NawaRo

in den sozialen Medien

Doppelt hält besser 💪 #kombiticket #doubleheader

Für die beiden Spiele gegen den Dresdner SC am Dienstag (19 Uhr) und den Rekordmeister SSC Palmberg Schwerin am Samstag (20 Uhr) gibt es ein Kombi-Ticket. Mit dem Doubleheader-Ticket können die Fans für 20 Euro (Ermäßigt: 16 Euro, ...Kinder: 14 Euro) beide Spiele verfolgen. Regulär kostet ein Tagesticket bei NawaRo 16 Euro für Erwachsene.

Das Doubleheader-Ticket sowie die Tagestickets sind im Online-Ticket-Shop von NawaRo und beim Leserservice des Straubinger Tagblatts erhältlich. An der Abendkasse werden ausschließlich Tagestickets für die Partien angeboten.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Nur heute: 30% Rabatt auf den VBL Ligapass - ein BLACK FRIDAY-DEAL exklusiv für euch!

Du willst kein Spiel deines Lieblingsvereins mehr verpassen? Mit dem VBL Ligapass - für einmalig 59,49€ - kannst du alle Matches der 1. und 2. Volleyball Bundesliga der Frauen, den DVV-Pokal sowie ...die Playoffs LIVE auf SPORT1 Extra streamen. Sichere dir heute noch bis Mitternacht 30% Rabatt https://www.sport1extra.de/en-int/page/volleyball-1/?utm_source=vereine&utm_medium=referrer

#volleyballbundesliga #volleyball #live #sport1extra #sport1 #blackfriday #deal #vbl #ligapass #herzschlagmomente #livestream SPORT1 Volleyball Bundesliga

#rodwald #ultras 🥁🤘🏻

Wohl dem, der seinen eigenen Fanclub hat 😍

Für #16 Laura Rodwald war es gestern eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte - da durfte natürlich der dementsprechende Support nicht fehlen 💪🏻

#jungtalentierterstklassig ...#nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

ERSTMALS WEIHNACHTSDAUERKARTE BEI NAWARO | KOMBI-TICKET FÜR DRESDEN UND SCHWERIN

Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing hat zwei Ticketaktionen gestartet. Zum einen gibt es für die beiden Heimspiele kommende Woche gegen die Traditionsclubs Dresden und Schwerin eine Sonderaktion und ...zum anderen bietet der Club erstmals eine Weihnachtsdauerkarte an 👇

Image for shared link
Erstmals Weihnachtsdauerkarte bei NawaRo | Kombi-Ticket für Dresden und Schwerin - NawaRo Straubing Volleyball

Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing hat zwei Ticketaktionen gestartet. Zum einen gibt es für die beiden Heimspiele kommende Woche gegen die...

www.nawaro-straubing.de

Mit einer kleinen Bilderstrecke von 📸 Detlef Gottwald verabschieden wir uns heute aus Wiesbaden 🙋‍♂️

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Herzlichen Glückwunsch #12 Linda Andersson🥈

Unseren heutigen MVP präsentiert die Zech GmbH

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Wir entführen einen Zähler aus Wiesbaden 💪🏻

3:2 (18:25, 13:25, 29:27, 25:20 und 12:15)

Beim Stand von 0:2 nach Sätzen (aus unserer Sicht) haben wir den Schalter umgelegt und die Gastgeberinnen in den Tiebreak gezwungen. Hier war der Sieg greifbar, aber final hatte der VCW... das bessere Ende für sich.

Wir sagen: puh 😮‍💨, was für ein Ritt. Das Comeback macht Mut und Lust auf unser Heimspiel am Dienstag, 29.11.22, um 19.00 Uhr gegen den Dresdner SC ☝️

📸 Detlef Gottwald.

Gleich gehts los und das ist die Startformation, die unsere Coaches heute gegen beim VC Wiesbaden ins Rennen schicken 💪🏻

Die Starting-Six werden präsentiert von unserem Partner Grote Industries ❤️

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball ...#volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Gleich gehts los beim VC Wiesbaden - wir stehen schon in den Startlöchern 💪🏻

SPORT1 überträgt ab 19.00 Uhr live im FreeTV! 📺

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball ...#sport1extra #straubing #niederbayern

16.05.2018  | 

Stöhr und Schmit gehen mit NawaRo in die 1. Volleyball Bundesliga

Zwei weitere Top-Spielerinnen des vergangenen Jahres gehen mit NawaRo Straubing in die 1. Volleyball Bundesliga. Mittelblockerin Celin Stöhr und Zuspielerin Dana Schmit werden die Fans auch in der kommenden Saison mit schnellen Spielzügen über die Mitte begeistern.

