NawaRo

in den sozialen Medien

Doppelt hält besser 💪 #kombiticket #doubleheader

Für die beiden Spiele gegen den Dresdner SC am Dienstag (19 Uhr) und den Rekordmeister SSC Palmberg Schwerin am Samstag (20 Uhr) gibt es ein Kombi-Ticket. Mit dem Doubleheader-Ticket können die Fans für 20 Euro (Ermäßigt: 16 Euro, ...Kinder: 14 Euro) beide Spiele verfolgen. Regulär kostet ein Tagesticket bei NawaRo 16 Euro für Erwachsene.

Das Doubleheader-Ticket sowie die Tagestickets sind im Online-Ticket-Shop von NawaRo und beim Leserservice des Straubinger Tagblatts erhältlich. An der Abendkasse werden ausschließlich Tagestickets für die Partien angeboten.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Nur heute: 30% Rabatt auf den VBL Ligapass - ein BLACK FRIDAY-DEAL exklusiv für euch!

Du willst kein Spiel deines Lieblingsvereins mehr verpassen? Mit dem VBL Ligapass - für einmalig 59,49€ - kannst du alle Matches der 1. und 2. Volleyball Bundesliga der Frauen, den DVV-Pokal sowie ...die Playoffs LIVE auf SPORT1 Extra streamen. Sichere dir heute noch bis Mitternacht 30% Rabatt https://www.sport1extra.de/en-int/page/volleyball-1/?utm_source=vereine&utm_medium=referrer

#volleyballbundesliga #volleyball #live #sport1extra #sport1 #blackfriday #deal #vbl #ligapass #herzschlagmomente #livestream SPORT1 Volleyball Bundesliga

#rodwald #ultras 🥁🤘🏻

Wohl dem, der seinen eigenen Fanclub hat 😍

Für #16 Laura Rodwald war es gestern eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte - da durfte natürlich der dementsprechende Support nicht fehlen 💪🏻

#jungtalentierterstklassig ...#nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

ERSTMALS WEIHNACHTSDAUERKARTE BEI NAWARO | KOMBI-TICKET FÜR DRESDEN UND SCHWERIN

Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing hat zwei Ticketaktionen gestartet. Zum einen gibt es für die beiden Heimspiele kommende Woche gegen die Traditionsclubs Dresden und Schwerin eine Sonderaktion und ...zum anderen bietet der Club erstmals eine Weihnachtsdauerkarte an 👇

Image for shared link
Erstmals Weihnachtsdauerkarte bei NawaRo | Kombi-Ticket für Dresden und Schwerin - NawaRo Straubing Volleyball

Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing hat zwei Ticketaktionen gestartet. Zum einen gibt es für die beiden Heimspiele kommende Woche gegen die...

www.nawaro-straubing.de

Mit einer kleinen Bilderstrecke von 📸 Detlef Gottwald verabschieden wir uns heute aus Wiesbaden 🙋‍♂️

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Herzlichen Glückwunsch #12 Linda Andersson🥈

Unseren heutigen MVP präsentiert die Zech GmbH

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Wir entführen einen Zähler aus Wiesbaden 💪🏻

3:2 (18:25, 13:25, 29:27, 25:20 und 12:15)

Beim Stand von 0:2 nach Sätzen (aus unserer Sicht) haben wir den Schalter umgelegt und die Gastgeberinnen in den Tiebreak gezwungen. Hier war der Sieg greifbar, aber final hatte der VCW... das bessere Ende für sich.

Wir sagen: puh 😮‍💨, was für ein Ritt. Das Comeback macht Mut und Lust auf unser Heimspiel am Dienstag, 29.11.22, um 19.00 Uhr gegen den Dresdner SC ☝️

📸 Detlef Gottwald.

