NawaRo

in den sozialen Medien

Volksfest 🎡 hin oder her: wir legen den Fokus auf die Vorbereitung 💪🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Deine Stimme für Antonia Herpich #1

Unsere Toni ist bei der Sportlerwahl Niederbayern 2021 unter den Finalisten und misst sich dabei mit Severin Freund und Co. ✌🏻

Gib ihr Deine Stimme und gewinne mit etwas Glück 🍀 selbst einen tollen Preis 🎁

Zur Abstimmung ...gehts hier lang: http://www.sportlerwahl-ndb.de/

Auf gehts, zusammen für Toni ✔️🤝

Weitersagen, Teilen … #vollgas ✌🏻

Vielen Dank Grote Industries 😍😍😍

Und natürlich welcome back Valbona Ismaili #7

https://de.grote.com - Ihr attraktiver Arbeitgeber in Bogen!

Valbona Ismaili wird wieder für uns spielen!

Die frohe Kunde wurde heute in den Räumen von Valbona Ismaili's Arbeitgeber Grote Industries Europe GmbH im Rahmen einer Pressekonferenz öffentlich kommuniziert 👍

Weiter Informationen folgen, aber eins schon mal vorweg: wir ...sind Grote Industries sehr dankbar, dass dieser Schritt unterstützt wird!

Bildbeschriftung von links: Klaus Vetterl (Geschäftsführer/Managing Director · Grote Industries Europe GmbH), Valbona Ismaili, Günter Rauchecker (Head of Human Resources Grote Industries Europe GmbH), Trainer Łukasz Przybylak, Co-Trainer Bernhard Prem und Ingrid Senft, NawaRo-Geschäftsführung.

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

21.09.2019  | 

NawaRo mit Turniersieg in Prag

„Wir haben vor allem am Freitag sehr gut performt“, freute sich Trainer Benedikt Frank.  Am Freitag ging es zunächst gegen Prostejov. Frank begann das erste Spiel auf Außen mit Julia Schaefer und Ragni Steen Knudsen sowie in der Mitte mit Celin Stöhr und Oda Løvø Steinsvåg. Diese erspielten einen 3:0 Erfolg (25:22, 25:19, 25:18). „Julia hat man dabei noch angesehen, dass sie im Angriff noch etwas Zeit braucht, bis sie wieder ihre Top-Leistung zeigen kann“, so Frank. Gegen kleinere, aber sehr angriffsstarke Gegner funktionierten sowohl das Blockspiel als auch die Feldabwehr sehr gut. Sehr zur Freude des Coaches, der im zweiten Spiel mit Valbona Ismaili und Ragni Steen Knudsen agierte. In der Mitte stand jetzt Tionna Williams neben Celin Stöhr auf dem Feld. Auch diese Kombination funktionierte sehr gut und auch gegen Olympia Prag gab es ebenfalls einen 3:0 Erfolg (25:23, 25:19, 25:21).

Somit war der erste Tag erfolgreich absolviert und Straubings Coach Benedikt Frank war schon am Freitagabend bewusst, dass am Samstag keine Top-Leistung mehr zu erwarten war. So kam es dann auch. „Das war etwas zäher“, analysierte Frank, der im zweiten Spiel des Turniers gegen Prag mit der ehemaligen Straubingerin Barbora Purchartova jetzt mit Lisanne Meis im Zuspiel agierte. Diese konnte ihr Team zu einem 2:1 Sieg (21:25, 25:10, 25:19) führen. „Den ersten Satz haben wir etwas verschlafen“, so Frank. Im letzten Spiel des Tages gegen Prostejov gab Frank Straubings Youngster von Anfang bis Ende Einsatzzeit. Doch in diesem Match war etwas die Luft raus. „Das waren die Sätze 10, 11 und 12 in dem Turnier für uns“, so Frank. „Wir lagen in jedem Satz deutlich zurück, konnten uns dann herankämpfen, um jeden Satz knapp abzugeben.“ Das Spiel endete mit 0:3 (24:26, 24:26, 22:25).

Nach den beiden Tagen zeigte sich Straubings Coach zufrieden mit dem, was er gesehen hat. „Wir haben insgesamt eine sehr gute Leistung gezeigt und drei Spiele gegen gute Gegner gewonnen. Dazu darf man den Mädels natürlich gratulieren“, so Frank. Er schob dann gleich hinterher: „Kommendes Wochenende kommt es zum echten Härtetest in Schaffhausen, ehe wir dann in die Saison starten. Dann sind die Vorbereitungsergebnisse nur noch Schall und Rauch“, ist Frank schon voll der Vorfreude auf das erste Saisonspiel.

Dieses steigt am 5. Oktober in der turmair Volleyballarena. Um 19.30 Uhr ist dann der VC Wiesbaden mit den ehemaligen Straubingerinnen Frauke Neuhaus und Julia Wenzel zu Gast. Tickets für die Partie gibt es bereits im Vorverkauf im Online-Ticket-Shop von NawaRo und bei den Vorverkaufsstellen von Ticketpartner okticket.de.

« »