NawaRo

in den sozialen Medien

Volksfest 🎡 hin oder her: wir legen den Fokus auf die Vorbereitung 💪🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Deine Stimme für Antonia Herpich #1

Unsere Toni ist bei der Sportlerwahl Niederbayern 2021 unter den Finalisten und misst sich dabei mit Severin Freund und Co. ✌🏻

Gib ihr Deine Stimme und gewinne mit etwas Glück 🍀 selbst einen tollen Preis 🎁

Zur Abstimmung ...gehts hier lang: http://www.sportlerwahl-ndb.de/

Auf gehts, zusammen für Toni ✔️🤝

Weitersagen, Teilen … #vollgas ✌🏻

Vielen Dank Grote Industries 😍😍😍

Und natürlich welcome back Valbona Ismaili #7

https://de.grote.com - Ihr attraktiver Arbeitgeber in Bogen!

Valbona Ismaili wird wieder für uns spielen!

Die frohe Kunde wurde heute in den Räumen von Valbona Ismaili's Arbeitgeber Grote Industries Europe GmbH im Rahmen einer Pressekonferenz öffentlich kommuniziert 👍

Weiter Informationen folgen, aber eins schon mal vorweg: wir ...sind Grote Industries sehr dankbar, dass dieser Schritt unterstützt wird!

Bildbeschriftung von links: Klaus Vetterl (Geschäftsführer/Managing Director · Grote Industries Europe GmbH), Valbona Ismaili, Günter Rauchecker (Head of Human Resources Grote Industries Europe GmbH), Trainer Łukasz Przybylak, Co-Trainer Bernhard Prem und Ingrid Senft, NawaRo-Geschäftsführung.

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

29.09.2020  | 

Ticketvorverkauf bei NawaRo gestartet – Tickets für Erfurt und Schwerin erhältlich

Hintergrund dabei ist, die Ungewissheit, wie sich die Situation in Bezug auf Corona im Laufe der Saison noch entwickelt. „Wir Profiligen befinden uns bis Ende Oktober in einer Art Testbetrieb mit Zuschauern, wir wissen nicht, ob und welche neuen Regelungen ab November auf uns zukommen“, so Managerin Ingrid Senft.

Klar ist, dass in der turmair Volleyballarena alle Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen getroffen wurden, die von Seiten des Freistaats Bayern vorgeschrieben werden. Das beginnt damit, dass es die Tickets für die Spiele von NawaRo ausschließlich im Vorverkauf über die NawaRo Homepage und den angeschlossenen Ticket-Shop gibt. „Das ist notwendig, da wir ausschließlich personalisierte Tickets ausgeben, um sicherstellen zu können, dass wir alle Gäste in der Halle namentlich erfassen können und im Fall der Fälle schnell reagieren können“, erklärt Managerin Ingrid Senft.

Die Tickets werden als sogenannte E-Tickets ausgestellt, die entweder ausgedruckt oder aber auf dem Handy gespeichert werden können. Mit Hilfe des Barcodes kann so der Einlass kontaktlos erfolgen.

„Zudem haben wir ein Ticketsystem installiert, welches ermöglicht die Plätze in der turmair Volleyballarena so zu vergeben, dass die Mindestabstände gewahrt sind“, erklärt Senft. Es gelten die Kontaktbeschränkungen der aktuell gültigen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Der gemeinsame Besuch ist ausschließlich zulässig mit Angehörigen des eigenen Hausstands, Ehegatten, Lebenspartnern, Partnern einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Verwandten in gerader Linie, Geschwistern sowie Angehörigen eines weiteren Hausstands. Oder in Gruppen von bis zu 10 Personen. Ansonsten gilt das Mindestabstandsgebot.

Kurz erklärt bedeutet das, dass nur jede zweite Reihe in der Arena von den Zuschauern gebucht werden kann. Und dort entsprechend den Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln. Ganz konkret bedeutet das, nur Zuschauer / Tickets aus einem Buchungsvorgang können auch nebeneinandersitzen. „Das können wir auch nachträglich nicht mehr anpassen. Egal, ob es sich um Lebenspartner, beste Freunde oder andere Personengruppen im Sinne der Kontaktbeschränkungen handelt – getrennte Buchungen, getrennte Plätze mit Mindestabstand. Das ist systembedingt nicht anders möglich.“ Für die Umsetzung eines Corona-konformen Ticketings wurde auf den Anbieter vivenu umgestellt. Der Shop ist auf der Homepage von NawaRo zu finden unter Tickets/Fanshop. „Wir hoffen, dass wie in den Vorjahren viele Familien, befreundete Paare, etc. ihre Tickets wieder gemeinsam buchen. Ansonsten können wir die Halle nur zu einem Bruchteil auslasten und bewegen uns eher in Richtung 10% als 20% Zuschauer. Das Buchungsverhalten entscheidet letztlich über die tatsächliche Auslastung.“

In der Arena selbst werden die Fans mit ihren E-Tickets empfangen und nach dem kontaktlosen Scan gebeten ihre Hände zu desinfizieren. Der Weg zum eigenen Platz erfolgt über einen Laufweg, der zunächst nach links auf die Tribüne geht und dann unten entlang des Spielfeldes zur anderen Tribünenseite führt. „So können wir Gegenverkehr vermeiden“, erklärt Senft. In der gesamten turmair Volleyballarena herrscht Maskenpflicht, außer am direkt am gebuchten Platz.

Alle notwendigen Informationen zum Schutz- und Hygienekonzept und den Anpassungen in der Halle gibt es online unter

https://www.nawaro-straubing.de/nawaro/ticketsfanshop/ticketinfos/.


Hier gehts zum Ticketshop von NawaRo!

« »