NawaRo

in den sozialen Medien

Vielen Dank Grote Industries 😍😍😍

Und natürlich welcome back Valbona Ismaili #7

https://de.grote.com - Ihr attraktiver Arbeitgeber in Bogen!

Valbona Ismaili wird wieder für uns spielen!

Die frohe Kunde wurde heute in den Räumen von Valbona Ismaili's Arbeitgeber Grote Industries Europe GmbH im Rahmen einer Pressekonferenz öffentlich kommuniziert 👍

Weiter Informationen folgen, aber eins schon mal vorweg: wir ...sind Grote Industries sehr dankbar, dass dieser Schritt unterstützt wird!

Bildbeschriftung von links: Klaus Vetterl (Geschäftsführer/Managing Director · Grote Industries Europe GmbH), Valbona Ismaili, Günter Rauchecker (Head of Human Resources Grote Industries Europe GmbH), Trainer Łukasz Przybylak, Co-Trainer Bernhard Prem und Ingrid Senft, NawaRo-Geschäftsführung.

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

Wenn das kein #beachcamp ist , bei den Temperaturen 😅 ☀️

Profis und Kids bilden eine Einheit, haben Spaß und sind mit Feuereifer bei der Sache 👌🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Schwitzen für die neue Saison 🧡🖤

Ein Teil unseres Kaders ist bereits beisammen und bereitet sich auf die neue Runde vor 💪🏻

07.01.2021  | 

NawaRo fährt in Bestbesetzung zum Top-Team Schwerin

„Schwerin hat den selben Vor- oder Nachteil, wie wir in der Hinrunde“, erklärt Straubings Coach Benedikt Frank. „Sie haben jetzt sechs Wochen wegen Quarantäne nicht gespielt. Man weiß nie, was nach so einer langen Spielpause herauskommt.“ Die Gastgeberinnen von NawaRo hatten in den vergangenen Wochen Corona bedingt nur in Kleingruppen trainieren können. „Wir wissen nicht, was uns am Samstag erwartet“, so Frank. Weder wer auf dem Feld ist, noch wer in Form ist. Wir wissen aber sicher, dass Schwerin ein sehr guter Gegner ist.“

Trotzdem ist Frank vor dem Spiel nicht bange. Er kann auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. „Wir sind sehr gut drauf“, gibt er sich zuversichtlich, dass sein Team eine starke Leistung abrufen wird. Ihm ist aber auch klar, dass es ein kleines Sportwunder wäre, wenn sein Team in Schwerin punkten sollte. „Knacken können wir sie nicht, sondern hoffen, dass sie keinen guten Tag haben. Wenn wir eine Chance bekommen, dann wollen wir zugreifen. Aber das ist nicht immer der Fall bei den guten Teams“, erklärt Frank.

Das ist auch angesichts des Kaders des Titelfavoriten aus Mecklenburg-Vorpommern nicht verwunderlich. „Sie sind sehr ausgeglichen besetzt und haben auf jeder Position sehr starke Spielerinnen. Die Diagonalspielerin agiert sehr hoch über dem Netz, die Außen sind super und auch in der Mitte sind sie sehr gut besetzt“, berichtet Frank. So sind die Mittelblockerinnen Marie Schölzl und Lauren Barfield unter den Top-3 der Liga bei der Angriffseffizienz. Schölzl erzielt mit 64 Prozent ihrer Angriffe einen Punkt und Barfield mit 55 Prozent ihrer Angriffe. Auch in der Annahme hat der SSC mit Anna Pogany die zweitbeste Annahmespielerin der Liga in ihren Reihen.

Die Partie in Schwerin wird wie gewohnt Live im Internet übertragen. Sporttotal.tv wird auch von dieser Partie wieder einen kommentierten Livestream anbieten. Die Übertragung beginnt um 18.45 Uhr.

« »