NawaRo

in den sozialen Medien

Vielen Dank Grote Industries 😍😍😍

Und natürlich welcome back Valbona Ismaili #7

https://de.grote.com - Ihr attraktiver Arbeitgeber in Bogen!

Valbona Ismaili wird wieder für uns spielen!

Die frohe Kunde wurde heute in den Räumen von Valbona Ismaili's Arbeitgeber Grote Industries Europe GmbH im Rahmen einer Pressekonferenz öffentlich kommuniziert 👍

Weiter Informationen folgen, aber eins schon mal vorweg: wir ...sind Grote Industries sehr dankbar, dass dieser Schritt unterstützt wird!

Bildbeschriftung von links: Klaus Vetterl (Geschäftsführer/Managing Director · Grote Industries Europe GmbH), Valbona Ismaili, Günter Rauchecker (Head of Human Resources Grote Industries Europe GmbH), Trainer Łukasz Przybylak, Co-Trainer Bernhard Prem und Ingrid Senft, NawaRo-Geschäftsführung.

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

Wenn das kein #beachcamp ist , bei den Temperaturen 😅 ☀️

Profis und Kids bilden eine Einheit, haben Spaß und sind mit Feuereifer bei der Sache 👌🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

04.10.2019  | 

Valbona Ismaili: „Julia ist mein Vorbild“

In dieser Saison gehörst du erstmals fest zum Kader von NawaRo. Macht es dich stolz im eigenen Verein den Sprung in die 1. Bundesliga geschafft zu haben?
Ich bin sehr stolz in meinen jungen Jahren so viel erreicht zu haben. Ich bin hochmotiviert und möchte ein guten Start in der 1. Bundesliga machen.

Welche Ziele hast du dir für diese Saison gesteckt?
Eines meiner größten Ziele ist es in möglichst vielen Spielen Einsätze zu erhalten. Zudem möchte ich mich in allen Volleyballelementen verbessern.

Wer sind deine Vorbilder im NawaRo-Team?
Mein Vorbild im NawaRo Team ist Julia Schäfer, da sie trotz vieler Verletzungen und Operationen weiterhin für das Team kämpft und meinen vollsten Respekt verdient.

Auf welches Spiel freust du dich ganz besonders?
Ich freue mich auf das allererste Heimspiel gegen Wiesbaden, weil das mein Anfang im festen Kader bei NawaRo ist. 

« »