspiel des Jahres bestreiten wir am Dienstag, 27. Dezember, um 20.00 Uhr gegen Titelanwärter SC Potsdam Bundesliga-Volleyball.

Tickets sind online unter https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g, bei uns in der Geschäftsstelle oder im Leserservice des Straubinger ...Tagblatt erhältlich.

Heute heißt unser MVP #11 Amber de Tant

Der MVP wirdpräsentiert von der Zech GmbH 👍

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

0:3 (8:25, 13:25 und 21:25)

Heute müssen wir die Überlegenheit des SSC Palmberg Schwerin anerkennen.

Weiter gehts am Samstag, 17. Dezember, beim USC Münster (19.30 Uhr).

📸 Fotostyle-Schindler.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing ...#volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute bieten wir gegen den SSC Palmberg Schwerin folgende Anfangsformation auf 🧡 🖤

Die Starting-Six werden präsentiert von unserem Partner Grote Industries ❤️

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga ...#sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

#volleyclub #today
#genuss 😋

Im VIP-Bereich freuen wir uns heute wieder auf die Köstlichkeiten von Feinschmeckerei & Vinothek Ammer 👍🏼

Seit knapp 60 Jahren steht der Name Ammer für Genuss.
1964 von den Eltern des heutigen Inhabers – Gertraud und Hans ...Ammer – als einfacher Lebensmittelladen gegründet, ist das Geschäft heute eine weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte Feinschmeckerei & Vinothek.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute ist Großkampftag in der turmair Volleyballarena!

Um 15.00 Uhr wird das Duell unserer Regionalliga-Mannschaft vs. TV Fürth 1860 angepfiffen - der Eintritt zum Spiel ist frei, wer nicht kommen kann, aber trotzdem nichts verpassen möchte, kann die Begegnung im Lifestream von ...Sportdeutschland.TV verfolgen: https://bit.ly/3irTq7f

Um 20.00 Uhr folgt das Highlight des Tages, wenn wir gegen den SSC Palmberg Schwerin antreten.

Tickets: https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g

Image for shared link
Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) live • Livestream • Sportdeutschland.TV

Live: Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) • Sportstream-Niederbayern ➽ Jetzt Video-Livestream hier legal und...

sportdeutschland.tv
17.01.2019  | 

Nach Sieg gegen Dresden: NawaRo-Bus wurde zum Party-Bus

Grund genug für NawaRo diesen Erfolg ausgiebig im Bus zu feiern. „Wir sind alle drei Stunden zusammengesessen und haben uns füreinander gefreut, dass unsere harte Arbeit heute durch diesen historischen Sieg belohnt wurde“, erklärte Frank. Für ihn war „es eine der größten Sachen, die ich in meiner Trainerkarriere bisher erleben durfte“, freute sich der Coach noch Stunden nach dem Coup.

Grundlage für den Erfolg war eine stabile Annahme. Im gesamten Spiel unterliefen NawaRo lediglich fünf Annahmefehler. Libera Sophie Dreblow kam sogar ohne Fehler durch. In Aufschlag und Angriff agierte das gesamte Straubinger Team clever und druckvoll. „Klar hat Dresden heute nicht seinen besten Tag gehabt“, erklärt Frank. „Aber wir haben den Druck konstant hochhalten können und eine tolle Moral gezeigt.“ Damit meinte Frank die Fähigkeit seines Teams nach dem 6:25 Satzverlust im zweiten Satz wieder eindrucksvoll zurückzukommen. „Wir hatten zwei Möglichkeiten: entweder wir ergeben uns unserem Schicksal oder wir nehmen es selbst in die Hand“, so Frank. Die Spielerinnen entschieden sich dafür selbst das Schicksal zu bestimmen und gaben mächtig Gas.

„Das war so etwas wie eine Wiederauferstehung nach der Pleite gegen Aachen“, freute sich Frank. „Das ist ein Sieg, der lange in Erinnerung bleiben darf.“ Frank weiß aber auch, dass der Erfolg nur eine Momentaufnahme ist. „Der Sieg ist wichtig, aber an der Ausgangslage hat sich für uns nichts geändert. Jetzt fahren wir als krasser Außenseiter nach Schwerin und müssen davon ausgehen, dass wir dort aufs Maul bekommen“, so Frank. „Aber wir haben jetzt zwei Punkte mehr und die Gewissheit auch ein Top-Team mehr als nur ärgern zu können.“

In Schwerin am Samstag (19 Uhr) wartet eine noch schwere Aufgabe auf Underdog NawaRo. Denn der SSC Palmberg Schwerin ist noch stärker einzuschätzen als die Dresdnerinnen. Trotzdem kann NawaRo dorthin mit breiter Brust reisen. Denn mit dem Sieg in Dresden hat NawaRo bereits jetzt mehr Punkte in den beiden Hammerspielen geholt, als die Experten davor erwartet hatten.

Eine Woche nach dem Schwerin-Spiel kommt es in der heimischen turmair Volleyballarena zum Duell mit dem VfB Suhl, der am Mittwoch mit 3:1 gegen den VC Wiesbaden gewinnen konnte. Das wird ein Spiel, in dem sich zeigen wird, ob NawaRo durch den Auswärtssieg auch zu Hause selbstbewusster auftreten kann. „Zu Hause ist für uns der Druck größer eine gute Leistung zu zeigen. Daran müssen wir arbeiten. Ich bin guter Dinge, dass uns das gelingt und wir unseren tollen Fans in einer Woche eine starke Leistung zeigen können“, ist Frank zuversichtlich. Tickets für die Partie gegen den VfB Suhl am 26. Januar (19.30 Uhr) gibt es bereits an den lokalen Vorverkaufsstellen und im Online-Ticket-Shop von NawaRo.

« »