NawaRo

in den sozialen Medien

100 Jahre FTSV Straubing 🥂🍾

Wir gratulieren recht herzlich 🤝

Jana Krause nahm dies - stellvertretend für das Regionalliga-Team - zum Anlass, um sich bei Trainer Berni Prem (rechts) und Stützpunktleiter Roman Urban mit einer kleinen Aufmerksamkeit zu bedanken ✌🏻

EXPLOSIVER WIRBELWIND IM AUSSENANGRIFF

NawaRo Straubing verpflichtet Carlyle Nusbaum

Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing hat seine dritte Position im Außenangriff besetzt. Mit Carlyle Nusbaum kommt eine explosive Spielerin mit sehr viel Potential an die Donau.

Die ...1,78m große Spielerin hat die NawaRo Coaches sofort überzeugt. „Ich bin ein Fan von dynamischen und explosiven Spielerinnen“, erklärt Co-Trainer Bernhard Prem. „Mit einer passenden Taktik wird sie meiner Einschätzung nach in der Top-Scorer-Liste weit oben stehen in der neuen Saison“, orakelt der Österreicher. Auch Trainer Lukasz Przybylak hat die sprunggewaltige Amerikanerin überzeugt: „Sie hat unglaubliches Potential. Nachdem sie in der vergangenen Saison in Finnland Meister geworden ist, wird diese Saison ein guter Test sein, wenn sie sich mit der Konkurrenz in der Bundesliga messen muss“, so Przybylak.

Zur kompletten Meldung: https://www.nawaro-straubing.de/news/explosiver-wirbelwind-im-aussenangriff/

C-Trainer-Ausbildung des BVV in Straubing 🧡🖤 #grundlehrgangLeistungssport

Am letzten Wochenende hieß es Heimspiel für unseren Co-Trainer Bernhard Prem, denn in Straubing ging Teil 1 der C-Trainerausbildung #GrundlehrgangLeistungssport über die Bühne 😍

Bernie agierte ...als Kursleiter gewohnt souverän 👍🏼

#miasanvolleyball

BVV - Bayerischer Volleyball-Verband

MARIE HÄNLE TANKT KRAFT FÜR NÄCHSTE SAISON BEI NAWARO

NawaRo Straubings Diagonalspielerin Marie Hänle ist gerade einmal 19 Jahre alt, und trotzdem gehört sie bereits zu den etablierten Spielerinnen auf dieser Position. Umso mehr freut es die Verantwortlichen von Straubings Volleyball ...Bundesligisten, dass die Ulmerin ein weiteres Jahr für NawaRo auf Punktejagd geht.

Nachdem sie in der vergangenen Saison von einer langwierigen Verletzung gestoppt wurde, will Hänle in dieser Saison voll angreifen. „Für Marie wird die kommende Saison eine Gelegenheit sein, ihren Wert zu bestätigen“, erklärt Straubings Coach Lukasz Przybylak. „Wenn es ihr gelingt, ihr Niveau zu stabilisieren, kann sie eine sehr gefährliche Diagonalangreiferin sein. Sie hat in der vergangenen Saison bereits großartige Leistungen gezeigt. Sie hat aber auch noch großes Potential. Das wollen wir in dieser Saison bei ihr herausholen.“

Zur kompletten Meldung auf unserer Homepage gehts hier lang: https://www.nawaro-straubing.de/allgemein/marie-haenle-tankt-kraft-fuer-naechste-saison-bei-nawaro/

NawaRo-Talents beim FTSV Straubing bekommen mit Karl Kaden hauptamtlichen Trainer

Nachwuchsarbeit ist ein hohes Gut und bei NawaRo Straubing und dem Stammverein FTSV Straubing wird dies sehr groß geschrieben. Bestes Beispiel dafür sind NawaRo-Talents, wie Emilia Jordan oder aber Antonia ...Herpich, die den Sprung in die 1. Volleyball Bundesliga geschafft haben. Damit das auch in Zukunft so bleibt, hat der Volleyball Bundesligist gemeinsam mit dem Förderverein des Volleyball Leistungsstützpunkts jetzt einen hauptamtlichen Trainer eingestellt.

