NawaRo

in den sozialen Medien

Vielen Dank Grote Industries 😍😍😍

Und natürlich welcome back Valbona Ismaili #7

https://de.grote.com - Ihr attraktiver Arbeitgeber in Bogen!

Valbona Ismaili wird wieder für uns spielen!

Die frohe Kunde wurde heute in den Räumen von Valbona Ismaili's Arbeitgeber Grote Industries Europe GmbH im Rahmen einer Pressekonferenz öffentlich kommuniziert 👍

Weiter Informationen folgen, aber eins schon mal vorweg: wir ...sind Grote Industries sehr dankbar, dass dieser Schritt unterstützt wird!

Bildbeschriftung von links: Klaus Vetterl (Geschäftsführer/Managing Director · Grote Industries Europe GmbH), Valbona Ismaili, Günter Rauchecker (Head of Human Resources Grote Industries Europe GmbH), Trainer Łukasz Przybylak, Co-Trainer Bernhard Prem und Ingrid Senft, NawaRo-Geschäftsführung.

Die Trainingswoche ist rum 💪🏻 🧡🖤

Wir haben ordentlich rangeklotzt, aber hey, Volleyballspieler werden schließlich im Sommer gemacht 😎 🤝

Trainer Bernhard Prem weilt auf A-Trainer-Lehrgang, deshalb haben wir Michael Adlhoch - aus dem Jugendtrainer-Team - ...hochgezogen 👍🏼 #goodjoob JUNGE!

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

Leistungstest im FRITZ in Straubing - Fitness, Physio, Gesundheit und Training mit unserem Athletiktrainer Andreas Wallner 🧡🖤

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing #miasanvolleyball #sport1extra #straubing ...#niederbayern

Physio-Check im Reha Zentrum Straubing 🧡🖤

Martina, Susi und Steffi prüfen das komplette Team auf „Herz und Nieren“ 👍🏼

Wenn das kein #beachcamp ist , bei den Temperaturen 😅 ☀️

Profis und Kids bilden eine Einheit, haben Spaß und sind mit Feuereifer bei der Sache 👌🏻

#jungtalentierterstklassig #nawarostraubing #ftsvstraubing #volleyball #volleyballbundesliga #sportstadtstraubing ...#miasanvolleyball #sport1extra #straubing #niederbayern

28.02.2020  | 

Warmlaufen für die Playoffs

Dementsprechend wird Coach Benedikt Frank beim Gastspiel am Sonntag in der Sporthalle am Berg Fidel in Münster kein Risiko eingehen. „Wir kommen derzeit auf dem Zahnfleisch daher“, so Frank. „Wir merken gerade die Ausfälle aus der Hinrunde, als viele unserer Spielerinnen durchspielen mussten. Wir müssen jetzt clever mit den Kräften haushalten, um für die Playoffs wieder topfit zu sein“, erklärt der Straubinger Trainer. „Wir werden definitiv deshalb kein Risiko eingehen.“ Gut möglich, dass die Youngster Valbona Ismaili und Oda Lovo Steinsvag am Berg Fidel mehr Einsatzzeit bekommen. „Die Jungen sind zur Zeit gut drauf. Deshalb ist mir nicht bange, wenn sie auf dem Feld stehen.“

Münster seinerseits ist sehr gut drauf. Am Mittwoch gelang dem Team um Ausnahmeangreiferin Ivana Vanjak ein 3:0 Erfolg beim Deutschen Pokalsieger Dresdner SC. Trotzdem sieht Frank sein Team nicht chancenlos. „Wir sind dort zwar nicht Favorit, aber wenn es uns gelingt die richtige Atmosphäre auf dem Feld zu kreieren, dann haben wir auch in Münster eine gute Chance etwas mit zu nehmen. Klar ist aber auch, nicht um jeden Preis. „Die beiden Spiele in Münster und gegen Dresden sind für uns ein guter Testlauf für das Playoff-Viertelfinale. Da wird es dann auch wichtig sein, auswärts schnell seine Top-Form zu finden“, so Frank.

Spielbeginn in Münster ist am Sonntag um 14.30 Uhr. Das letzte Spiel der Hauptrunde steht für NawaRo am 7. März um 19.30 Uhr auf dem Programm. Dann gastiert der Deutsche Pokalsieger Dresdner SC. Tickets für die Partie gibt es bereits an den Vorverkaufsstellen von okticket.de und im Online-Ticket-Shop von NawaRo.

« »