NawaRo

in den sozialen Medien

Heute ist Tag des Ehrenamts und dies nehmen Jana Krause, Marie Hänle und Antonia Herpich zum Anlass, um sich im Namen der #mannschaft bei all unseren Helfern zu bedanken!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Wir bedanken uns bei den Mädels und Jungs vom @asvcham_volleyball für Support am gestrigen Abend 💪

Hat uns sehr gefreut - drückt uns bitte weiterhin kräftig die Daumen. Auf bald in der Halle und noch eine schöne Vorweihnachtszeit ❤️🙋‍♂️

...#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Das letzte Heimspiel des Jahres bestreiten wir am Dienstag, 27. Dezember, um 20.00 Uhr gegen Titelanwärter SC Potsdam Bundesliga-Volleyball.

Tickets sind online unter https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g, bei uns in der Geschäftsstelle oder im Leserservice des Straubinger ...Tagblatt erhältlich.

Heute heißt unser MVP #11 Amber de Tant

Der MVP wirdpräsentiert von der Zech GmbH 👍

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

0:3 (8:25, 13:25 und 21:25)

Heute müssen wir die Überlegenheit des SSC Palmberg Schwerin anerkennen.

Weiter gehts am Samstag, 17. Dezember, beim USC Münster (19.30 Uhr).

📸 Fotostyle-Schindler.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing ...#volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute bieten wir gegen den SSC Palmberg Schwerin folgende Anfangsformation auf 🧡 🖤

Die Starting-Six werden präsentiert von unserem Partner Grote Industries ❤️

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga ...#sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

#volleyclub #today
#genuss 😋

Im VIP-Bereich freuen wir uns heute wieder auf die Köstlichkeiten von Feinschmeckerei & Vinothek Ammer 👍🏼

Seit knapp 60 Jahren steht der Name Ammer für Genuss.
1964 von den Eltern des heutigen Inhabers – Gertraud und Hans ...Ammer – als einfacher Lebensmittelladen gegründet, ist das Geschäft heute eine weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte Feinschmeckerei & Vinothek.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute ist Großkampftag in der turmair Volleyballarena!

Um 15.00 Uhr wird das Duell unserer Regionalliga-Mannschaft vs. TV Fürth 1860 angepfiffen - der Eintritt zum Spiel ist frei, wer nicht kommen kann, aber trotzdem nichts verpassen möchte, kann die Begegnung im Lifestream von ...Sportdeutschland.TV verfolgen: https://bit.ly/3irTq7f

Um 20.00 Uhr folgt das Highlight des Tages, wenn wir gegen den SSC Palmberg Schwerin antreten.

Tickets: https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g

Image for shared link
Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) live • Livestream • Sportdeutschland.TV

Live: Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) • Sportstream-Niederbayern ➽ Jetzt Video-Livestream hier legal und...

sportdeutschland.tv
01.10.2017  | 

NawaRo gelingt Auftaktsieg in Stuttgart

Das erste Saisonspiel in der 2. Volleyball Bundesliga bot für NawaRo Straubings Coach den erwarteten Verlauf. Benedikt Frank hatte vor der Stärke von Stuttgart gewarnt und zudem erklärt, dass sein Team noch nicht konstant genug spielt. Doch Frank erklärte auch, dass sein Team über die Leidenschaft Spiele gewinnen werde. So kam es auch. Denn NawaRo siegte nach 1:2 Satzrückstand am Ende mit 3:2.

Der erste Satz verlief zunächst nicht wie erhofft. Franks Team lag schnell zurück, da die Spielerinnen noch zurückhalten agierten. Beim Stand von 15:20 zündete NawaRo den Turbo und starke Aufschläge von Dana Schmit und Danica Markovic besorgten den knappen Satzerfolg (25:23).

Doch die Konstanz fehlt weiter im Spiel von NawaRo. „Vor allem in der Annahme hatten wir große Probleme und waren zu unsicher in unseren Aktionen“, resümierte Frank. Die Folge war ein klarer Satzverlust für NawaRo (14:25). Der dritte Satz war eine Kopie des zweiten Durchgangs. „Stuttgart spielte sich in einen Rausch und war richtig gut“, zollte Frank den Gastgeberinnen Respekt. Auch der dritte Satz ging aus Sicht der Gäubodenstädterinnen verloren (16:25).

Doch danach besann sich NawaRo auf seine Stärken. Die Leistung wurde konstanter vom gesamten Team. „Wir haben ab Satz vier mit deutlich mehr Power und Mut gespielt“, freut sich Frank über die geglückte Wende. Mit 25:15 sicherte sich NawaRo den vierten Satz und erzwang damit den Tie-Break.

In diesem spielte nun NawaRo, wie im Rausch. Mit druckvollen Aufschlägen und viel Power im Angriff zogen Allianz MTV Stuttgart II den Zahn. Am Ende stand ein 15:5 Erfolg im Tie-Break und ein 3:2 Sieg für NawaRo. „Es war gut, dass wir gewonnen haben“, resümierte Frank. „Aber wir müssen noch an den jungen wilden Gedanken arbeiten.“ Für Stuttgart hatte Frank viel Lob: „Sie haben das toll gemacht und fantastisch aufgeschlagen.“

Gut möglich, dass in Stuttgart noch andere Top-Teams der Liga in Schwierigkeiten kommen. Die Liga verspricht zudem sehr spannend zu werden. Das zeigte der erste Spieltag. Unter anderem unterlag Vorjahresmeister Sonthofen in eigener Halle Neuwied mit 2:3.

« »