NawaRo

in den sozialen Medien

Volksfest 🎡 hin oder her: wir legen den Fokus auf die Vorbereitung 💪🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Deine Stimme für Antonia Herpich #1

Unsere Toni ist bei der Sportlerwahl Niederbayern 2021 unter den Finalisten und misst sich dabei mit Severin Freund und Co. ✌🏻

Gib ihr Deine Stimme und gewinne mit etwas Glück 🍀 selbst einen tollen Preis 🎁

Zur Abstimmung ...gehts hier lang: http://www.sportlerwahl-ndb.de/

Auf gehts, zusammen für Toni ✔️🤝

Weitersagen, Teilen … #vollgas ✌🏻

Vielen Dank Grote Industries 😍😍😍

Und natürlich welcome back Valbona Ismaili #7

https://de.grote.com - Ihr attraktiver Arbeitgeber in Bogen!

Valbona Ismaili wird wieder für uns spielen!

Die frohe Kunde wurde heute in den Räumen von Valbona Ismaili's Arbeitgeber Grote Industries Europe GmbH im Rahmen einer Pressekonferenz öffentlich kommuniziert 👍

Weiter Informationen folgen, aber eins schon mal vorweg: wir ...sind Grote Industries sehr dankbar, dass dieser Schritt unterstützt wird!

Bildbeschriftung von links: Klaus Vetterl (Geschäftsführer/Managing Director · Grote Industries Europe GmbH), Valbona Ismaili, Günter Rauchecker (Head of Human Resources Grote Industries Europe GmbH), Trainer Łukasz Przybylak, Co-Trainer Bernhard Prem und Ingrid Senft, NawaRo-Geschäftsführung.

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

29.01.2019  | 

Sind aller guten Dinge drei für NawaRo in Potsdam?

Bereits zum dritten Mal treffen der SC Potsdam und NawaRo in dieser Saison auf einander. In der Hinrunde und auch im Pokal-Viertelfinale behielten dabei die Brandenburgerinnen die Oberhand, NawaRo war jedoch nicht chancenlos. Das macht Hoffnung, zumal beim Gastspiel in Potsdam im Pokal NawaRo nur mit einer gelernten Mittelblockerin angetreten war.


Seitdem hat sich einiges getan und mit Lorena Sipic ist beim Tabellenzehnten eine erfahrene Mittelblockerin dazugekommen. Beim SC Potsdam ist weiterhin aber eine Konstante im Spiel. Diagonalspielerin Marta Drpa ist mittlerweile die Top-Scorerin der Liga und gewissermaßen die Lebensversicherung des SCP. Wenn es NawaRo gelingt die Angreiferin in den Griff zu bekommen, dann besteht für den Aufsteiger die Chance aus der MBS Arena in Potsdam Zählbares mitzunehmen. „Wir benötigen eine starke Annahme und Aufschlagleistung, dann ist auch in Potsdam einiges möglich“, erklärt Frank. „Zudem müssen wir am Netz mutig und mit Köpfchen agieren.“

Das hat zuletzt vor allem Diagonalspielerin Lena Große Scharmann bewiesen, die immer wichtiger für NawaRo wird. Im Spiel gegen Suhl mit 19 Punkten die meisten Zähler aller Spielerinnen auf dem Feld erzielen konnte. „Lena hat sich super entwickelt“, ist Frank voll des Lobes für die 19-jährige. „Sie war in den vergangenen Spielen eine der Spielerinnen, die man immer anspielen konnte, wenn wir unbedingt Punkte gebraucht haben.“ Genau das wird auch in Potsdam wieder nötig sein.

Mut macht bei NawaRo auch die derzeitige Auswärtsbilanz. Zwei der drei letzten Spiele konnte NawaRo gewinnen und so wichtige Punkte für den Klassenerhalt sammeln können. Bei NawaRo hätte niemand etwas dagegen, wenn zu den zehn bereits gesammelten Punkten noch der eine oder andere in Potsdam dazukommt, ehe es am Samstag zu Hause gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Stuttgart geht.

Ein Spiel, in dem die Trauben für NawaRo unerreichbar hoch zu hängen scheinen. Denn die Schwaben haben bislang alle ihre nationalen Konkurrenten abblitzen lassen und sind auch international in der Championsleague noch sehr gut unterwegs. „Wir freuen uns auf das Match“, erklärt Managerin Ingrid Senft, die für die Partie mit Turkish Airlines einen namhaften Spieltagspartner gewinnen konnte. „Turkish Airlines wird nicht nur einen super Tombola-Preis im Gepäck haben, sondern auch im Foyer einiges für unsere Fans bieten“, verspricht Senft einen besonderen Volleyballabend. Tickets für die Partie gibt es bereits an den lokalen Vorverkaufsstellen und im Online-Ticket-Shop von NawaRo.

« »