NawaRo

in den sozialen Medien

NAWARO SPIELBETRIEBS GMBH BEENDET HAUPTRUNDE IN DER VOLLEYBALL-BUNDESLIGA

Straubing, 31.01.2023: Gemeinsam mit den Spielerinnen, dem Trainer und in Abstimmung mit der Volleyball Bundesliga hat sich die NawaRo Spielbetriebs GmbH entschieden, in der Saison 2022/23 nicht mehr an den weiteren ...Spielen der 1. Volleyball Bundesliga der Frauen teilzunehmen 👇

Image for shared link
NawaRo Spielbetriebs GmbH beendet Hauptrunde in der Volleyball-Bundesliga - NawaRo Straubing Volleyball

Straubing, 31.01.2023: Gemeinsam mit den Spielerinnen, dem Trainer und in Abstimmung mit der Volleyball Bundesliga hat sich die NawaRo Spielbetriebs...

www.nawaro-straubing.de

EIN ABEND DER STATEMENTS

NawaRo unterliegt Meister Stuttgart und macht eindrucksvoll Werbung für den Standort

Wenn jemand einen Zweifel daran hatte, ob Volleyball in Straubing noch lebt, dann hatte er am Samstagabend den absoluten Beweis. In einem hoch emotionalen Spiel unterlag ...NawaRo zwar mit 0:3 dem Spitzenreiter Stuttgart, aber die Fans und Spielerinnen hatten aus dem Spiel einen unvergesslichen Abend gemacht.

Bereits vor dem Spiel war erkennbar, dass es kein gewöhnliches Spiel zwischen einem Spitzenreiter und dem Tabellenvorletzten der 1. Volleyball Bundesliga werden sollte. Die über 40 mitgereisten Fans aus dem Schwabenland setzten das erste Statement. Mit Plakaten bekundeten sie ihre Solidarität und machten lautstark ihren Wunsch deutlich, dass Straubing in der Liga bleiben müsse. Minutenlange „Straubing, Straubing“-Rufe nach dem Spiel haben dieses Statement eindrucksvoll unterstrichen.

📸Fotostyle-Schindler.

Heute heißt unser MVP #11 Amber de Tant

Der MVP wirdpräsentiert von der Zech GmbH 👍

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Wir unterliegen dem amtierenden Double-Gewinner Stuttgart mit 0:3

(16:25, 13:25 und 20:25)

Unterstützung pur für das Team und auch eine Welle der Solidarität der Gästefans machten den Abend besonders 💪🏻👍🏼

Die Mädels haben alles reingeworfen 🧡🖤

Starting 6! 🤘🏻

Mit dieser Anfangsformation gehen wir heute in das Heimspiel vs. Stuttgart 🧡🖤

Starting Six presented by Grote Industries

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

HEIMSPIEL GEGEN DOUBLE-SIEGER AM SAMSTAG

Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing trifft am Samstagabend, 20 Uhr in der turmair Volleyballarena am Peterswöhrd auf den Double-Sieger Allianz MTV Stuttgart.

Es ist Spiel eins nach der Stellung des Insolvenzantrages. Es ist somit auch... ein Spiel mit vielen Faktoren, die man aktuell noch nicht einschätzen kann. Zu allem Überfluss hat auch noch eine Erkältungswelle das Team erfasst, so dass derzeit nicht klar ist, welche Spielerin einsatzbereit ist. Klar ist lediglich, dass Zuspielerin Agata Michalewicz nicht mehr dabei ist. Sie wechselt in die ungarische Liga.

Doch letztlich wird am Samstag nicht entscheidend sein, welche Spielerinnen auf dem Feld stehen. Vielmehr geht es jetzt darum das Spiel gegen den amtierenden Deutschen Meister und Pokalsieger Allianz MTV Stuttgart zu einem Statement für den Volleyball-Standort Straubing zu machen. Es geht darum jetzt Flagge zu zeigen durch den Besuch des Spiels, damit der Spitzenvolleyball in Straubing und damit auch auf lange Sicht die erfolgreiche Nachwuchsarbeit in der Gäubodenstadt fortgesetzt werden kann. 👇

Image for shared link
Heimspiel gegen Double-Sieger am Samstag - NawaRo Straubing Volleyball

Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing trifft am Samstagabend, 20 Uhr in der turmair Volleyballarena am Peterswöhrd auf den Double-Sieger Allianz...

www.nawaro-straubing.de

NAWARO STRAUBING UND TRAINER PRZYBYLAK GEHEN GETRENNTE WEGE

Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing und Headcoach Lukasz Przybylak haben ihre Zusammenarbeit beendet.

