NawaRo

in den sozialen Medien

Heute ist Tag des Ehrenamts und dies nehmen Jana Krause, Marie Hänle und Antonia Herpich zum Anlass, um sich im Namen der #mannschaft bei all unseren Helfern zu bedanken!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Wir bedanken uns bei den Mädels und Jungs vom @asvcham_volleyball für Support am gestrigen Abend 💪

Hat uns sehr gefreut - drückt uns bitte weiterhin kräftig die Daumen. Auf bald in der Halle und noch eine schöne Vorweihnachtszeit ❤️🙋‍♂️

...#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Das letzte Heimspiel des Jahres bestreiten wir am Dienstag, 27. Dezember, um 20.00 Uhr gegen Titelanwärter SC Potsdam Bundesliga-Volleyball.

Tickets sind online unter https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g, bei uns in der Geschäftsstelle oder im Leserservice des Straubinger ...Tagblatt erhältlich.

Heute heißt unser MVP #11 Amber de Tant

Der MVP wirdpräsentiert von der Zech GmbH 👍

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

0:3 (8:25, 13:25 und 21:25)

Heute müssen wir die Überlegenheit des SSC Palmberg Schwerin anerkennen.

Weiter gehts am Samstag, 17. Dezember, beim USC Münster (19.30 Uhr).

📸 Fotostyle-Schindler.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing ...#volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute bieten wir gegen den SSC Palmberg Schwerin folgende Anfangsformation auf 🧡 🖤

Die Starting-Six werden präsentiert von unserem Partner Grote Industries ❤️

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga ...#sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

#volleyclub #today
#genuss 😋

Im VIP-Bereich freuen wir uns heute wieder auf die Köstlichkeiten von Feinschmeckerei & Vinothek Ammer 👍🏼

Seit knapp 60 Jahren steht der Name Ammer für Genuss.
1964 von den Eltern des heutigen Inhabers – Gertraud und Hans ...Ammer – als einfacher Lebensmittelladen gegründet, ist das Geschäft heute eine weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte Feinschmeckerei & Vinothek.

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Heute ist Großkampftag in der turmair Volleyballarena!

Um 15.00 Uhr wird das Duell unserer Regionalliga-Mannschaft vs. TV Fürth 1860 angepfiffen - der Eintritt zum Spiel ist frei, wer nicht kommen kann, aber trotzdem nichts verpassen möchte, kann die Begegnung im Lifestream von ...Sportdeutschland.TV verfolgen: https://bit.ly/3irTq7f

Um 20.00 Uhr folgt das Highlight des Tages, wenn wir gegen den SSC Palmberg Schwerin antreten.

Tickets: https://vivenu.com/seller/nawaro-straubing-7x5g

Image for shared link
Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) live • Livestream • Sportdeutschland.TV

Live: Volleyball: FTSV Straubing II vs. TV Fürth 1860 (Regionalliga Süd-Ost) • Sportstream-Niederbayern ➽ Jetzt Video-Livestream hier legal und...

sportdeutschland.tv
01.02.2020  | 

Drama Baby in der Wolfsgrube

Das war jedoch ein hartes Stück Arbeit für NawaRo, denn im Gegensatz zu den vorangegangenen Spielen schlichen sich in der Straubinger Spiel immer wieder vermeidbare Fehler ein. So konnte sich Suhl gegen Ende des ersten Satzes entscheidend absetzen (18:22). Am Ende ging der Durchgang mit 22:25 an die Gastgeberinnen aus Thüringen.

Im zweiten Satz spielte NawaRo wie ausgewechselt. Die Straubingerinnen setzten nun Suhl wieder mit harten Aufschlägen unter Druck und nutzten konsequent ihre Chancen auf Punkte (19:14). Danach folgte eine kurze Schwächephase (20:18), ehe NawaRo sich den Satzausgleich sichern konnte (25:22).

Auch der dritte Satz verlief über weite Strecken so ganz nach dem Geschmack der Straubinger Fans. Der Vorsprung der Niederbayern wuchs kontinuierlich an (15:9). Dieser sechs Punkte Vorsprung hielt diesmal auch bis zum Satzende und drei Punkte schienen möglich in der Wolfsgrube (25:19).

Doch die Suhler Damen wollten das nicht zulassen. Sie nahmen im vierten Satz ihr Schicksal in die eigenen Hände und setzten NawaRo mächtig unter Druck. So erzwangen sie den Tie-Break (17:25).

In diesem blieb es bis zum Stand von 9:9 ein hart umkämpftes Match, ehe NawaRo seine Nervenstärke einmal mehr unter Beweis stellte und sich entscheidend absetzen konnte (14:11). Gleich der erste Matchball brachte schließlich die Entscheidung zu Gunsten von NawaRo, das nach zwei Stunden und 15 Minuten Spielzeit das Feld erneut als Sieger verlassen konnte.

Suhls Coach Mateusz Zarzcynski wählte nach der Partie Lena Große Scharmann zur wertvollsten Spielerin. Sie steuerte 19 Punkte zum Sieg bei. Punktbeste Spielerin war an diesem Abend Julia Schaefer mit 23 Punkten.

Am kommenden Samstag benötigt NawaRo eine starke Leistung zu Hause, um zu Hause gegen Schwarz-Weiß Erfurt die kleine Siegesserie fortsetzen zu können. Spielbeginn in der turmair Volleyballarena ist um 19.30 Uhr. Tickets für die Partie gibt es bereits an allen Vorverkaufsstellen von okticket.de und im Internet auf

www.nawaro-straubing.de.


Fotos: Waldemar Singer

« »