NawaRo

in den sozialen Medien

Volksfest 🎡 hin oder her: wir legen den Fokus auf die Vorbereitung 💪🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Deine Stimme für Antonia Herpich #1

Unsere Toni ist bei der Sportlerwahl Niederbayern 2021 unter den Finalisten und misst sich dabei mit Severin Freund und Co. ✌🏻

Gib ihr Deine Stimme und gewinne mit etwas Glück 🍀 selbst einen tollen Preis 🎁

Zur Abstimmung ...gehts hier lang: http://www.sportlerwahl-ndb.de/

Auf gehts, zusammen für Toni ✔️🤝

Weitersagen, Teilen … #vollgas ✌🏻

Vielen Dank Grote Industries 😍😍😍

Und natürlich welcome back Valbona Ismaili #7

https://de.grote.com - Ihr attraktiver Arbeitgeber in Bogen!

Valbona Ismaili wird wieder für uns spielen!

Die frohe Kunde wurde heute in den Räumen von Valbona Ismaili's Arbeitgeber Grote Industries Europe GmbH im Rahmen einer Pressekonferenz öffentlich kommuniziert 👍

Weiter Informationen folgen, aber eins schon mal vorweg: wir ...sind Grote Industries sehr dankbar, dass dieser Schritt unterstützt wird!

Bildbeschriftung von links: Klaus Vetterl (Geschäftsführer/Managing Director · Grote Industries Europe GmbH), Valbona Ismaili, Günter Rauchecker (Head of Human Resources Grote Industries Europe GmbH), Trainer Łukasz Przybylak, Co-Trainer Bernhard Prem und Ingrid Senft, NawaRo-Geschäftsführung.

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

15.06.2020  | 

Bayerisches Zuspieltalent Elisabeth Kettenbach kommt zu NawaRo

Der Name Kettenbach ist im Volleyball kein Unbekannter. Das liegt daran, dass bereits die Eltern erfolgreiche Volleyballer waren und auch die Geschwister (drei Schwestern und ein Bruder) sehr erfolgreich sind bzw. waren. Ihre große Schwester Veronika ist dabei ihr großes Vorbild: „Mit ihrer emotionalen und spielwitzigen Art ist sie ein großes Vorbild für mich. Aber auch Britt Bongaerts ist im Zuspiel ein Vorbild für mich, da mir ihre Art und Weise, wie sie spielt sehr gefällt“, so die 19-jährige.

Ihre Ausbildung genoss „Lisi“ Kettenbach beim SV Lohhof. Dort kreuzten sich bereits vor vielen Jahren die Wege mit NawaRo-Coach Benedikt Frank. In dessen Lohhofer Zeit schaffte die große Schwester den Sprung in die erste Mannschaft des SVL und auch Lisi fiel Frank damals schon auf. Auch in Franks erstem Jahr bei NawaRo kreuzten sich die Wege der beiden, als Kettenbach mit dem VCO Dresden zu Gast war. Bereits da war sich Frank sicher, dass die Zuspielerin ein Talent ist, dass „in der ersten Liga ankommen soll bzw. muss. Damals hatte sie aber noch schulische Verpflichtungen, so dass es damals noch nicht gepasst hat“, erinnert sich Frank.

Seitdem hat Frank die Entwicklung seiner neuen zweiten Zuspielerin im Auge behalten und sich sehr darüber gefreut, dass sie jetzt zu seinem Team stößt. „Lisi ist eine schnelle, spielfähige Spielerin. Sie kann das Spiel beschleunigen. Zudem ist sie sehr aufmerksam und lernwillig.“ Frank hofft auch, dass die 1,75m große Zuspielerin auch den anderen jungen im Team einen Schub gibt: „Ich traue ihr zu, dass sie unseren jungen richtig Feuer unter dem Hintern macht, sie diese richtig anheizt, damit immer richtig Stimmung und Kampfgeist da ist“, so Frank. „Das passt gerade perfekt. Ich freue mich sehr darüber, dass sie auch richtig Bock auf NawaRo hat.“

Für Kettenbach bedeutet das auch nach vielen Duellen, vor allem in der Jugend gegen Straubing jetzt auf der anderen Seite zu stehen. „Das waren immer enge, spannende Duelle auf Augenhöhe“, erinnert sich die Zuspielerin, die von Jugendmeisterschaften bereit Valbona Ismaili und Sophie Dreblow kennt. Ihr persönliches Saisonziel ist es „Erfahrungen im Spiel und Training zu sammeln und in allen Bereichen weiter zu verbessern“, so Kettenbach. „Besonders freue ich mich darauf mit einer der besten Zuspielerinnen Deutschlands ein Team bilden zu dürfen und denke, dass ich sehr viel von ihr lernen kann.“

« »