NawaRo

in den sozialen Medien

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

Wenn das kein #beachcamp ist , bei den Temperaturen 😅 ☀️

Profis und Kids bilden eine Einheit, haben Spaß und sind mit Feuereifer bei der Sache 👌🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Schwitzen für die neue Saison 🧡🖤

Ein Teil unseres Kaders ist bereits beisammen und bereitet sich auf die neue Runde vor 💪🏻

#beachcamp 😍 ☀️

Mit „Bundesliga-Unterstützung“ in Person von Lukasz Przybylak, Olivia Nicholson, Toni Herpich und Emi Jordan macht das #beachcamp gleich doppelt so viel Spaß 😋

Regionalfernsehen zu Gast bei den NawaRo-Talents und im Gespräch mit Karl Kaden und Co. 🎤

Der Beitrag wird kommende Woche bei NIEDERBAYERN TV Deggendorf-Straubing zu sehen sein 👍🏼 📺

05.11.2018  | 

U14 des FTSV startet gut in die neue Saison

Am vergangenen Wochenende stand der erste Spieltag für die U14-Volleyball-Teams in Niederbayern auf dem Programm. Erstmals wurde dabei in gemischten Gruppen gespielt. Das heißt: Mädchen- und Bubenteams traten in einem Turnier in Straubing an.

Am Endergebnis änderte das aus Straubinger Sicht nicht viel, denn die U14 I des FTSV Straubing konnte sich auch im gemischten Turnier ohne Satzverlust durchsetzen. Im Finale besiegten sie die Wilden Wespen Steinach mit 2:0 Sätzen (15:9, 15:6). Die zweite Mannschaft des FTSV Erreichte Platz vier, nachdem sie gegen die Jungen des TSV Plattling zweimal und im Halbfinale gegen den FTSV I verloren hatten.

„Das war ein deutlicher Sieg unserer Ersten. Sie ist zurecht Favorit auf den Niederbayerischen Meistertitel“, so Trainer Rudolf Knipfel nach dem Turnier. „Auch unsere zweite Mannschaft hat sehr gut gespielt und sich in der starken Gruppe II durchgesetzt. Sie sind zurecht eine Runde weiter.“

« »