Gleich gehts los und das ist die Startformation, die unsere Coaches heute gegen beim VC Wiesbaden ins Rennen schicken 💪🏻

Die Starting-Six werden präsentiert von unserem Partner Grote Industries ❤️

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball ...#volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Gleich gehts los beim VC Wiesbaden - wir stehen schon in den Startlöchern 💪🏻

SPORT1 überträgt ab 19.00 Uhr live im FreeTV! 📺

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball ...#sport1extra #straubing #niederbayern

14.09.2020  | 

Von großen Gegnern lernen

Spiele, in denen das junge Straubinger Team von Trainer Benedikt Frank kontinuierlich besser wurde. Am Freitag gegen Stuttgart hat NawaRo dabei zunächst etwas gebraucht um ins Spiel zu finden, sodass die Schwaben den ersten Satz klar für sich entscheiden konnten (12:25). Im zweiten Satz war NawaRo nun voll da und führte lange. „Am Ende haben wir es versäumt den Satz zuzumachen“, so Coach Benedikt Frank nach dem knappen 25:27 Satzverlust. Der dritte Satz stand wie schon vor einer Woche unter dem Motto Jugend forscht. Frank schickte seine jüngste Sechs aufs Feld. „Die sind dann erst einmal vor Ehrfurcht gestorben, haben dann aber zu spielen begonnen und sich gut verkauft“, so das Fazit des Coaches (15:25).

Im zweiten Spiel des Tages ging es für NawaRo gegen den USC Münster. Nach schlechtem Start fingen sich die jungen Straubingerinnen und glichen aus (20:20). Zu viele Fehler in der Schlussphase des Durchgangs sorgten dafür, dass der Satz an den USC ging (22:25). Im zweiten Satz zeigte sich NawaRo konzentriert und sicherte sich diesen mit 25:22. Danach fing sich Münster wieder und sicherte sich Satz drei (14:25).

Nach ausführlicher Analyse und einer Nacht Schlaf präsentierte sich NawaRo am Samstag deutlich verbessert. Im Spiel gegen Münster probierte das Straubinger Trainerteam viele verschiedene Formationen durch. Dabei konnte sich NawaRo den ersten Satz sichern (25:23). Die weiteren Sätze gingen an die Münsteranerinnen (18:25, 20:25).

Somit kam es zum letzten Spiel des Wochenendes. Erstmals seit Monaten konnte NawaRo dabei wieder vor Zuschauern in der SCHARRena in Stuttgart auflaufen. Dementsprechend schickte Frank seine derzeit beste Sechs aufs Feld. Diese hätte es um ein Haar geschafft den ersten Satz gegen den Deutschen Meister zu gewinnen. Noch in der „Crunch-Time“ hatte NawaRo geführt (22:20). „Dann haben wir ein paar falsche Entscheidungen beim Stand von 23:23 und 23:24 getroffen und der Satz war weg“, so Frank. „Das ist aber nicht schlimm. Es zeigt nur, dass wir noch lernen müssen Sätze gegen große Teams wie Stuttgart zu gewinnen.“ Die weiteren Sätze gingen jeweils mit 25:19 an die Schwaben.

Doch das Fazit nach den zwei Tagen in Stuttgart fällt trotz der Niederlagen positiv aus. „Die Mädels haben schon sehr richtig gemacht, da darf man sie schon mal loben“, so Frank. Für den Coach kommen die Niederlagen nicht überraschend. „Wir beginnen mit einer Vielzahl der Mädels gewissermaßen bei Null, dafür war es schon eine sehr gute Leistung. Ich bin sehr positiv gestimmt, da ich sehe, dass wir uns noch sehr steigern können.“

Am kommenden Wochenende wollte NawaRo eigentlich in Südfrankreich an einem Turnier teilnehmen. Angesichts der Entwicklungen dort, haben sich die Verantwortlichen entschieden nicht dort hinzureißen, sondern sich erneut in Stuttgart zu messen. Getreu dem Motto: „Nur von großen Gegnern kann man lernen.“

« »