NawaRo

in den sozialen Medien

Heute ist Tag des Ehrenamts und dies nehmen Jana Krause, Marie Hänle und Antonia Herpich zum Anlass, um sich im Namen der #mannschaft bei all unseren Helfern zu bedanken!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Wir bedanken uns bei den Mädels und Jungs vom @asvcham_volleyball für Support am gestrigen Abend 💪

Hat uns sehr gefreut - drückt uns bitte weiterhin kräftig die Daumen. Auf bald in der Halle und noch eine schöne Vorweihnachtszeit ❤️🙋‍♂️

...#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Das letzte Heimspiel des Jahres bestreiten wir am Dienstag, 27. Dezember, um 20.00 Uhr gegen Titelanwärter SC Potsdam Bundesliga-Volleyball.

Tickets sind online unter https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g, bei uns in der Geschäftsstelle oder im Leserservice des Straubinger ...Tagblatt erhältlich.

Heute heißt unser MVP #11 Amber de Tant

Der MVP wirdpräsentiert von der Zech GmbH 👍

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

0:3 (8:25, 13:25 und 21:25)

Heute müssen wir die Überlegenheit des SSC Palmberg Schwerin anerkennen.

Weiter gehts am Samstag, 17. Dezember, beim USC Münster (19.30 Uhr).

📸 Fotostyle-Schindler.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing ...#volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute bieten wir gegen den SSC Palmberg Schwerin folgende Anfangsformation auf 🧡 🖤

Die Starting-Six werden präsentiert von unserem Partner Grote Industries ❤️

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga ...#sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

#volleyclub #today
#genuss 😋

Im VIP-Bereich freuen wir uns heute wieder auf die Köstlichkeiten von Feinschmeckerei & Vinothek Ammer 👍🏼

Seit knapp 60 Jahren steht der Name Ammer für Genuss.
1964 von den Eltern des heutigen Inhabers – Gertraud und Hans ...Ammer – als einfacher Lebensmittelladen gegründet, ist das Geschäft heute eine weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte Feinschmeckerei & Vinothek.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute ist Großkampftag in der turmair Volleyballarena!

Um 15.00 Uhr wird das Duell unserer Regionalliga-Mannschaft vs. TV Fürth 1860 angepfiffen - der Eintritt zum Spiel ist frei, wer nicht kommen kann, aber trotzdem nichts verpassen möchte, kann die Begegnung im Lifestream von ...Sportdeutschland.TV verfolgen: https://bit.ly/3irTq7f

Um 20.00 Uhr folgt das Highlight des Tages, wenn wir gegen den SSC Palmberg Schwerin antreten.

Tickets: https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g

Image for shared link
Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) live • Livestream • Sportdeutschland.TV

Live: Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) • Sportstream-Niederbayern ➽ Jetzt Video-Livestream hier legal und...

sportdeutschland.tv
03.02.2019  | 

NawaRo wehrt sich tapfer gegen Überflieger aus Stuttgart

Das Spiel begann perfekt aus Straubinger Sicht. Nach einem Aufschlag von Lisa Izquierdo ging der Aufsteiger aus Niederbayern gleich mal in Führung (1:0). Danach blieb es bis zur ersten technischen Auszeit eng. Dann jedoch zeigte der Favorit in Person von Kapitän von Deborah van Daelen, was den Unterschied zwischen beiden Teams ausmacht. Die Niederländerin servierte stark und die Gäste zogen davon (6:15). Am Ende des Satzes holte NawaRo kontinuierlich wieder Punkte auf, so dass sich Stuttgarts Coach Ioannis Athanasopoulos gezwungen sah eine Auszeit zu nehmen (14:20). Am Ende verlor NawaRo den Satz zwar klar mit 18:25, hatte aber 23 Minuten Paroli geboten.

Im zweiten Durchgang schien sich der Favorit gleich zu Beginn absetzen zu können (0:2). Doch NawaRo kam auch in diesem Durchgang zurück und konnte den Satz noch länger offen gestalten, als im ersten Satz (16:19). Am Ende fehlte nicht viel, und die Straubingerinnen hätten sogar noch den Satz gewonnen. Ein paar Eigenfehler zu viel und souverän ihre Chancen nutzende Gäste aus Schwaben standen dem jedoch im Weg. Mit 21:25 ging auch der zweite Satz knapp verloren. Diesmal hatte NawaRo 24 Minuten Gegenwehr geleistet.

Standing Ovations trotz Niederlage

Der dritte Durchgang nach der zehn Minuten Pause drohte zunächst deutlich zu werden (6:12). Stuttgart hatte es nun eilig. Doch auch in diesem Satz steigerte sich NawaRo zur Freude der eigenen Fans und auch die rund 50 Anhänger aus Stuttgart feuerten nun zwischenzeitlich auch das Straubinger Team an. So kam NawaRo auch in diesem Satz zu einem respektablen Endergebnis für ein Duell zwischen David und Goliath (16:25). Bemerkenswert dabei: zum Ende des Satzes erhob sich das Straubinger Publikum und honorierte die starke Leistung des Aufsteigers aus Straubing mit Standing Ovation.

Beide Coaches zufrieden

Eine Tatsache, die auch Straubings Coach Benedikt Frank sehr freute: „Ich denke, wir haben heute ein gutes Spiel unseres Teams gesehen, sind aber auch auf das derzeit beste Teams Deutschlands getroffen“, so Frank. „Viel mehr war heute nicht drin. Klar hätten wir mit etwas weniger Fehlern den zweiten Satz gewinnen können, aber letztlich geht der Sieg von Stuttgart absolut in Ordnung.“ Auch Stuttgarts Coach Athanasopoulos zeigte sich zufrieden: „Wir haben heute stark gespielt und auch Straubing hat uns tolle Gegenwehr geleistet“, so der Grieche. „Die Stimmung in der Arena mit unseren Fans und den Fans aus Straubing war super. Hier macht es Spaß Volleyball zu spielen“, zollte der Coach der Gäste auch den Fans in der Arena Respekt. „Unsere Fans sind einmalig. Sie stehen immer hinter uns“, freute sich auch Straubings Kapitän Danica Markovic, die wegen Rückenbeschwerden zum Zuschauen verdammt war. Beste Spielerin der Partie wurde auf Straubinger Seite Frauke Neuhaus, die Danica Markovic im Außenangriff vertrat. Auf Seiten von Stuttgart ging die Medaille der Volleyball Bundesliga sowie das Modell eines Fliegers von Sponsor of the Day Turkish Airlines an die Niederländerin Deborah von Daelen.

Niederbayern-Derby steigt am 2. März

In den kommenden zwei Wochen stehen für NawaRo zweit Auswärtsspiele in Wiesbaden (10.02., 16 Uhr) und Berlin (16.02., 16 Uhr) an, ehe es am 2. März zum Spiel des Jahres in Niederbayerns Volleyball kommt. Dann steigt um 19.30 Uhr das Derby gegen die Roten Raben Vilsbiburg. Dann wir die turmair Volleyballarena sich wieder in einen echten Hexenkessel verwandeln. Tickets für die Partie gibt es bereits an den lokalen Vorverkaufsstellen und im Internet auf www.nawaro-straubing.de.

« »