NawaRo

in den sozialen Medien

Heute ist Tag des Ehrenamts und dies nehmen Jana Krause, Marie Hänle und Antonia Herpich zum Anlass, um sich im Namen der #mannschaft bei all unseren Helfern zu bedanken!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Wir bedanken uns bei den Mädels und Jungs vom @asvcham_volleyball für Support am gestrigen Abend 💪

Hat uns sehr gefreut - drückt uns bitte weiterhin kräftig die Daumen. Auf bald in der Halle und noch eine schöne Vorweihnachtszeit ❤️🙋‍♂️

...#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Das letzte Heimspiel des Jahres bestreiten wir am Dienstag, 27. Dezember, um 20.00 Uhr gegen Titelanwärter SC Potsdam Bundesliga-Volleyball.

Tickets sind online unter https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g, bei uns in der Geschäftsstelle oder im Leserservice des Straubinger ...Tagblatt erhältlich.

Heute heißt unser MVP #11 Amber de Tant

Der MVP wirdpräsentiert von der Zech GmbH 👍

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

0:3 (8:25, 13:25 und 21:25)

Heute müssen wir die Überlegenheit des SSC Palmberg Schwerin anerkennen.

Weiter gehts am Samstag, 17. Dezember, beim USC Münster (19.30 Uhr).

📸 Fotostyle-Schindler.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing ...#volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute bieten wir gegen den SSC Palmberg Schwerin folgende Anfangsformation auf 🧡 🖤

Die Starting-Six werden präsentiert von unserem Partner Grote Industries ❤️

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga ...#sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

#volleyclub #today
#genuss 😋

Im VIP-Bereich freuen wir uns heute wieder auf die Köstlichkeiten von Feinschmeckerei & Vinothek Ammer 👍🏼

Seit knapp 60 Jahren steht der Name Ammer für Genuss.
1964 von den Eltern des heutigen Inhabers – Gertraud und Hans ...Ammer – als einfacher Lebensmittelladen gegründet, ist das Geschäft heute eine weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte Feinschmeckerei & Vinothek.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute ist Großkampftag in der turmair Volleyballarena!

Um 15.00 Uhr wird das Duell unserer Regionalliga-Mannschaft vs. TV Fürth 1860 angepfiffen - der Eintritt zum Spiel ist frei, wer nicht kommen kann, aber trotzdem nichts verpassen möchte, kann die Begegnung im Lifestream von ...Sportdeutschland.TV verfolgen: https://bit.ly/3irTq7f

Um 20.00 Uhr folgt das Highlight des Tages, wenn wir gegen den SSC Palmberg Schwerin antreten.

Tickets: https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g

Image for shared link
Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) live • Livestream • Sportdeutschland.TV

Live: Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) • Sportstream-Niederbayern ➽ Jetzt Video-Livestream hier legal und...

sportdeutschland.tv
25.10.2019  | 

NawaRo zu Gast im Tollhaus der Liga

Bereits am Freitag machten sich die Spielerinnen von NawaRo mit dem Bus der Fahrschule 3F auf den Weg in den Westen der Republik. Dort steht Morgen das Duell mit den Ladies in Black an im „Tollhaus der Liga“. Denn die Aachener Halle ist der turmair Volleyballarena nicht unähnlich. Sie ist ähnlich hoch und die traditionell lautstarken Fans sind sehr nah am Spielgeschehen. „Da ist sehr viel Energie auf und um das Feld zu spüren. Es macht immer sehr viel Spaß in Aachen zu spielen, auch wenn es in dem Hexenkessel bei dem ungewöhnlichen Licht sicher nicht leicht für uns wird.“

Das liegt auch am Gastgeber, der sehr gut in die Saison gestartet ist und immer noch ungeschlagen ist. Das ist umso bemerkenswerter, da die Ladies in Black bereits in Schwerin und Dresden gefordert waren und jeweils als Sieger das Feld verlassen konnten. „Sie machen schon jetzt sehr wenige Fehler und ich es ist absehbar, dass sie eine sehr erfolgreiche Saison spielen werden“, ist sich Frank sicher. Als stärkste Spielerinnen im Team hat der Straubinger Coach die erfahrenen Marrit Jasper (Außenangriff), Mareike Hindriksen (Zuspiel) und Maja Storck (Schweiz). Hinzu kommen junge talentierte Spielerinnen wie Vanessa Agbortabe (Außenangriff) oder aber die Norwegerin Emilie Olimstad, gegen die Straubings Oda Liva Steinsvag gerne gespielt hätte. Doch Steinsvag kann nicht spielen nach ihrer Verletzung am Mittwoch. „Am Dienstag geht’s zum MRT im Klinikum St. Elisabeth. Danach wissen wir dann mehr“, so Frank zum Stand der Verletzung bei der jungen Mittelblockerin.

Somit stehen NawaRo am Samstag in Aachen acht Spielerinnen zu Verfügung. Paula Morgenroth wird das Team auch in Aachen als Interims-Libera unterstützen. „Ich bin gespannt, wie wir dort bestehen können“, so Frank. „Alle spüren die vielen Spiele, die auch Aachen hatte in den vergangenen Tagen. Jeder ist ein Stück weit kaputt.“ Doch das will der Coach nicht als Ausrede gelten lassen. „Wir wollen trotzdem noch einmal eine Schippe drauflegen und noch konstanter werden in unseren Aktionen.“ Einen Vorteil hat NawaRo zudem. Der Erfolgsdruck liegt bei den Gastgeberinnen. „Aachen ist klarer Favorit und wir werden versuchen sie so lange wie möglich zu ärgern“, gibt Frank das Motto für das Spiel gegen den Tabellendritten aus.

Nach diesem Match in Aachen geht es für NawaRo am 2. November im Pokal-Achtelfinale nach Stuttgart, ehe dann am 9. November das nächste Heimspiel ansteht. Dann gastiert mit dem VfB Suhl LOTTO Thüringen ein Team gegen das sich das junge Straubinger Team etwas ausrechnen kann. Spielbeginn ist dann um 19.30 Uhr in der turmair Volleyballarena. Tickets für die Partie gibt es bereits an den Vorverkaufsstellen von okticket.de und im Internet auf www.nawaro-straubing.de.

« »