Der Club bedankt sich bei seinem Headcoach für die erfolgreiche sportliche Zusammenarbeit in dieser Saison. ...Leider macht es die aktuelle Situation nicht möglich, dass beide Seiten weiter zusammenarbeiten. NawaRo Straubing bedankt sich bei Lukasz Przybylak für seinen Einsatz und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.

📸 Fotostyle-Schindler.

29.01.2019  | 

Sind aller guten Dinge drei für NawaRo in Potsdam?

Bereits zum dritten Mal treffen der SC Potsdam und NawaRo in dieser Saison auf einander. In der Hinrunde und auch im Pokal-Viertelfinale behielten dabei die Brandenburgerinnen die Oberhand, NawaRo war jedoch nicht chancenlos. Das macht Hoffnung, zumal beim Gastspiel in Potsdam im Pokal NawaRo nur mit einer gelernten Mittelblockerin angetreten war.


Seitdem hat sich einiges getan und mit Lorena Sipic ist beim Tabellenzehnten eine erfahrene Mittelblockerin dazugekommen. Beim SC Potsdam ist weiterhin aber eine Konstante im Spiel. Diagonalspielerin Marta Drpa ist mittlerweile die Top-Scorerin der Liga und gewissermaßen die Lebensversicherung des SCP. Wenn es NawaRo gelingt die Angreiferin in den Griff zu bekommen, dann besteht für den Aufsteiger die Chance aus der MBS Arena in Potsdam Zählbares mitzunehmen. „Wir benötigen eine starke Annahme und Aufschlagleistung, dann ist auch in Potsdam einiges möglich“, erklärt Frank. „Zudem müssen wir am Netz mutig und mit Köpfchen agieren.“

Das hat zuletzt vor allem Diagonalspielerin Lena Große Scharmann bewiesen, die immer wichtiger für NawaRo wird. Im Spiel gegen Suhl mit 19 Punkten die meisten Zähler aller Spielerinnen auf dem Feld erzielen konnte. „Lena hat sich super entwickelt“, ist Frank voll des Lobes für die 19-jährige. „Sie war in den vergangenen Spielen eine der Spielerinnen, die man immer anspielen konnte, wenn wir unbedingt Punkte gebraucht haben.“ Genau das wird auch in Potsdam wieder nötig sein.

Mut macht bei NawaRo auch die derzeitige Auswärtsbilanz. Zwei der drei letzten Spiele konnte NawaRo gewinnen und so wichtige Punkte für den Klassenerhalt sammeln können. Bei NawaRo hätte niemand etwas dagegen, wenn zu den zehn bereits gesammelten Punkten noch der eine oder andere in Potsdam dazukommt, ehe es am Samstag zu Hause gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Stuttgart geht.

Ein Spiel, in dem die Trauben für NawaRo unerreichbar hoch zu hängen scheinen. Denn die Schwaben haben bislang alle ihre nationalen Konkurrenten abblitzen lassen und sind auch international in der Championsleague noch sehr gut unterwegs. „Wir freuen uns auf das Match“, erklärt Managerin Ingrid Senft, die für die Partie mit Turkish Airlines einen namhaften Spieltagspartner gewinnen konnte. „Turkish Airlines wird nicht nur einen super Tombola-Preis im Gepäck haben, sondern auch im Foyer einiges für unsere Fans bieten“, verspricht Senft einen besonderen Volleyballabend. Tickets für die Partie gibt es bereits an den lokalen Vorverkaufsstellen und im Online-Ticket-Shop von NawaRo.

« »