Mit Celin Stöhr bleibt damit eine „Wahnsinns-Blockspielerin“ (Zitat: NawaRo Coach Benedikt Frank) in der Gäubodenstadt. Die aus Rottweil stammende Mittelblockerin war vor einem Jahr zu NawaRo gekommen, um mittelfristig wieder in der 1. Volleyball Bundesliga aufzuschlagen. Mit Beginn der Saison 2018/19 geht die 24-jährige bereits in ihre achte Saison in der 1. Volleyball Bundesliga. „Ich kam mit dem Ziel nach Straubing erste Liga zu spielen. Das haben wir erreicht“, so Stöhr. „Somit möchte ich dem Verein und den Fans treu bleiben und weiter für NawaRo punkten. Außerdem komme ich mit meinem Coach Bene gut klar und fühle mich wohl in Straubing“, begründet Stöhr ihren Verbleib bei NawaRo. In der neuen Saison möchte sie wieder voll durchstarten: „Für mich stand immer fest, dass ich wieder erste Liga spielen möchte. Aufgrund meines Abschlussjahres in der Ausbildung bin ich diesen Weg mit der zweiten Liga gegangen“, so Stöhr. „Jetzt bin ich wieder zu 100% bereit für die erste Liga. Mein achtes Jahr in der 1. Volleyball Bundesliga kann kommen!“

Noch nie in der ersten Liga in Deutschland gespielt hat Zuspielerin Dana Schmit. Sie ist heiß auf die neue Herausforderung: „Ich freue mich unglaublich auf die neuen Aufgaben, die mir gestellt werden“, erklärt die sympathische Wienerin. „Ich habe hier in Straubing in der zweiten Mannschaft begonnen und hab damals schon die Chance gehabt mit der ersten Mannschaft zu trainieren. Schon damals wollte ich es auch unbedingt einmal in die erste Bundesliga schaffen. Dass der Traum jetzt wahr geworden ist, ist natürlich unglaublich für mich“, so Schmit. Die 1,78m große Zuspielerin hat sich bewusst dafür entschieden mit Straubing in die 1. Volleyball Bundesliga zu gehen. „Ich fühle mich sehr wohl in Straubing und freue mich sehr ein weiteres Jahr mit Bene zu arbeiten“, erklärt die 21-jährige. „Er hat mich viel weitergebracht letzte Saison. Natürlich war auch ein Pluspunkt, dass einige Spielerinnen bleiben werden.“

Für Schmit ist es wichtig für die weitere sportliche Entwicklung sich in der ersten Liga zu beweisen. „Dass mir Bene das Vertrauen als erste Zuspielerin gibt ist unglaublich für mich“, freut sich die österreichische Nationalspielerin über das Vertrauen ihres Coaches. „Meine Ziele für die nächste Saison sind, dass ich mich in der ersten Liga beweisen kann und wir dort als Team einige Teams in der Liga ärgern können. Ich will weiterhin an meinem Zuspiel arbeiten und werde versuchen meine Mannschaft so gut wie möglich zu leiten.“ Über den Sommer wird Schmit weiter aktiv Hallenvolleyball spielen. Es stehen zahlreiche Länderspiele an, ehe es im Juni drei Wochen in Urlaub geht. „Die werde ich mit meinem Freund in Thailand verbringen“, erklärt sie. „Danach müssen wir wieder einrücken. Anfang Juli beginnt die Vorbereitung für die EM-Qualifikation im August. Nach dieser wird Schmit dann wieder zum Team von NawaRo um Trainer Benedikt Frank stoßen. Dieser freut sich schon auf die Arbeit mit der Spielerin: „Dana ist sehr ehrgeizig, so dass man sie manchmal bremsen muss“, so Frank. „Sie hat es verdient den nächsten Schritt zu gehen und ich möchte sie in der ersten Liga aufs nächste Level bringen“, erklärt Frank und fügt hinzu: „Eine Nationalspielerin im Team zu haben ist immer eine hervorragende Geschichte.“

« »