NawaRo

in den sozialen Medien

Volksfest 🎡 hin oder her: wir legen den Fokus auf die Vorbereitung 💪🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Deine Stimme für Antonia Herpich #1

Unsere Toni ist bei der Sportlerwahl Niederbayern 2021 unter den Finalisten und misst sich dabei mit Severin Freund und Co. ✌🏻

Gib ihr Deine Stimme und gewinne mit etwas Glück 🍀 selbst einen tollen Preis 🎁

Zur Abstimmung ...gehts hier lang: http://www.sportlerwahl-ndb.de/

Auf gehts, zusammen für Toni ✔️🤝

Weitersagen, Teilen … #vollgas ✌🏻

Vielen Dank Grote Industries 😍😍😍

Und natürlich welcome back Valbona Ismaili #7

https://de.grote.com - Ihr attraktiver Arbeitgeber in Bogen!

Valbona Ismaili wird wieder für uns spielen!

Die frohe Kunde wurde heute in den Räumen von Valbona Ismaili's Arbeitgeber Grote Industries Europe GmbH im Rahmen einer Pressekonferenz öffentlich kommuniziert 👍

Weiter Informationen folgen, aber eins schon mal vorweg: wir ...sind Grote Industries sehr dankbar, dass dieser Schritt unterstützt wird!

Bildbeschriftung von links: Klaus Vetterl (Geschäftsführer/Managing Director · Grote Industries Europe GmbH), Valbona Ismaili, Günter Rauchecker (Head of Human Resources Grote Industries Europe GmbH), Trainer Łukasz Przybylak, Co-Trainer Bernhard Prem und Ingrid Senft, NawaRo-Geschäftsführung.

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

17.02.2020  | 

U14 des FTSV nervenstark zum Südbayerischen Meistertitel

In der Vorrunde dominierte der FTSV Straubing die Gruppe C nach Belieben. Im ersten Spiel besiegten Straubings Talente den TV Lenggries mit 2:0 Sätzen (25:13, 25:9). Auch die zweite Partie gegen den FSV Marktoffingen war eine klare Sache für den FTSV (25:16, 25:13). Somit ging es im Viertelfinale gegen den TSV TB München. Bedingt durch viele Eigenfehler wurde diese Partie enger, als es Coach Rudolf Knipfel lieb war. Am Ende stand aber auch hier ein 2:0 Erfolg (27:25, 25:17).

Somit hatte sich der FTSV für das Halbfinale qualifiziert. In diesem ging es erneut gegen Marktoffingen. Im ersten Satz blieb es bis zum 9:9 ein offenes Spiel, danach zogen die Straubinger Talente wieder davon (25:11). Im zweiten Satz startete der FTSV unkonzentriert und lag schnell zurück (0:5). Doch ab der Mitte des Satzes hatten die Niederbayern das Heft wieder in der Hand und sicherten sich auch den zweiten Satz klar (25:16).

Im Finale ging es somit gegen den Südbayerischen Meister der Altersklasse U13 des Vorjahres TSV Eiselfing. Im ersten Satz konnten sich Straubings Talente schnell einen Vorsprung herausspielen und hielt diesen bis zum Ende (25:20). Im zweiten Satz lag der FTSV schnell zurück (3:11), kam dann wieder heran (21:20), um am Ende mit unnötigen Eigenfehlern den zweiten Satzgewinn zu verpassen. Im folgenden Tie-Break lagen die Straubingerinnen zunächst zurück (5:7), drehten dann aber durch starke Aufschläge die Partie zu ihren Gunsten (10:7) und gewannen am Ende verdient den Tie-Break mit 15:8.

„Ich bin wirklich stolz auf das Team“, gab Trainer Rudolf Knipfel nach der Meisterschaft zu Protokoll. „Wir haben zu keinem Zeitpunkt aufgegeben, auch bei acht Punkten Rückstand nicht. Am Ende haben wir uns für ein tolles Turnier belohnt.“ Als Südbayerischer Meister kann sich der FTSV in der Altersklasse U14 jetzt auch bei der Bayerischen Meisterschaft einiges ausrechnen. Der Finaleinzug bei der Bayerischen Meisterschaft am 28./29. März wäre gleichbedeutend mit der Qualifikation für die Deutsche Jugend Meisterschaft.


Für den FTSV spielten: Charlotte Kerscher, Johanna Boiger, Giulia Fontolan, Annika Rust, Helene Kreyßig, Hannah Semmler



« »