Das Bild dieses Beitrags zeigt von links: Rupert Hafner (Vorsitzender Förderverein), Karl Kaden, Stützpunktleiter Roman Urban und Geschäftsführerin Ingrid Senft.

Zur kompletten Meldung: https://www.nawaro-straubing.de/nawaro/straubings-volleyball-nachwuchs-hat-grosses-potential/

NAWARO-TALENTS HOLEN BRONZE BEI DEUTSCHER MEISTERSCHAFT U18

Die U18-Talente des FTSV Straubing haben bei der Deutschen Volleyball-Jugendmeisterschaft in Mömlingen am Sonntag die Bronzemedaille erkämpft.

Wie es sich zugetragen hat, ist auf unserer Homepage nachzulesen: ...https://www.nawaro-straubing.de/ftsv/ftsv/nawaro-talents-holen-bronze-bei-deutscher-meisterschaft-u18/

📸 Waldemar Singer.

Varmt välkommen 🇸🇪 Linda Andersson

Die schwedische Nationalspielerin hat sich in der abgelaufenen Saison mit Kuusamo den finnischen Meistertitel gesichert und schlägt nun ihre Zelte ⛺️ in Straubing auf.

Liebe Linda, wir freuen uns auf Dich 👍🏼

SCHWEDIN LINDA ANDERSSON VERSTÄRKT MITTELBLOCK

Wir haben unsere zweite Position im Mittelblock fixiert. Die schwedische Nationalspielerin Linda Andersson kommt vom finnischen Meister Kuusamo.

„Linda ist eine sehr intelligente Person und Sportlerin“, charakterisiert ...NawaRo-Coach Lukasz Przybylak seine neue Mittelblockerin. „Mit ihrer skandinavisch unaufgeregten Herangehensweise kann sie unserem Team ein großes Gleichgewicht verleihen“, so Przybylak. Co-Trainer Bernhard Prem schätzt zudem die Antizipationsfähigkeit von Andersson. „Linda kann das Spiel der Gegner gut lesen. Das wird uns gegen das eine oder andere Team der Liga einen entscheidenden Vorteil bringen“, ist sich der Österreicher sicher.

Zur kompletten Meldung: https://www.nawaro-straubing.de/nawaro/schwedin-linda-andersson-verstaerkt-mittelblock/

04.07.2017  | 

NawaRo bündelt Athletik-Training und Physiotherapie im FR!TZ

Das Team ums Team von Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing formiert sich. In der vergangenen Woche konnte der Club den Vertrag mit seinem Athletik-Trainer Andreas Wallner und dem Fitness-Studio FR!TZ verlängern. In der dort angeschlossenen Sport-Physiotherapie werden die Volleyballerinnen künftig betreut.

Das Team um Paul Amann und Manuel Eller treten die Nachfolge von Werner Luginger an, der in den vergangenen Jahren die Betreuung der Damen übernommen hatte. „Werner hat uns in den vergangenen Jahren sehr gut unterstützt. Dafür möchte ich ihm an dieser Stelle noch einmal danken“, so NawaRo Geschäftsführerin Ingrid Senft. „Der Wechsel in die FR!TZ Sportphysio bietet uns die Chance die Betreuung der Spielerinnen nach einer Verletzung noch weiter zu verbessern. Denn so können wir Physiotherapie, Reha-Training und den athletischen Bereich direkt miteinander verzahnen.“

Für das Athletik-Training ist auch in der kommenden Saison Andreas Wallner verantwortlich. Wallner hat gemeinsam mit NawaRo-Trainer Benedikt Frank bereits letzte Woche die ersten Spielerinnen zum Fitness-Check ins FR!TZ geladen und sie mit individuellen Sommer-Trainingsplänen bis zum offiziellen Saisonstart ausgestattet. „Ich freue mich sehr mit Andreas Wallner arbeiten zu dürfen“, erklärt Frank. „Die ersten Gespräche mit ihm waren sehr gut. Ich denke wir werden uns sehr gut verstehen.“

Die Trainingsbedingungen im FR!TZ haben Frank ebenfalls begeistert. „Wir finden dort optimale Voraussetzungen sowie eine perfekte Betreuung vor. Hier ist alles da, was man für das Athletiktraining im Volleyball benötigt.“

« »