NawaRo

in den sozialen Medien

Vielen Dank Grote Industries 😍😍😍

Und natürlich welcome back Valbona Ismaili #7

https://de.grote.com - Ihr attraktiver Arbeitgeber in Bogen!

Valbona Ismaili wird wieder für uns spielen!

Die frohe Kunde wurde heute in den Räumen von Valbona Ismaili's Arbeitgeber Grote Industries Europe GmbH im Rahmen einer Pressekonferenz öffentlich kommuniziert 👍

Weiter Informationen folgen, aber eins schon mal vorweg: wir ...sind Grote Industries sehr dankbar, dass dieser Schritt unterstützt wird!

Bildbeschriftung von links: Klaus Vetterl (Geschäftsführer/Managing Director · Grote Industries Europe GmbH), Valbona Ismaili, Günter Rauchecker (Head of Human Resources Grote Industries Europe GmbH), Trainer Łukasz Przybylak, Co-Trainer Bernhard Prem und Ingrid Senft, NawaRo-Geschäftsführung.

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

Wenn das kein #beachcamp ist , bei den Temperaturen 😅 ☀️

Profis und Kids bilden eine Einheit, haben Spaß und sind mit Feuereifer bei der Sache 👌🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Schwitzen für die neue Saison 🧡🖤

Ein Teil unseres Kaders ist bereits beisammen und bereitet sich auf die neue Runde vor 💪🏻

08.04.2018  | 

NawaRo gelingt sehr guter Saisonabschluss in Lohhof

Es war ein in vielerlei Hinsicht ein besonderer Abend am Samstag beim Spiel von NawaRo Straubing beim SV Lohhof. Das junge ersatzgeschwächte Straubinger Team ließ sich dort nicht provozieren und gewann das Duell der BVV Leistungsstützpunkte klar mit 3:1 (25:13, 25:22, 25:27, 25:21).

Verletzungsbedingt trat NawaRo mit einer blutjungen Mannschaft in beim SV Lohhof an. Phasenweise standen vier Spielerinnen auf dem Feld, die unter 20 Jahren alt waren. Doch das junge Team präsentierte sich in Lohhof stark. Angeführt von Kapitän Danica Markovic, die auf ungewohnter Diagonal-Position aufgeboten wurde marschierte NawaRo von Beginn an vorne weg. Nach einer Aufschlagserie von Dana Schmit stand es schnell 7:1). Dieser Vorsprung wurde bis zum Satzende weiter ausgebaut (20:9). Am Ende stand ein klarer 25:13 Satzgewinn.

Im zweiten Satz agierte Lohhof konzentrierter und gestaltete die Partie offener. Doch NawaRo fand auch hierfür eine Lösung. Zunächst wurde ein 2:7 Rückstand aufgeholt und am Ende dann das über die Saison gewonnene Selbstvertrauen ausgenutzt um auch den zweiten Satz für sich zu entscheiden (25:22).

Nachdem Lohhof den dritten Satz für sich entscheiden konnte (25:27), fand NawaRo darauf im vierten Satz die richtige Antwort. Die jungen Straubinger Mädels waren von Beginn an wieder hellwach und hielten die Partie offen (8:8). Zum Satzende hin spielte NawaRo wieder seine Stärken aus und holte sich den Satz verdient mit 25:21.

Somit hatte NawaRo das Spiel verdient mit 3:1 gewonnen. Beste Spielerin des Abends wurde NawaRo-Kapitän Danica Markovic. Nach dem Spiel zog Straubings Coach eine zufriedene Bilanz. Zum einen freute er sich über die starke Leistung seines Teams: „Es ist toll zu sehen, wenn die Mädels all das abrufen, was sie die gesamte Saison über gelernt haben“, so Frank. „Mich freut es ganz besonders, dass wir mit einer so jungen Truppe hier so überzeugend aufgetreten sind. Das zeigt welch gute Arbeit bei uns am Leistungsstützpunkt geleistet wird“, freut sich Frank über die Leistung seines Teams.

Danach verabschiedete sich Frank mit seinem Team zum Feiern. Die Vizemeisterschaft wurde zunächst im Bus mit den Fans und dann danach in der Straubinger Innenstadt gefeiert. Am Sonntag folgte dann die Saisonabschlussfeier im Wirtshaus zum Geiss in Straubing. Ein ausführlicher Bericht dazu folgt.

« »