NawaRo

in den sozialen Medien

Heute ist Tag des Ehrenamts und dies nehmen Jana Krause, Marie Hänle und Antonia Herpich zum Anlass, um sich im Namen der #mannschaft bei all unseren Helfern zu bedanken!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Wir bedanken uns bei den Mädels und Jungs vom @asvcham_volleyball für Support am gestrigen Abend 💪

Hat uns sehr gefreut - drückt uns bitte weiterhin kräftig die Daumen. Auf bald in der Halle und noch eine schöne Vorweihnachtszeit ❤️🙋‍♂️

...#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Das letzte Heimspiel des Jahres bestreiten wir am Dienstag, 27. Dezember, um 20.00 Uhr gegen Titelanwärter SC Potsdam Bundesliga-Volleyball.

Tickets sind online unter https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g, bei uns in der Geschäftsstelle oder im Leserservice des Straubinger ...Tagblatt erhältlich.

Heute heißt unser MVP #11 Amber de Tant

Der MVP wirdpräsentiert von der Zech GmbH 👍

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

0:3 (8:25, 13:25 und 21:25)

Heute müssen wir die Überlegenheit des SSC Palmberg Schwerin anerkennen.

Weiter gehts am Samstag, 17. Dezember, beim USC Münster (19.30 Uhr).

📸 Fotostyle-Schindler.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing ...#volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute bieten wir gegen den SSC Palmberg Schwerin folgende Anfangsformation auf 🧡 🖤

Die Starting-Six werden präsentiert von unserem Partner Grote Industries ❤️

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga ...#sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

#volleyclub #today
#genuss 😋

Im VIP-Bereich freuen wir uns heute wieder auf die Köstlichkeiten von Feinschmeckerei & Vinothek Ammer 👍🏼

Seit knapp 60 Jahren steht der Name Ammer für Genuss.
1964 von den Eltern des heutigen Inhabers – Gertraud und Hans ...Ammer – als einfacher Lebensmittelladen gegründet, ist das Geschäft heute eine weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte Feinschmeckerei & Vinothek.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute ist Großkampftag in der turmair Volleyballarena!

Um 15.00 Uhr wird das Duell unserer Regionalliga-Mannschaft vs. TV Fürth 1860 angepfiffen - der Eintritt zum Spiel ist frei, wer nicht kommen kann, aber trotzdem nichts verpassen möchte, kann die Begegnung im Lifestream von ...Sportdeutschland.TV verfolgen: https://bit.ly/3irTq7f

Um 20.00 Uhr folgt das Highlight des Tages, wenn wir gegen den SSC Palmberg Schwerin antreten.

Tickets: https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g

Image for shared link
Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) live • Livestream • Sportdeutschland.TV

Live: Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) • Sportstream-Niederbayern ➽ Jetzt Video-Livestream hier legal und...

sportdeutschland.tv
13.12.2018  | 

NawaRo will als Underdog im Derby überraschen

Es ist das Spiel des Jahres für die Volleyballfans in Niederbayern – das Derby in der 1. Volleyball Bundesliga der Frauen. Dabei sind die Vorzeichen ähnlich, wie in der Saison 2015/16, als der Aufsteiger NawaRo den Favoriten Rote Raben Vilsbiburg vor allem bei seinem Heimspiel alles abverlangte.

Das ist auch das Ziel von NawaRo beim Derby am Samstag in Vilsbiburg. „Vilsbiburg ist der klare Favorit“, erklärt Straubings Coach Benedikt Frank. Vilsbiburg verfüge über drei gute Mittelblocker – darunter mit Jennifer Pettke und Leonie Schwertmann zwei Nationalspielerinnen, zwei gute Außenangreiferinnen mit Vanessa Agbortabi und der Schweizerin Laura Künzler und erfahrene Spielerinnen als Libero – hier kehrte Myrthe Schoot vor der Saison zurück an die Vils – und im Zuspiel mit der Belgierin Ilka van de Vyver. Das Team des Vilsbiburger Trainers Timo Lippuner hat nach Ansicht des Straubinger Coaches seine Stärken im Bereich Aufschlag/Annahme sowie dem Umschaltspiel.

Trotz der starken Besetzung des Teams rechnet sich Frank für sein Team in der großen Vilsbiburger Ballsporthalle etwas aus. „Wir wollen dort etwas mitnehmen“, gibt sich der Coach zuversichtlich. „Ich denke, wir werden unsere Chance bekommen und dann liegt es an uns diese zu nützen“, erklärt Frank, der für das Spiel ein paar taktische Ideen entwickelt hat. Zudem ließ er verstärkt Abwehr trainieren. „Hier müssen wir noch besser werden und insgesamt konstanter agieren.“ Dafür förderlich war sicherlich der Umstand, dass Frank seit Mittwoch wieder mit seinem gesamten Team trainieren konnte. „Nach der Erkältungswelle sind jetzt wieder alle im Training und heiß darauf im Derby auf dem Feld zu stehen.“

Angepfiffen wird das erste Niederbayern-Derby am Samstag um 19 Uhr in der Vilsbiburger Ballsporthalle. Mit einer guten Leistung im Derby will NawaRo auch Selbstvertrauen tanken für das letzte Heimspiel des Jahres am kommenden Mittwoch. Um 19.30 Uhr geht es dann gegen das Traditionsteam USC Münster. Tickets für die Partie in der turmair Volleyballarena gibt es im lokalen Vorverkauf, im Internet auf www.nawaro-straubing.de und an der Abendkasse. Diese öffnet eine Stunde vor Spielbeginn.

Fan-Bus abgesagt

Der geplante Fan-Bus zum Derby am Samstag muss leider abgesagt werden. Es haben sich nicht genügend Mitfahrer gefunden. Tickets für NawaRo-Fans gibt es für das Derby für 11 Euro. Die Tickets gibt es ausschließlich über die NawaRo Geschäftsstelle (tickets@nawaro-straubing.de).

« »