NawaRo

in den sozialen Medien

Nach dem Heimspiel ist vor dem Heimspiel, denn bereits am Samstag gehts in der Volleyballarena NawaRo Straubing weiter: ab 20.00 Uhr sind wir gegen den SSC Palmberg Schwerin gefordert.

Tickets: https://www.nawaro-straubing.de/ticketshop/

Schulausflug mal anders - Schüler des Gymnasiums 🏫 Landau gegen Dresden mit von der Partie 🤟🏻 🧡🖤

Initiator Sebastian Wunder #Sportlehrer hat uns gestern mit seinen Schülern von der Tribüne aus unterstützt 👏🏼 - nach dem Spiel gesellten sich Laura Rodwald und Jana ...Krause zur Gruppe und durften sich dabei über kleine Geschenke 🎁 freuen 🤩

Danke, dass ihr da wart und Merci an Sebastian Wunder für die Orga 🫂

Heute heißt unser MVP #16 Laura Rodwald

Der MVP wird präsentiert von der Zech GmbH 👍

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

DSC Volleyball Damen nehmen den Dreier aus dem Gäuboden mit

0:3 (22:25, 18:25, 19:25)

Am Samstag (20.00 Uhr) gehts daheim gegen den SSC Palmberg Schwerin weiter.

📸 Fotostyle-Schindler.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball ...#volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Gleich gehts los und das ist die Startformation, die unsere Coaches heute daheim gegen den Dresdner SC aufbieten 💪🏻

Die Starting-Six werden präsentiert von unserem Partner Grote Industries ❤️

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball ...#volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

#gameday - heute empfangen wir ab 19.00 Uhr keinen geringeren als den Dresdner SC 💪🏻

Im Volleyclub #vipbereich verwöhnt uns wie gewohnt Tom Ammer mit seinem Team Feinschmeckerei & Vinothek Ammer und für Daheimgebliebene überträgt SPORT1 live und in voller Länge 📺
...
Profitiere vom Kombiticket für die beiden Heimspiele: https://www.nawaro-straubing.de/nawaro/erstmals-weihnachtsdauerkarte-bei-nawaro-kombi-ticket-fuer-dresden-und-schwerin/

📸 Detlef Gottwald // Ammer T.

Diese Woche gehts rund - zwei Heimspiele warten auf unsere Fans in der turmair Volleyballarena!

Bereits morgen empfangen wir ab 19.00 Uhr den Dresdner SC und am Samstag gibt der SSC Palmberg Schwerin ab 20.00 Uhr seine Visitenkarte am Peterswöhrd ab!

Profitiere vom Kombiticket ...für die beiden Heimspiele: https://www.nawaro-straubing.de/nawaro/erstmals-weihnachtsdauerkarte-bei-nawaro-kombi-ticket-fuer-dresden-und-schwerin/

Image for shared link
Zwei Hammerspiele für NawaRo - NawaRo Straubing Volleyball

NawaRo empfängt am Dienstag Dresden (19 Uhr) und am Samstag Schwerin (20 Uhr) Blickt man in die Historie des Deutschen Frauen-Volleyballs, dann sind...

www.nawaro-straubing.de
03.11.2019  | 

NawaRo bringt Stuttgart ins Schwitzen

Im ersten Satz kam NawaRo gleich richtig gut ins Spiel und hielt die Partie lange offen. Erst zum Satzende hin konnte sich der Deutsche Meister absetzen (18:21) und den Vorsprung ins Ziel bringen (20:25). Dabei ging die Fehlerquote zum Satzende bei NawaRo etwas in die Höhe, so dass der Favorit den Satz verdient gewinnen konnte.

Im zweiten Durchgang zogen die Gastgeberinnen in der SCHARRena schnell davon (3:12). Doch NawaRo fing sich wieder und fand zurück ins Spiel. Der Satz ging zwar deutlich verloren (17:25), doch die Zuversicht war zurück im Straubinger Team.

Im dritten Satz marschierte NawaRo von Beginn an vorne weg (6:3). Dieser Vorsprung ging zwar zur Satzmitte verloren (17:17), doch mit unbändigem Einsatz und starken Abwehraktionen, die auch vom Stuttgarter Publikum honoriert wurden, hielten sich die Niederbayern im Spiel. Am Ende half dann Stuttgart noch etwas mit und NawaRo sicherte sich den Durchgang knapp aber verdient mit 26:24.

Vom Satzverlust zeigten sich die Schwaben nur kurz beeindruckt. Sie zogen im vierten Satz das Tempo wieder an und marschierten Dank ihrer Top-Angreiferin Krystal Rivers davon (4:8). Doch NawaRo glaubte weiter an seine Chance, warf alles rein in die Partie und kam wieder heran (12:12). Es sollte am Ende nicht ganz reichen. Mit 20:25 ging der vierte Satz an den Favoriten.

NawaRo blieb die Gewissheit ein gutes Spiel gemacht zu haben. „Wir haben heute sehr gut agiert“, so Coach Benedikt Frank. „Wenn wir in den entscheidenden Phasen ein bisschen konstanter gewesen wären, dann wäre noch mehr möglich gewesen“, analysierte der Coach. „Doch wir haben beim Meister einen Satz gewonnen und haben sie ins Wanken gebracht. Das gibt Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben“, so Frank. „Wir sind jetzt definitiv wieder auf einem sehr guten Weg!“

Auf diesem Weg steht am kommenden Samstag, 19.30 Uhr das nächste Heimspiel an. In diesem geht es gegen den VfB Suhl LOTTO Thüringen. Gegen das noch sieglose Team kann sich NawaRo mit einer ähnlichen Leistung, wie in Stuttgart einiges ausrechnen. Tickets für die Partie gibt es bereits an den Vorverkaufsstellen von okticket.de und im Online-Ticket-Shop von NawaRo.


« »